ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

P+P berät Bahr Modultechnik beim Verkauf an IK Investment Partners

Kate­go­rie: Private Equity
Weitere News
26. April 2018

Luhden/ München — Die Gesell­schaf­ter haben ihre Geschäfts­an­teile an der Bahr Modul­tech­nik GmbH an IK Invest­ment Part­ners veräu­ßert. Die Trans­ak­tion steht noch unter dem Vorbe­halt der Kartellfreigabe.

Das Fami­li­en­un­ter­neh­men Bahr Modul­tech­nik GmbH mit Sitz im nieder­säch­si­schen Luhden ist ein Herstel­ler von maßge­schnei­der­ten, modu­la­ren Posi­­ti­o­­nier-Syste­­men. Die Systeme werden in den unter­schied­lichs­ten Bran­chen vom Maschi­nen­bau bis zur Medi­zin­tech­nik einge­setzt. Das Unter­neh­men vertreibt seine Produkte welt­weit in mehr als 20 Ländern.

P+P Pöllath + Part­ners hat die Verkäu­fer und das Manage­ment der Bahr Modul­tech­nik GmbH umfas­send recht­lich mit dem folgen­den Team beraten:

* Jens Hörmann (Part­ner, Feder­füh­rung, M&A/Private Equity, München)
* Dr. Bene­dikt Hohaus (Part­ner, Private Equity/Managementbeteiligung, München)
* Dr. Matthias Bruse, LL.M. (Part­ner, M&A/Private Equity, München)
* Dr. Nico Fischer (Part­ner, Steu­er­recht, München)
* Dr. Phil­ipp Kopp (Asso­ciate, M&A/Private Equity, München)
* Thies Jacob, LL.M. (Asso­ciate, M&A/Private Equity, München)
* Dr. Jens Linde (Asso­cia­ted Part­ner, Finan­zie­run­gen, Frank­furt am Main)
* Daniel Wied­mann, LL.M. (Coun­sel, Kartell­recht, Frank­furt am Main)

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de