ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

DLA Piper berät exceet Gruppe bei Verkauf von AEMtec an Capiton

Kate­go­rie: Private Equity
Weitere News
25. Septem­ber 2018

Berlin — DLA Piper hat die exceet Group AG beim Verkauf des Berli­ner Mikro- und Opto­elek­tro­nik Unter­neh­mens AEMtec GmbH an die Melli­fera Neun­und­zwan­zigste Betei­li­gungs­ge­sell­schaft bera­ten. Die Käuferin wird durch die capi­ton V GmbH & Co. KG kontrol­liert, ein Fonds des Private Equity-Unter­­neh­­mens capi­ton. Der Voll­zug des Vertra­ges steht unter dem Vorbe­halt der Frei­gabe durch die zuständigen Kartellbehörden.

Die exceet Group ist eine börsennotierte Betei­li­gungs­ge­sell­schaft mit Sitz in Luxem­burg, die sich auf Tech­no­lo­gie­un­ter­neh­men in den Märkten Gesund­heit und Elek­tro­nik spezia­li­siert hat. exceet ist seit Juli 2011 an der Frank­fur­ter Wertpapierbörse (Prime Stan­dard) notiert.

Bera­ter der exceet Group AG: DLA Piper
Das Team von DLA Piper unter der Federführung von Part­ner Andreas Füchsel (Corporate/Private Equity, Frank­furt) bestand weiter­hin aus den Part­nern Dr. Konrad Rohde (Tax, Frank­furt) und Guido Kleve (Öffentliches Wirt­schafts­recht, Köln), den Coun­seln Sebas­tian Kost (München), Dr. Raimund Behnes (beide Tax), Semin O (Kartell­recht), Robert Hofbauer (Finance, Projects & Rest­ruc­tu­ring, alle Frank­furt), Dr. Thilo Streit (Öffentliches Wirt­schafts­recht, Köln), den Senior Asso­cia­tes Nadine Hesser (Employ­ment, Frank­furt) und Dr. Thors­ten Ammann (IPT, Köln) sowie den Asso­cia­tes Phil­ipp Groll (Corporate/Private Equity), David Klock (Kartell­recht, beide Frank­furt) und Hauke Tamm­ert (Öffentliches Wirt­schafts­recht, Köln).

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de