ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

P+P berät CoreMedia beim Verkauf an OpenGate Capital

Kate­gorie: Private Equity
14. Novem­ber 2019

München — Die global tätige Private Equity-Gesellschaft Open­Gate Capi­tal hat eine Mehrheits­beteili­gung an der Soft­ware­firma Core­Me­dia AG erwor­ben. Verkäufer waren Deutsche Telekom Capi­tal Part­ners sowie ein Konsor­tium privater Inve­storen. P+P hat das Manage­ment der Core­Me­dia AG im Rahmen der Transak­tion beraten.

Die Core­Me­dia AG ist eine Plat­tform für Content-Manage­­ment und Experte im digi­talen Market­ing. Das Unternehmen mit Sitz in Hamburg bietet Echtzeit-Produk­t­in­­for­­ma­­tio­­nen mit Multi­­me­­dia-Market­ing­in­hal­ten sowie person­al­isierte Produk­t­botschaften. Mit den digi­talen Market­inglö­sun­gen können Nutzer ihre digi­tale Präsenz verbessern und E‑Com­merce-Plat­t­for­­men opti­mieren. Zu den weltweiten Kunden zählen v.a. Unternehmen aus den Bere­ichen Luxu­sar­tikel, Einzel­han­del, Medien, indus­trielle Ferti­gung, Telekom­mu­nika­tion, öffentlicher Sektor sowie weit­ere glob­ale E‑Com­merce-Firmen.

Die Core­Me­dia AG ist die sech­ste Beteili­gung des jüngst von Open­Gates geschlosse­nen zweiten insti­tu­tionellen Fonds, dessen Vermö­gen etwa 585 Millio­nen USD beträgt. Die Beteili­gungs­ge­sellschaft mit Sitz in Los Ange­les hat einen Fokus auf das mittlere Mark­t­seg­ment in Nordamerika und Europa.

Berater Core Media AG: P+P Pöllath + Part­ners
Die beiden Münch­ner Part­ner Dr. Barbara Koch-Schulte, Foto (M&A/Private Equity, Steuer­recht, Manage­­ment-Beteil­i­­gun­­gen) und Dr. Nico Fischer (Steuer­recht) haben das Manage­ment der Core­Me­dia AG im Rahmen des Verkaufs rechtlich und steuer­lich beraten.

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de