FYB-Shop

Cleantech und erneuerbare Energien — Markt und Investitionen

 2,90 inkl. MwSt.
Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Cleantech und erneuerbare Energien — Markt und Investitionen

Dr. Alois Martin Flatz — Part­ner Zouk Capi­tal LLP, London

Felix von Schu­bert — Grün­dungs­part­ner Zouk Capi­tal LLP, London

 

In den letzten Jahren hat sich in Europa dank intensiver Forschung, dem starken Interesse von Risikokapitalgebern und den großzügigen staatlichen Förderprogrammen eine prosperierende Startup-Szene im Bereich Cleantech entwickelt. Wachsender Energiebedarf, die Notwendigkeit größerer Versorgungssicherheit und steigende Öl- und Energiepreise gehören zu den wichtigsten Treibern des weltweiten Cleantech Booms. Deutschland spielt in dieser Entwicklung eine Hauptrolle.

Im Nachgang des atomaren Unglücks in Japan im Frühling 2011 hat die wachsende Skepsis gegenüber Nuklearstrom dazu geführt, dass Deutschland eine weltweit einmalige Energiewende eingeleitet hat, die erneuerbare Energien als zentralen Bestandteil zukünftiger Energieversorgung sieht.

Cleantech ist bereits heute in vielen Ländern ein ernstzunehmender Wirtschaftssektor und verkörpert in den Augen mancher Wirtschaftsexperten den Wachstumsmotor der Zukunft. Investoren können von dieser Entwicklung auf verschiedene Arten profitieren, zum Beispiel durch Investitionen in Technologieunternehmen oder Infrastrukturprojekte im Bereich Cleantech und erneuerbare Energien. Zouk Capital verfolgt diese Investitionsstrategie seit 2004 mit viel Erfolg und gehört zu den größten und erfahrensten Cleantech-Investoren in Europa. Deutschland spielt für Zouk seit vielen Jahren eine wichtige Rolle – etwa 40% aller Zouk Portfoliounternehmen haben hier ihren Sitz. Durch die langjährige Zusammenarbeit mit deutschen Unternehmern, Investoren und Politikern haben wir tiefe Einblicke in den hiesigen Markt gewonnen, die wir nun nutzen möchten, um zum Ende des Jahres 2011 über die bisherige und künftige Entwicklung der Cleantech-Märkte und die Investitionsmöglichkeiten für Investoren in Deutschland, Bilanz zu ziehen.

Was ist Cleantech?

Der Begriff Cleantech wurde in den späten 90er Jahren geprägt, wird heute aber für eine Vielzahl verschiedener Themen angewandt. Die Cleantech Group, ein internationales Beratungsunternehmen und Cleantech-Pioneer, definiert Cleantech als neue Technologien und Geschäftsmodelle, die darauf abzielen, (a) bessere Leistungen zu geringeren Kosten zu erzielen, (b) den negativen ökologischen Einfluss drastisch zu reduzieren und (c) natürliche Ressourcen produktiv und verantwortungsbewusst zu nutzen.

Zusätzliche Informationen

Titel

Cleantech und erneuerbare Energien – Markt und Investitionen

Language

,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Cleantech und erneuerbare Energien — Markt und Investitionen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert