ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

VR Equitypartner erwirbt Mehrheit an IT-Dienstleister SIGNON Österreich

Kate­gorie: Private Equity
1. Juli 2019

Frank­furt a. M. / Stuttgart — Die Frank­furter Beteili­gungs­ge­sellschaft VR Equi­ty­part­ner erwirbt eine Mehrheits­beteili­gung an der SIGNON Öster­re­ich GmbH, einem auf die Bere­iche Mobil­ität, Infra­struk­tur und Digi­tal­isierung spezial­isierten IT-Dien­stleis­ter mit Sitz in Wien. Verkäufer ist der deutsche TÜV SÜD-Konz­ern, der alle seine Anteile abgibt. Signifikant beteiligt ist das Manage­­ment-Team von SIGNON Öster­re­ich. Ziel der neuen Part­ner­schaft ist es, die Posi­tion­ierung in einem Nischen­markt weiter zu stärken und zusät­zliche Wach­s­tumspoten­ziale zu erschließen. Zu finanziellen Details der Transak­tion, die vorbe­haltlich der behördlichen Genehmi­gung voraus­sichtlich in Q3 2019 abgeschlossen sein wird, wurde Stillschweigen vere­in­bart.

Heuk­ing Kühn Lüer Wojtek hat die Beteili­gungs­ge­sellschaft VR Equi­ty­part­ner GmbH bei dem Erwerb einer Mehrheits­beteili­gung an der SIGNON Öster­re­ich GmbH beraten. Die komplexe, gren­züber­schre­i­t­ende Transak­tion wurde gemein­sam mit der Kanzlei DORDA betreut. Die Kartell­freigabe steht noch aus.

Das Manage­­ment-Team von SIGNON Öster­re­ich bleibt weit­er­hin signifikant am Unternehmen beteiligt. Die Part­ner­schaft zielt darauf ab, die Posi­tion­ierung in einem Nischen­markt zu stärken und zusät­zliche Wach­s­tumspoten­ziale zu erschließen. — Die SIGNON Öster­re­ich GmbH ist ein auf Mobil­ität, Infra­struk­tur und Digi­tal­isierung spezial­isierter IT-Dien­stleis­ter mit Sitz in Wien und wurde 2011 von Paul Klein­rath und Dr. Christoph Bonelli unter dem Namen Evolit — Consult­ing gegrün­det. Zwei Jahre später wurde das Unternehmen mehrheitlich von der TÜV SÜD Gruppe über­nom­men und somit ein Teil der SIGNON Gruppe. Mehr als 50 Mitar­beiter sind derzeit bei der SIGNON Öster­re­ich GmbH beschäftigt.

VR Equi­ty­part­ner zählt zu den führen­den Eigenkap­i­­tal-Finanzier­ern in der DACH-Region. Die Gesellschaft begleitet mittel­ständis­che Fami­lienun­ternehmen bei der Lösung komplexer Finanzierungs­fra­gen. VR Equi­ty­part­ner bietet Mehrheits- und Minder­heits­beteili­gun­gen sowie Mezza­­­nine-Finanzierun­­gen an. Als Tochter der DZ BANK stellt VR Equi­ty­part­ner die Nach­haltigkeit der Unternehmensen­twick­lung konse­quent vor kurzfristiges Exit-Denken. Das Port­fo­lio von VR Equi­ty­part­ner umfasst derzeit rund 100 Engage­ments mit einem Investi­tionsvol­u­men von 500 Mio. EUR.

Der aktuelle Erwerb ist bere­its die zweite Beteili­gung durch VR Equi­ty­part­ner an einem IT-Dien­stleis­ter in diesem Jahr beraten durch das Team um Dr. Rainer Herschlein und Benedikt Raisch (siehe hierzu Dealmel­dung ICS).

Berater VR Equi­ty­part­ner GmbH: Heuk­ing Kühn Lüer Wojtek
Dr. Rainer Herschlein, Benedikt Raisch (beide M&A), beide Stuttgart

DORDA:
Dr. Bern­hard Rieder, Lukas Schmidt (beide M&A), beide Wien

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de