ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

P+P Pöllath + Partners berät CommitMed bei Zusammenschluss mit Prosenio

Kate­gorie: Venture Capi­tal
15. Mai 2019

Berlin — Die CommitMed GmbH hat den Senioren-E-Commerce-Anbi­eter Pros­e­nio über­nom­men. Die beiden Unternehmen beste­hen künftig als CommitMed weiter und treten unter dem Marken­na­men ProS­e­nio-24 auf.

Die Pros­e­nio GmbH wurde 2009 gegrün­det und ist in Augs­burg ansäs­sig. Pros­e­nio bietet auf seinen Produk­t­shops über 8.000 Produkte im Bere­ich Elderly Care sowie Hör- und Sehhil­fen für rund 200.000 Endkun­den (Ziel­gruppe 65+) an und beliefert in ganz Europa Sanität­shäuser, Hörg­eräteakustiker, Optiker, Apotheken, Senioren­lä­den etc.

CommitMed mit Sitz in Berlin wurde 2011 gegrün­det und ist heute Mark­t­führer im Versand von Pflege­hil­f­s­mit­teln mit seinem Pflege­hil­f­s­mit­­tel-Komplettser­vice der „Pflege­Box“. Das Unternehmen hat rund 3.000 Pflege­di­en­ste als langfristige Part­ner. CommitMed gehört seit 2014 zum Port­fo­lio des Wach­s­tums­fi­nanzierer yabeo, der bere­its in den digi­talen Haus­notruf-Anbi­eter Libify und in den digi­talen Pflege­di­enst Cera in UK investiert hat.

Mit der Über­nahme schafft der CommitMed-Eigen­tümer yabeo, der seit 2014 investiert ist, einen prof­itablen, tech­nolo­giebasierten Mittel­ständler mit mehr als 16 Millio­nen Euro Jahre­sum­satz. ProS­e­nio-24 ist auf Anhieb mit aktuell rund 250.000 Kunden und 3.000 Part­ner-Pflege­di­en­sten das führende Unternehmen in diesem Segment in Deutsch­land. Dieser gemein­same Mark­tzu­gang bildet die Grund­lage für das expo­nen­tielle Wach­s­tum von ProS­e­nio-24 in den kommenden Jahren: Ziel sind 50 Millio­nen Euro Jahre­sum­satz bis 2024 bei dann 500.000 Endkun­den und 5.000 Part­ner-Pflege­di­en­sten.

ProS­e­nio-24 wird als Plat­tform vor allem in den strate­gis­chen Segmenten Senioren­ver­sorgung und Sanität­shäuser tätig sein sowie die Posi­tion­ierung als Produkt- und Servi­cepart­ner für Pflege­di­en­ste ausbauen.

Berater CommitMed und Yabeo: P+P Pöllath + Part­ners
Chris­t­ian Tönies, LL.M. Eur. (Part­ner, Feder­führung, Venture Capi­tal, München/Berlin)
Dr. Philip Mostertz (Senior Asso­ciate, Venture Capi­tal, München/Berlin)
Markus Döll­ner (Asso­ciate, Venture Capi­tal, München)

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de