ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

Novalpina Capital übernimmt Olympic Entertainment Group

Kate­go­rie: Private Equity
Weitere News
22. März 2018

Frank­furt, München, London —  Weil, Gotshal & Manges LLP haben den Finanz­in­ves­tor Noval­pina Capi­tal im Rahmen eines öffent­li­chen Über­nah­me­an­ge­bots für die an der Börse in Tallinn notierte Olym­pic Enter­tain­ment Group AS bera­ten. Die Trans­ak­tion ist die größte dieser Art bislang in den balti­schen Staaten.

Das öffent­li­che Über­nah­me­an­ge­bot wird von Odys­sey Europe AS, einer Gesell­schaft im Besitz von von Noval­pina Capi­tal verwal­te­ten Fonds, für sämt­li­che Aktien der Olym­pic Enter­tain­ment Group für einen Preis von EUR 1,90 pro Aktie unter­brei­tet. Danach wird das Delis­ting der Olym­pic Enter­tain­ment Group von der Börse in Tallinn sowie der Zusam­men­schluss der Odys­sey Europe AS mit der Olym­pic Enter­tain­ment Group angestrebt.

Die Olym­pic Enter­tain­ment Group ist ein führen­der Betrei­ber von Kasi­nos und Anbie­ter von Sport­wet­ten in sechs Märk­ten in der Euro­zone (Estland, Lett­land, Litauen, Italien, Slowa­kei und Malta).

Bera­ter Noval­pina Capi­tal: Weil, Gotshal & Manges LLP
Das Weil-Tran­s­ak­­ti­on­s­­team steht unter der Feder­füh­rung von Part­ner Prof. Dr. Gerhard Schmidt und wird unter­stützt durch die Part­ner Stephan Grauke (Corpo­rate, Frank­furt), Tobias Geer­ling (Tax, München), Dr. Barbara Jagers­ber­ger (Corpo­rate, München) sowie Coun­sel Dr. Heiner Drüke (Corpo­rate, Frank­furt) und die Asso­cia­tes Manuel-Peter Frin­ger (Corpo­rate, München), Dr. Ansgar Wimber (Corpo­rate, München), Benja­min Rapp (Tax, München), Alex­an­der Pfef­f­er­ler (Corpo­rate, München), Daniel Zhu (Corpo­rate, München) und Julian Schwa­ne­beck (Corpo­rate, Frank­furt) sowie die Para­le­gals Madleen Düdder, Patrik Marten und Sonja Popp (alle München).
Das im Rahmen der Akqui­si­ti­ons­fi­nan­zie­rung tätige Weil-Team steht unter der Feder­füh­rung des Frank­fur­ter Finance Part­ners Dr. Wolf­ram Dist­ler und des Londo­ner Finance Part­ners Patrick Bright und wurde unter­stützt durch Asso­cia­tes Dr. Dorian Legel und Julia Schum (beide Frank­furt) sowie Nick Kren­del und Antony Serban (beide London).

Über Noval­pina Capital
Noval­pina Capi­tal is an inde­pen­dent Euro­pean private equity firm that focu­ses on making control equity invest­ments in middle market compa­nies throughout the conti­nent. Noval­pina has a solu­­tion-orien­­ta­­ted, entre­pre­neu­rial approach to inves­ting and crea­ting value in its port­fo­lio compa­nies. Noval­pina Capi­tal was estab­lis­hed by Stephen Peel, Stefan Kowski and Bastian Lueken in 2017. The Foun­ding Part­ners bring combi­ned expe­ri­ence of 48 years in private equity inves­ting, inclu­ding senior posi­ti­ons in the Euro­pean opera­ti­ons of leading global private equity invest­ment firms, and have a shared history of working toge­ther for nearly a decade.

Über WEIL
Weil, Gotshal & Manges ist eine inter­na­tio­nale Kanz­lei mit rund 1.100 Anwäl­ten, darun­ter rund 300 Part­ner. Weil hat seinen Haupt­sitz in New York und verfügt über Büros in Boston, Dallas, Frankfurt/Main, Hong­kong, Hous­ton, London, Miami, München, Paris, Peking, Prag, Prince­ton, Shang­hai, Sili­con Valley, Warschau und Washing­ton, D.C.

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de