FYB-Shop

Vorwort 2014: Social Impact Investment

 0,00 inkl. MwSt.
Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Vorwort 2014: Social Impact Investment

Sir Ronald Cohen — Mitbe­grün­der von Apax Part­ners World­wide, LLP und Vorsit­zen­der der von der G8 gegrün­de­ten Social Impact Invest­ment Taskforce

Die jüngste Finanzkrise, die daraus folgende Arbeitslosigkeit und die schrumpfenden öffentlichen Einnahmen vieler europäischer, aber auch anderer Länder, hat die dringende Notwendigkeit aufgezeigt, neue Wege zur Bewältigung sozialer Probleme zu finden. Die Regierungen weltweit steuern auf eine massive Kluft zwischen zu erwartender Nachfrage nach sozialen Dienstleistungen und ihrem Vermögen, diese zu bezahlen zu. Deshalb muss die Gesellschaft innovative und kreative Wege finden, die tiefliegenden sozialen Probleme zu bewältigen, die sowohl eine wirtschaftliche Last darstellen als auch das gesellschaftliche Gefüge in eine gefährliche Schieflage bringen können.

Der Kapitalismus ignoriert weitgehend seine sozialen Konsequenzen. Trotz der Bemühungen der Regierungen, ist das Niveau sozialer und wirtschaftlicher Ungleichheit in allen Ländern hoch geblieben, und herrschende soziale Probleme wie Arbeitslosigkeit, Armut, Obdachlosigkeit, Rückfallkriminalität, Drogenabhängigkeit und schulische Abbruchraten bleiben tief verwurzelte soziale Lasten. Der soziale Sektor, traditionell als der freiwillige, gemeinnützige oder dritte Sektor bezeichnet, hat sein Bestes getan, um die sozialen Probleme zu lösen, welche direkten öffentlichen Bemühungen nicht zugänglich waren. Bei näherer Betrachtung zeigt sich jedoch, dass die meisten Organisationen des dritten Sektors beklagenswert unterfinanziert sind und die meisten nur über Gelder für einige Monate verfügen. Da philanthropische Spenden parallel zu den verfügbaren Finanzmitteln der defizitären Regierungen abnehmen, liegt es auf der Hand, dass die Lösung sozialer Probleme eine immer größer werdende Herausforderung darstellt.

Schon vor acht Jahren als ich die Welt des Private Equity verließ, war es mir ein Anliegen, den Markt für Investitionen mit sozialer Wirkung zu entwickeln. Social Impact Investments sind eine Antwort auf die dringende Notwendigkeit, Innovationen im Hinblick auf die Art und Weise zu schaffen, wie wir soziale Probleme angehen. Diese Art der Investition soll Kapital so zum Einsatz bringen, daß es sowohl soziale als auch finanzielle Erträge erzielt.

Ziel ist es, finanzielle Mittel und unternehmerisches Können bei der Lösung von sozialen Problemen zu kombinieren.

Zusätzliche Informationen

Titel

Vorwort : Social Impact Investment

Language

,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Vorwort 2014: Social Impact Investment“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert