ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

Ufenau VI schliesst beim Hard-Cap von 560 Mio. Euro

Kate­go­rie: Private Equity
Weitere News
26. März 2019

Zug (Schweiz) — Die von Ufenau Capi­tal Part­ners bera­te­nen Fonds Ufenau VI German Asset Light (inkl. Paral­lel­fonds) mit einem Volu­men von 560 Mio. Euro erfolg­reich geschlos­sen wurden. Die Fonds waren, wie ihre Vorgän­ger, stark überzeichnet.

Neben über 50 namhaf­ten Unter­­neh­­mer-Persön­­li­ch­­kei­­ten, die dem Netz­werk der Ufenau Indus­trie Part­ner ange­hö­ren, konnte der Inves­to­ren­kreis erneut um weitere insti­tu­tio­nelle „Blue Chip“ Inves­to­ren aus den USA, Europa (inklu­sive England) und Asien ergänzt werden.

Ufenau VI verfolgt die iden­ti­sche Anla­ge­stra­te­gie wie die erfolg­rei­chen Vorgän­ger­fonds. Der Fokus liegt erneut auf Mehr­heits­be­tei­li­gun­gen an „Asset Light“ Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men in Deutsch­land, der Schweiz und Öster­reich mit  Umsät­zen von 15 – 150 Mio. Euro und profi­ta­blen Geschäfts­mo­del­len, die in den  5 Sekto­ren: Busi­ness Services, Educa­tion & Life­style, Healt­care, IT und Finan­cial Services aktiv sind.  Eine syste­ma­ti­sche Buy-&-Build Stra­te­gie unter­stützt dabei das orga­ni­sche Wachs­tum der Unternehmen.

Insge­samt werden für den neuen Fond in den nächs­ten Jahren weitere 10 – 12 Betei­li­gun­gen in der D/A/CH Region ange­strebt. Paral­lel zur Erwei­te­rung der Geschäfts­ak­ti­vi­tät wurde das Team stark erwei­tert und umfasst nun fünf Part­ner und total über 20 Invest­ment Professionals.

Ralf Flore (Foto), Mana­ging Part­ner: „Wir freuen uns sehr, dass aufgrund der erfreu­li­chen Entwick­lun­gen unse­rer Port­­fo­­lio-Gesel­l­­schaf­­ten, der Entwick­lung unse­res Teams und nach­hal­tig erfolg­rei­chen Inves­t­­ment-Stra­­te­­gie uns die bestehen­den und auch namhafte neue Inves­to­ren ihr Vertrauen entge­gen­ge­bracht haben. Auf dieser Basis werden wir auch in Zukunft der bevor­zugte Part­ner u.a. von Nach­fol­ge­si­tua­tio­nen im deutsch­spra­chi­gen Raum bleiben.“

Für das Fund­rai­sing agierte erneut AXON Part­ners mit Sitz in Zug und London als exklu­si­ver Place­ment Agent.

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de