ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

Scalable Capital sammelt Series D Finanzierungsrunde über 50 Mio. Euro ein

Kate­gorie: Private Equity
Foto: Adrian von Prit­twitz, Part­ner, Corporate/M&A bei Gütt Olk Feld­haus, München
30. Juli 2020

München – Die Wirtschaft­skan­zlei Gütt Olk Feld­haus hat die Scal­able Capi­tal GmbH bei ihrer bislang größten Finanzierungsrunde beraten. Im Rahmen der Series D Finanzierungsrunde wurde frisches Kapi­tal in Höhe von 50 Millio­nen Euro einge­sam­melt. Damit summiert sich das Finanzierungsvol­u­men seit der Grün­dung von Scal­able Capi­tal auf 116 Millio­nen Euro.

Scal­able Capi­tal ist der größte digi­tale Vermö­gensver­wal­ter in Europa mit über zwei Milliar­den Euro verwal­teter Gelder. Im Juni 2020 startete Scal­able Capi­tal auch einen Neo-Broker, eine digi­tale Plat­tform, auf der Kunden Aktien, ETFs und Fonds handeln können. Mit den nun einge­sam­melten Mitteln soll die führende Posi­tion von Scal­able Capi­tal als digi­taler Vermö­gensver­wal­ter ausge­baut und das Wach­s­tum im Broker­age und B2B-Geschäft weiter beschle­u­nigt werden.

An der Finanzierungsrunde beteiligten sich neben einem neuen Investor auch die Bestandsin­ve­storen Black­Rock, HV Holtzbrinck Ventures und Tengel­mann Ventures.

Rechtliche Berater Scal­able Capi­tal GmbH: Gütt Olk Feld­haus, München
Adrian von Prit­twitz, Foto (Part­ner, Corporate/M&A, Feder­führung), Thomas Becker (Of Coun­sel, IP/IT/Datenschutz), Isabelle Vrancken (Senior Asso­ciate), Ricarda Theis (Asso­ciate, beide Corpo­rate M&A)

MOOG: Marc Sälzer (Steuer­recht)
Inhouse: Dr. Alexis Darányi (Chief Legal Offi­cer), Florian von Kampen (Senior Legal Coun­sel)

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de