ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

General Atlantic erwirbt 25,1% an ProSiebenSat.1‑Digitalsparte NuCom Group

Kate­go­rie: Private Equity
Weitere News
22. Februar 2018

München — Der Private Equity-Inves­­tor Gene­ral Atlan­tic war erfolg­reich im Bieter­ver­fah­ren um eine Minder­heits­be­tei­li­gung an der Digi­tal­sparte der ProSiebenSat.1 Group. Wie die Betei­lig­ten bekannt gege­ben haben, erwirbt Gene­ral Atlan­tic 25,1 Prozent der Anteile an der NuCom Group. Der Trans­ak­tion, die noch unter dem Vorbe­halt der Geneh­mi­gung durch die zustän­di­gen Kartell­be­hör­den steht, liegt ein Unter­neh­mens­wert der NuCom Group von 1,8 Milli­ar­den Euro zugrunde.

In der NuCom Group bündelt die ProSiebenSat.l Media SE zehn stra­te­gi­sche Betei­li­gun­gen an über­wie­gend digi­ta­len Commerce-Plat­t­­for­­men, darun­ter Veri­vox, Pars­hip Elite Group und Jochen Schwei­zer mydays Group. Die Unter­neh­men profi­tie­ren von der hohen TV-Reich­­weite des Mutter­kon­zerns sowie gegen­sei­ti­gen Syner­gien, und wach­sen auf dieser Basis konti­nu­ier­lich. Mit Gene­ral Atlan­tic als Part­ner möchte ProSiebenSat.1 die Digi­tal­sparte weiter ausbauen und internationalisieren.

Gene­ral Atlan­tic zeich­net eine jahr­zehn­te­lange Exper­tise als stra­te­gi­scher Inves­tor in globale Unter­neh­men im Inter­­net- und Tech­no­lo­gie­sek­tor aus. Gene­ral Atlan­tic stellt Kapi­tal und stra­te­gi­sche Unter­stüt­zung für Unter­neh­men mit hohem Wachs­tums­po­ten­zial zur Verfü­gung. Der Fonds beschäf­tigt mehr als 110 Invest­ment­pro­fis an seinen Stand­or­ten in New York, Amster­dam, Peking, Green­wich, Hong­kong, London, Mexiko-Stadt, Mumbai, München, Palo Alto, São Paulo, Shang­hai und Singa­pur und verwal­tet Kapi­tal­an­la­gen von mehr als 20 Milli­ar­den US-Dollar.

Bera­ter Gene­ral Atlan­tic: Gleiss Lutz 
Feder­füh­rung Corporate/M&A‑Partner Dr. Jan Bals­sen (München) und Dr. Jan Bauer (Frank­furt)
Dr. Tobias Falk­ner (Coun­sel), Dr. Verena Kopp­mann, Dr. Tobias Harze­net­ter (Coun­sel), Dr. Stephan Dangel­mayer, Dr. Olaf Hohle­fel­der, Dr. Johan­nes Witt­mann, (alle Corporate/M&A, alle München), Dr. Stefan Mayer (Part­ner), Dr. Ocka Stumm (beide Steu­er­recht, beide Frank­furt), Dr. Matthias Werner (Coun­sel), Dr. Björn Kalb­fus (Coun­sel), Dr. Manuel Klar, Dr. Theresa Uhlen­hut (alle München), Dr. Hannah Bug (Berlin, alle IP/IT/Data Protec­tion), Dr. Stefan Aubel (Part­ner, Frank­furt, Kapi­tal­markt­recht), Dr. Jens Günther (Part­ner), Dr. Matthias Bögl­mül­ler, Dr. Eva Heup (alle Arbeits­recht, alle München), Dr. Reimar Buch­ner (Part­ner), Dr. Jan-Peter Spie­gel (Coun­sel, beide Medi­zin­recht, beide Berlin), Dr. Phil­ipp Naab (Coun­sel), Svenja Bender (beide Immo­bi­li­en­recht, beide Frank­furt), Dr. Luid­ger Röck­rath (Coun­sel), Simon Fischer (beide Dispute Reso­lu­tion), Dr. Petra Lins­meier (Part­ner) und Dr. Daniel Petzold (beide Kartell­recht, alle München).

 

Gene­ral Atlan­tic soll 25,1 Prozent der Anteile an der Nucom Group , zu der unter ande­rem Online-Plat­t­­for­­men wie Veri­vox oder Pars­hip gehö­ren, teilte das Unter­neh­men am in Unter­föh­ring mit. Die Nucom Group werde dabei mit 1,8 Milli­ar­den Euro bewertet.
AdTech Ad
Damit bestä­tigte es die seit eini­gen Tagen kursie­ren­den Speku­la­tio­nen über den Deal, welche bereits für leichte Kurs­sprünge bei der Aktie gesorgt hatten. Der Inves­tor wird in der Bran­che wegen seiner umfang­rei­chen Exper­tise hoch geschätzt. So war er vor ein paar Jahren bereits als Groß­ak­tio­när am Online-Rubri­­ken­­ge­­schäft von Axel Sprin­ger betei­ligt. Zudem ist er in Deutsch­land als Mitei­gen­tü­mer vom Fern­bus­be­trei­ber Flix­bus bekannt — in den USA hält er unter ande­rem Anteile an Airbnb und Uber.

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de