ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

CANCOM kauft britische Ocean Intelligent Communications

Kate­go­rie: Deals
Weitere News
22. März 2018

München — Die CANCOM SE hat die briti­sche Ocean Intel­li­gent Commu­ni­ca­ti­ons Ltd erwor­ben. Die Grün­der des Unter­neh­mens und Teile des Manage­ments haben sich im Wege einer Rück­be­tei­li­gung an der neuen Holding­ge­sell­schaft betei­ligt, so dass CANCOM im Ergeb­nis mit 82,1 Prozent an Ocean betei­ligt ist. CANCOM wurde von Heuking Kühn Lüer Wojtek beraten.

Die Ocean Intel­li­gent Commu­ni­ca­ti­ons Ltd ist ein Anbie­ter für IT-Infra­­stru­k­­tur und IT-Services mit einem Schwer­punkt im Bereich Cloud-Services. Zukünf­tig verstärkt Ocean CANCOM im inter­na­tio­na­len Geschäft durch einen welt­wei­ten Kunden­stamm und das umfas­sende Dienst­leis­tungs­port­fo­lio. CANCOM möchte mit der Trans­ak­tion Syner­gien und Cross Selling-Poten­­ziale in bereits bestehen­den Märk­ten nutzen und in Europa stra­te­gisch wachsen.

Die CANCOM SE ist ein welt­weit täti­ger, börsen­no­tier­ter Anbie­ter für IT-Infra­­stru­k­­tur und IT-Services mit einem Konzern­um­satz von deut­lich über 1 Milli­arde Euro und knapp 3.000 Mitar­bei­tern. Das Unter­neh­men mit Haupt­sitz in München beglei­tet als „Digi­tal Trans­for­ma­tion Part­ner“ Unter­neh­men in die digi­tale Zukunft. Das Lösungs­an­ge­bot umfasst dabei Bera­tung, Umset­zung und Services.

Bera­ter CANCOM SE: Heuking Kühn Lüer Wojtek
Boris Dürr, Foto (Feder­füh­rung, M&A), Marcel Greu­bel (Corporate/M&A), Chris­tian Schild, LL.M. (Corpo­rate /M&A), alle München

Da es sich bei Ocean um ein briti­sches Unter­neh­men handelt, wurde seitens Heuking Kühn Lüer Wojtek bei der Trans­ak­tion die briti­schen Kanz­lei Stevens & Bolton LLP mit hinzugezogen.

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de