ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

Heuking Kühn Lüer Wojtek begleitet die BayWa bei Beteiligung an Tjiko

Kate­go­rie: Venture Capi­tal
Weitere News
10. Mai 2019

München — Die BayWa AG hat sich an der Tjiko GmbH im Wege der Barka­pi­tal­erhö­hung betei­ligt. Ein Team um Dr. Mathias Schrö­der, Part­ner der Sozie­tät Heuking Kühn Lüer Wojtek am Stand­ort München, hat umfas­send beraten.

Die Tjiko GmbH ist ein junges und inno­va­ti­ves Unter­neh­men aus Rosen­heim, das als erster Anbie­ter von indi­vi­du­el­len Badmo­du­len in Holz­bau­weise neue Effi­zi­enz in die Bauab­läufe des mehr­ge­schos­si­gen Holz­baus bringt.

Die BayWa AG ist ein inter­na­tio­nal täti­ger Handels- und Dienst­leis­tungs­kon­zern. In den Unter­neh­mens­seg­men­ten Agrar, Ener­gie und Bau bilden der Handel und Logis­tik die über­grei­fen­den Kern­kom­pe­ten­zen. Dane­ben enga­giert sich der BayWa-Konzern auch im Venture Capi­tal Bereich und inves­tiert in erfolgs­ver­spre­chende junge Unternehmen.

Bera­ter BayWa AG: Heuking Kühn Lüer Wojtek
Dr. Mathias Schrö­der, LL.M. (Feder­füh­rung), Fabian Becker, LL.M., Peter M. Schäff­ler, Alex­an­der Weber, LL.M., Dr. Markus Rabe, LL.M. (alle Gesellschaftsrecht/M&A, Venture Capi­tal), alle München;
Astrid Well­hö­ner, LL.M. Eur., Stepha­nie Wurm (beide Arbeits­recht), beide München
Domi­nik Eicke­meier, Dr. Lutz M. Keppe­ler (beide IP&IT), beide Köln

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de