Allgemein

Neue Finanzierungsrunde für Silicon Line unter Beteiligung von Unixtar

München/ Limburg/  – Silicon Line GmbH gelingt eine weitere Finanzierungsrunde mit einem Volumen von mehreren Millionen Euro. Im Rahmen der Finanzierungsrunde beteiligte sich, neben den Bestandsinvestoren Munich Venture Partners Fund II GmbH & Co. KG, Capital-E NV, Capital-E II Arkiv Comm.V.A, Limburgse Reconversie Maatschappij NV, die Unixtar Technologies Inc. neu an der Silicon Line GmbH.

Silicon Line ist ein weltweit führender Anbieter von innovativer optischer Ultra-Low-Power-Link-Technologie, die dünne, leichte und lange Hochgeschwindigkeitskabel für den Mobilfunk- und Unterhaltungselektronik-Markt ermöglicht. Gegründet im Jahr 2005 als analoges IC-Designhaus, entwickelte Silicon Line schnell eine ausgewiesene Expertise in den Bereichen Ultra-Low-Power, Analog- und Mixed-Signal-Design. Silicon Line hat seither über 1,4 Milliarden Stück verkauft.

Berater Silicon Line GmbH: GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB
Dr. Bernt Paudtke, Partner, Dr. Christian Glauer, Assoziierter Partner, Tobias Reichenberger, Associate (alle M&A/ Gesellschaftsrecht, München)

Berater Limburgse Reconversie Maatschappij NV: Osborne Clarke LLP
Dr. Benjamin Monheim, Sarah-Julia Nießen, Enno Dreier

Berater Unixtar Technologies Inc.: KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Dr. Daniel Kaut, Partner, Dr. Christian Hensel, Senior Manager (Federführung), Denise Kühn-Rittirsch, Associate (alle M&A / Gesellschaftsrecht, Nürnberg)

Über die Munich Venture Partners
Munich Venture Partners ist ein Cleantech Venture Capital Spezialist aus München. Munich Venture Partners konzentriert sich auf Risikokapital für High-Tech Startup-Unternehmen mit wachstumsorientierten und ertragbringenden Produkten. Das Engagement ist dabei auf Europa und ausgewählte internationale Investments fokussiert. Munich Ventures Partners unterstützt Gründer und Unternehmer bei der Lösung der unternehmerischen Herausforderungen und ist ein wertvoller Berater und Ansprechpartner in allen Phasen der Entwicklung.

Über Capital-E und Capital-E II
Capital-E stellt Unternehmen, die Alleinstellungsmerkmale auf der Basis von Elektronik oder fortschrittlichen Materialien entwickeln, Kapital in einem frühen Stadium zur Verfügung. Durch die enge Zusammenarbeit mit IMEC, dem größten unabhängigen Forschungszentrum für Mikro- und Nanoelektronik in Europa, können Capital-E und seine Unternehmen direkt auf die Unterstützung von mehr als 2.000 Wissenschaftlern und Ingenieuren sowie auf die über 500 weltweiten IMEC-Partner zurückgreifen, um den Einsatz hoch innovativer Produkte kostengünstig zu fördern.

Über Limburgse Reconversie Maatschappij NV (LRM)
LRM ist eine Investmentgesellschaft, die das Wirtschaftswachstum in Limburg entwickelt und stimuliert. Wir bieten ein solides Fundament, damit Unternehmen und Projekte, die Arbeitsplätze in Limburg schaffen, wachsen können. LRM investiert in Unternehmen und Projekte, die wirtschaftliche Aktivitäten in Limburg generieren und damit zur nachhaltigen Erhaltung und zum Wachstum der Beschäftigung in Limburg beitragen.

Über Unixtar
Unixtar wurde 1986 gegründet und ist ein modernes Elektronikunternehmen mit mehreren Standorten in China und Kambodscha. Das Unternehmen stellt eine breite Palette von Kabeln und Kabelkonfektionen, Produkte für die Unterhaltungselektronik, elektromechanische Baugruppen, Leiterplatten und aktive Glasfaserkabel für Kunden auf der ganzen Welt her. Unixtar hat 4.500 Mitarbeiter und einen Umsatz von 130 Mio. US-Dollar.

Kommentare

Antworten

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.