ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

Riverside beteiligt sich an TOOLPORT

Kate­go­rie: Private Equity
Weitere News
9. Okto­ber 2019

Norderstedt/ München/Frankfurt am Main — ​ Die Private Equity-Gesel­l­­schaft River­side Europe Part­ners LLC (River­side) betei­ligt sich an der  TOOLPORT GmbH. River­side wurde bei der Finan­zie­rung der Trans­ak­tion von Allen & Overy LLP beraten.

Die Finan­zie­rung umfasste eine Unitran­che- und Super Senior Term Loan-Finan­­zie­­rung, die durch von Apera Asset Manage­ment bera­tene Fonds und von der Joh. Beren­berg, Goss­ler & Co. KG zur Verfü­gung gestellt wurde.

TOOLPORT mit Sitz in Norder­stedt ist der führende Online-Anbie­­ter von Profi­zel­ten sowie zuge­hö­ri­gen Zube­­hör- und Ersatz­tei­len in Europa und bietet über sieben länder­spe­zi­fi­sche Online Shops ihre Produkte an. Die Part­ner­schaft mit River­side gibt dem Unter­neh­men die Möglich­keit, seine ambi­tio­nierte inter­na­tio­nale Wachs­tums­stra­te­gie umzusetzen.

Über River­side
River­side ist ein globa­les Private Equity-Unter­­neh­­men, das sich auf die Betei­li­gung an im Wachs­tum befind­li­chen Unter­neh­men mit einem Unter­neh­mens­wert von bis zu 400 Millio­nen US-Dollar konzen­triert. Seit der Grün­dung im Jahr 1988 war River­side in mehr als 600 Trans­ak­tio­nen betei­ligt. Das inter­na­tio­nale Port­fo­lio des Unter­neh­mens umfasst mehr als 100 Beteiligungen.

Bera­ter River­side: Allen & Overy
Part­ne­rin Dr. Astrid Krüger und Asso­ciate Tobias Hugo (beide Feder­füh­rung, Corporate/M&A und Private Equity, München), Part­ner Thomas Neubaum und Coun­sel Dr. Mark Hallett (beide Feder­füh­rung Finan­zie­rung, Bank- und Finanz­recht, Frank­furt), die Part­ner Dr. Börries Ahrens (Kartell­recht, Hamburg), Dr. Michael Ehret und Dr. Heike Weber (beide Steu­er­recht, Frank­furt), die Senior Asso­cia­tes Heiner Meck­len­burg (Kartell­recht, Hamburg) und Dr. Sebas­tian Schulz (Arbeits­recht, Frank­furt), die Asso­cia­tes Melissa Baude­wig (IP, Düssel­dorf), Sven Bisch­off (Steu­er­recht, Frank­furt), Louisa Drew­niok (Bank- und Finanz­recht, Frank­furt), Catha­rina Glugla (Daten­schutz, Düssel­dorf), Jonas Hamm (Corporate/M&A, Hamburg), Simon König (Immo­bi­li­en­recht, Frank­furt) und Dr. Lisa Müller (Arbeits­recht, Frankfurt).

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de