ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

One Equity Partners erwirbt VASS Consultoría de Sistemas

Kate­gorie: Private Equity
Foto: Jörg Zirener, Senior Manag­ing Direc­tor bei One Equity Part­ners in Frank­furt am Main
4. Januar 2021

Madrid — One Equity Part­ners (“OEP”), ein mittel­ständis­ches Private Equity-Unternehmen, hat den Abschluss der Über­nahme von VASS Consul­toría de Sistemas S.L. (“VASS” oder “das Unternehmen”), einem führen­den europäis­chen Anbi­eter von Lösun­gen für die digi­tale Trans­for­ma­tion, Cloud-Infra­struk­­tur und für Managed IT-Services, bekannt gegeben. Die Kondi­tio­nen der Transak­tion wurden nicht veröf­fentlicht.

VASS, mit Haupt­sitz in Madrid, ist spezial­isiert auf die digi­tale Trans­for­ma­tion der Wertschöp­fungs­kette seiner Kunden durch die Imple­men­tierung und Wartung von Customer Rela­tion­ship Manage­ment und Enter­prise Resource Anwen­dun­gen und die Bere­it­stel­lung von Tech­nolo­gie-Infra­struk­­tur-Dien­stleis­­tun­­gen. Das Unternehmen verfügt über langjährige Erfahrung mit Big Data, der Imple­men­tierung von Roboter-Prozes­sautoma­tisierung, intel­li­gen­tem Geschäft­sprozess­man­age­ment und ähnlichen Tech­nolo­gien. — Die Nach­frage nach Cloud-Infra­struk­­tur-Services, Cloud-Soft­­ware und Cyber­se­cu­rity wird voraus­sichtlich das Wach­s­tum in Spaniens digi­talem Dien­stleis­tungssek­tor vorantreiben. Infra­struk­­tur-Services sind das größte Segment des Managed-IT-Services-Mark­tes im Land und gener­ieren etwa die Hälfte des jährlichen Gesam­tum­satzes, gefolgt von Netzw­erk- und Sicher­heits-Services.

“Wir haben den spanis­chen IT-Service-Markt 18 Monate lang im Detail analysiert und sind überzeugt, dass VASS die perfekte Buy-and-Build-Plat­t­form ist. Das Unternehmen bietet branchen­führende Leis­tun­gen für seine Kunden, die durch digi­tale Trans­for­ma­tion­slö­sun­gen, die die gesamte Wertschöp­fungs­kette umfassen, wettbe­werb­s­fähig bleiben wollen”, sagte Jörg Zirener (Foto), Senior Manag­ing Direc­tor bei One Equity Part­ners. “Diese Transak­tion ist repräsen­ta­tiv für den Ansatz von OEP, Part­ner­schaften mit Unternehmensgrün­dern einzuge­hen, die eine starke Erfol­gs­bi­lanz bei organ­is­chem Wach­s­tum haben sowie in mark­t­führende Tech­nolo­gie­un­ternehmen zu investieren.”

OEP kann auf eine lange Erfol­gs­bi­lanz bei der Zusam­me­nar­beit mit Grün­dern und Anteil­seign­ern hochw­er­tiger, wach­s­tumsstarker glob­aler IT-Dien­stleis­­tungs- und Unternehmenssoft­­ware-Unternehmen zurück­blicken. Diese können dank des Fach­wis­sens von OEP im Bere­ich trans­for­ma­tiven Akqui­si­tio­nen und organ­is­chen Wach­s­tum­sin­vesti­tio­nen schrit­tweise ihre tech­nol­o­gis­chen Fähigkeiten, ihre geografis­che Reich­weite und ihren Mark­tan­teil erweit­ern.

“Eine vergle­ich­bare Investi­tion von OEP im europäis­chen IT-Dien­stleis­­tungssek­­tor, die des ital­ienis­chen Anbi­eters für digi­tale Lösun­gen Lutech, erlaubte es Lutech in weniger als drei Jahren von 180 Millio­nen Euro auf 440 Millio­nen Euro zu wach­sen. In dieser Zeit hat Lutech durch 15 Add-on-Akqui­si­­tio­­nen sehr gefragte Tech­nolo­gien an Bord gebracht, die Grün­der und Manage­­ment-Teams davon überzeugt haben, Teil dieser span­nen­den Entwick­lung zu werden, ein größerer Vertrieb­skanal für seine Liefer­an­ten und ein umfassenderer Part­ner für seine Kunden zu sein”, sagt Sebas­t­ian Schat­ton, Asso­ciate bei One Equity Part­ners. “Wir sind überzeugt, dass Vass die perfekte Plat­tform ist, um eine ähnliche Wach­s­tum­sen­twick­lung in Spanien und Lateinamerika zu umzuset­zen.”

