ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

Neue Finanzierungsrunde für Silicon Line unter Beteiligung von Unixtar

Kate­gorie: Venture Capi­tal
19. Septem­ber 2018

München/ Limburg/  — Sili­con Line GmbH gelingt eine weit­ere Finanzierungsrunde mit einem Volu­men von mehreren Millio­nen Euro. Im Rahmen der Finanzierungsrunde beteiligte sich, neben den Bestandsin­ve­storen Munich Venture Part­ners Fund II GmbH & Co. KG, Capital‑E NV, Capital‑E II Arkiv Comm.V.A, Limburgse Recon­ver­sie Maatschap­pij NV, die Unix­tar Tech­nolo­gies Inc. neu an der Sili­con Line GmbH.

Sili­con Line ist ein weltweit führen­der Anbi­eter von inno­v­a­tiver optis­cher Ultra-Low-Power-Link-Tech­nolo­gie, die dünne, leichte und lange Hochgeschwindigkeit­sk­a­bel für den Mobil­­funk- und Unter­hal­­tungse­lek­tronik-Markt ermöglicht. Gegrün­det im Jahr 2005 als analoges IC-Design­haus, entwick­elte Sili­con Line schnell eine ausgewiesene Exper­tise in den Bere­ichen Ultra-Low-Power, Analog- und Mixed-Signal-Design. Sili­con Line hat seither über 1,4 Milliar­den Stück verkauft.

Berater Sili­con Line GmbH: GÖRG Part­ner­schaft von Recht­san­wäl­ten mbB
Dr. Bernt Paudtke, Part­ner, Dr. Chris­t­ian Glauer, Assozi­ierter Part­ner, Tobias Reichen­berger, Asso­ciate (alle M&A/ Gesellschaft­srecht, München)

Berater Limburgse Recon­ver­sie Maatschap­pij NV: Osborne Clarke LLP
Dr. Benjamin Monheim, Sarah-Julia Nießen, Enno Dreier

Berater Unix­tar Tech­nolo­gies Inc.: KPMG Law Recht­san­walts­ge­sellschaft mbH
Dr. Daniel Kaut, Part­ner, Dr. Chris­t­ian Hensel, Senior Manager (Feder­führung), Denise Kühn-Rittirsch, Asso­ciate (alle M&A / Gesellschaft­srecht, Nürn­berg)

Über die Munich Venture Part­ners
Munich Venture Part­ners ist ein Clean­tech Venture Capi­tal Spezial­ist aus München. Munich Venture Part­ners konzen­tri­ert sich auf Risikokap­i­tal für High-Tech Startup-Unternehmen mit wach­s­tum­sori­en­tierten und ertrag­brin­gen­den Produk­ten. Das Engage­ment ist dabei auf Europa und ausgewählte inter­na­tionale Invest­ments fokussiert. Munich Ventures Part­ners unter­stützt Grün­der und Unternehmer bei der Lösung der unternehmerischen Heraus­forderun­gen und ist ein wertvoller Berater und Ansprech­part­ner in allen Phasen der Entwick­lung.

Über Capital‑E und Capital‑E II
Capital‑E stellt Unternehmen, die Alle­in­stel­lungsmerk­male auf der Basis von Elek­tronik oder fortschrit­tlichen Mate­ri­alien entwick­eln, Kapi­tal in einem frühen Stadium zur Verfü­gung. Durch die enge Zusam­me­nar­beit mit IMEC, dem größten unab­hängi­gen Forschungszen­trum für Mikro- und Nanoelek­tronik in Europa, können Capital‑E und seine Unternehmen direkt auf die Unter­stützung von mehr als 2.000 Wissenschaftlern und Inge­nieuren sowie auf die über 500 weltweiten IMEC-Part­ner zurück­greifen, um den Einsatz hoch inno­v­a­tiver Produkte kostengün­stig zu fördern.

Über Limburgse Recon­ver­sie Maatschap­pij NV (LRM)
LRM ist eine Invest­ment­ge­sellschaft, die das Wirtschaftswach­s­tum in Limburg entwick­elt und stim­uliert. Wir bieten ein solides Funda­ment, damit Unternehmen und Projekte, die Arbeit­splätze in Limburg schaf­fen, wach­sen können. LRM investiert in Unternehmen und Projekte, die wirtschaftliche Aktiv­itäten in Limburg gener­ieren und damit zur nach­halti­gen Erhal­tung und zum Wach­s­tum der Beschäf­ti­gung in Limburg beitra­gen.

Über Unix­tar
Unix­tar wurde 1986 gegrün­det und ist ein modernes Elek­tron­ikun­ternehmen mit mehreren Stan­dorten in China und Kambod­scha. Das Unternehmen stellt eine breite Palette von Kabeln und Kabelkon­fek­tio­nen, Produkte für die Unter­hal­tungse­lek­tronik, elek­tro­mech­anis­che Baugrup­pen, Leit­er­plat­ten und aktive Glas­faserk­a­bel für Kunden auf der ganzen Welt her. Unix­tar hat 4.500 Mitar­beiter und einen Umsatz von 130 Mio. US-Dollar.

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de