“Wir sind sehr gespannt auf die Part­ner­schaft mit OEP und freuen uns darauf, europaweit IT-Beratungslö­­sun­­gen der näch­sten Gener­a­tion für Unternehmen anzu­bi­eten, die ihre Geschäftsmod­elle verbessern, inno­v­a­tive Dien­stleis­tun­gen anbi­eten und das Kunden­er­leb­nis durch die digi­tale Trans­for­ma­tion verbessern wollen”, sagt Fran­cisco Javier Latasa, Grün­der und CEO von VASS, der weit­er­hin als Investor am Unternehmen beteiligt sein wird.

OEP hat Erfahrung im Aufbau von IT-Beratungs- und Soft­ware­un­ternehmen, und baute u. a. Info­bip, eine glob­ale Cloud-Kommu­nika­­tion­s­plat­t­form für die größten Unternehmen der Welt; CDI, einen führen­den US-amerikanis­chen Anbi­eter von Tech­nolo­gie-Infra­struk­­tur-Hard­ware und ‑Soft­ware, Beratung und Managed Services; und Lutech, einen ital­ienis­chen IT-System­in­te­­gra­­tions- und Lösungsan­bi­eter auf.

Berater One Equity Part­ners (OEP): Allen & Overy LLP

Das Team von Allen & Overy unter Feder­führung von Part­ner Dr. Nils Koffka und Senior Asso­ciate Dr. Marcus Mack­ensen (beide Corporate/Private Equity, Hamburg) umfasste die Part­ner Igna­cio Hornedo (Madrid) und Sophie Roozen­daal (Amster­dam, alle Corporate/Private Equity). Zur Finanzierung beri­eten zudem Part­ner Thomas Neubaum (Feder­führung, Frank­furt) und Part­nerin Jimena Urre­taviz­caya (Madrid, beide Bank- und Finanzrecht). Darüber hinaus beri­eten Coun­sel Mark Hallet (Bank- und Finanzrecht, Frank­furt), die Senior Asso­ciates Rafael Gimenez-Reyna (Steuer­recht) und José Luis Terron (Liti­ga­tion, beide Madrid), sowie die Asso­ciates Dr. Jan Fred­erik C. Holst (Corporate/Private Equity, Hamburg), Louisa Drewniok (Bank- und Finanzrecht, Frank­furt), Miguel Zulaica, Xavier Castella (beide Corporate/M&A), Marina Granada (Steuer­recht), Sofía Sanchez-Calero, Paloma Asegu­rado (beide Bank- und Finanzrecht), Inigo Olabarri (Arbeit­srecht, alle Madrid) und Justine Drei­jer (Corporate/M&A, Amster­dam).

Über One Equity Part­ners

One Equity Part­ners (“OEP”) ist ein mittel­ständis­ches Private Equity-Unternehmen, das sich auf die Sektoren Indus­trie, Gesund­heitswe­sen und Tech­nolo­gie in Nordamerika und Europa spezial­isiert hat. Das Unternehmen baut mark­t­führende Unternehmen auf, indem es trans­for­ma­tive Unternehmen­szusam­men­schlüsse iden­ti­fiziert und durch­führt. OEP ist ein vertrauenswürdi­ger Part­ner mit einem differen­zierten Investi­tion­sprozess und einem viel­seit­i­gen und erfahre­nen Team. Es verfügt über eine langjährige Erfol­gs­bi­lanz und gener­iert langfristige Werte für seine Part­ner. Seit 2001 hat das Unternehmen mehr als 300 Transak­tio­nen weltweit abgeschlossen. OEP, gegrün­det 2001, wurde 2015 von JP Morgan ausgegliedert. Das Unternehmen unter­hält Nieder­las­sun­gen in New York, Chicago, Frank­furt und Amster­dam. www.oneequity.com.

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de