ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

Exit: Süd Beteiligungen und VR Equitypartner veräußern ihre Anteile an Piller

Kate­go­rie: Private Equity
Weitere News
26. April 2018

Süd Betei­li­gun­gen und VR Equi­ty­p­art­ner veräußern ihre Anteile an Piller Entgrattechnik
Stuttgart/Frankfurt am Main/Ditzingen – Die Süd Betei­li­gungen GmbH (SüdBG) und die VR Equi­ty­p­art­ner GmbH (VR Equi­ty­p­art­ner) veräußern gemein­sam ihre Anteile an der Piller Entgrat­t­ech­nik GmbH (Piller). Käufer ist die private Inves­to­ren­gruppe Rifle­bird Capi­tal aus Belgien.

Piller ist ein inno­va­ti­ver Maschi­nen­bauer mit Spezia­li­sie­rung in Entgra­tung und Reini­gung von metal­li­schen Kompo­nen­ten mittels Hoch­druck­was­ser. Mit rund 100 Mitar­bei­tern und Stand­or­ten in Ditzin­gen und Kecskemét (Ungarn) bedient Piller vorwie­gend die Auto­mo­bil­bran­che und erwirt­schaf­tet dabei einen Jahres­um­satz von rund 30 Millio­nen Euro.

Nach der Übernahme von Piller im Jahr 2014 haben die SüdBG und VR Equi­ty­p­art­ner das Unter­neh­men stra­te­gisch weiter­ent­wi­ckelt und den Inter­na­tio­na­li­sie­rungs­kurs v.a. nach Asien und Nord­ame­rika voran­ge­trie­ben. „Mit der SüdBG und VR Equi­ty­p­art­ner hatten wir einen unter­neh­me­ri­schen Eigen­ka­pi­tal­part­ner an unse­rer Seite, der die Umset­zung unse­rer Inves­ti­ti­ons­vor­ha­ben und den Einstieg in neue Märkte immer part­ner­schaft­lich beglei­tet hat. Mit unse­rem neuen Gesell­schaf­ter wollen wir diesen Erfolgs­kurs fort­set­zen“, so die Geschäftsführer Thomas Piller, Jörg Nubert und Tobias Schwarz, die dem Unter­neh­men auch künftig als geschäftsführende Gesell- schaf­ter verbun­den bleiben.

Rifle­bird ist ein geschlos­se­ner Kreis priva­ter Inves­to­ren mit umfang­rei­cher Erfah­rung im Beteiligungsgeschäft und verfolgt einen lang­fris­ti­gen Inves­ti­ti­ons­an­satz. „Wir sind beein­druckt vom tech­ni­schen Know-how des Unter­neh­mens und des gesam­ten Teams. Basie­rend auf einem inno­va­ti­ven Produkt­spek­trum und einem tiefen Verständnis für die Bedürfnisse seiner Kunden hat Piller eine starke Markt­po­si­tion erreicht. Wir freuen uns, das Unter­neh­men künftig bei der Fort­set­zung der Inter­na­tio­na­li­sie­rungs­stra­te­gie part­ner­schaft­lich zu beglei­ten“, erläutert Sylvia Gilis, Mana­ging Part­ner von Rifle­bird. „Ich freue mich, dass wir mit Rifle­bird einen mittel­­stands- und lang­fris­tig orien­tier­ten Part- ner für das Unter­neh­men gefun­den haben. Piller hat in den vergan­ge­nen Jahren ein außer- ordent­li­ches Wachs­tum erreicht und wird auf Basis seiner führenden Tech­no­lo­gie und Ent- wick­lungs­kom­pe­tenz seine Kunden auch zukünftig aktiv bei den Heraus­for­de­run­gen, die sich in der Entgra­­tungs- und Reini­gungs­tech­nik erge­ben, beglei­ten“, sagt Gunter Max, Geschäftsführer der SüdBG.

Chris­tian Futter­lieb, Geschäftsführer der VR Equi­ty­p­art­ner, ergänzt: „Wir haben das Unter­neh­men in den vergan­ge­nen Jahren gemein­sam mit dem Manage­ment erfolg­reich weiter- entwi­ckelt. Dazu gehörten auch neue Vertriebs­ko­ope­ra­tio­nen. Piller ist damit heute hervor­ra­gend aufge­stellt.“ Mit Blick auf die aussichts­rei­chen Perspek­ti­ven des Unter­neh­mens be- tont Futter­lieb: „Mit der Fertig­stel­lung der neuen Produk­ti­ons­halle nebst Bürogebäude im Jahr 2017 sind die kapa­zi­ti­ven Voraus­set­zun­gen für weite­res dyna­mi­sches Wachs­tum gelegt.“ Zu den Details des Kauf­ver­trags haben alle Parteien Still­schwei­gen vereinbart.

Süd Betei­li­gun­gen GmbH im Überblick
Die SüdBG ist eine 100prozentige Toch­ter­ge­sell­schaft der Landes­bank Baden-Württemberg (LBBW) und unterstützt seit mehr als 40 Jahren mittelständische Unter­neh­men mit maßge­schnei­der­ten Eigen­­ka­­pi­­tal- und eigen­ka­pi­tal­na­hen Lösungen im Rahmen von Nach­fol­ge­re­ge­lun­gen, Wachs­tums­fi­nan­zie­run­gen und Gesell­schaf­ter­wech­seln. Als eine der führenden Betei­li­gungs­ge­sell­schaf­ten im deutsch­spra­chi­gen Raum und lang­fris­ti­ger Inves­tor hat die SüdBG in den vergan­ge­nen 10 Jahren über 70 Unter­neh­men mit rund 600 Millio­nen Euro sowie einem brei­ten Netz­werk bei der nach­hal­ti­gen Unter­neh­mens­ent­wick­lung beglei­tet.  www.suedbg.de.

VR Equi­ty­p­art­ner GmbH im Überblick
VR Equi­ty­p­art­ner zählt zu den führenden Eigen­­ka­­pi­­tal-Finan­­zie­­rern in Deutsch­land, Österreich und der Schweiz. Mittelständische Fami­li­en­un­ter­neh­men beglei­tet die Gesell­schaft ziel­ori­en­tiert und mit fast 50 Jahren Erfah­rung bei der stra­te­gi­schen Lösung komple­xer Finan­zie­rungs­fra­gen. Beteiligungsanlässe sind Wachs­­tums- und Expan­si­ons­fi­nan­zie­run­gen, Unter­neh­mer­nach­fol­gen oder Gesell­schaf­ter­wech­sel. VR Equi­ty­p­art­ner bietet Mehr­heits- und Minder­heits­be­tei­li­gun­gen sowie Mezza­­nine-Finan­­zie­­run­­­gen an. Als Toch­ter der DZ BANK, dem Spit­zen­in­sti­tut der Genos­sen­schafts­ban­ken in Deutsch­land, stellt VR Equi­ty­p­art­ner die Nach­hal­tig­keit der Unter­neh­mens­ent­wick­lung konse­quent vor kurz­fris­ti­ges Exit-Denken. Das Port­fo­lio von VR Equi­ty­p­art­ner umfasst derzeit rund 100 Enga­ge­ments mit einem Inves­ti­ti­ons­vo­lu­men von 500 Mio. EUR. www.vrep.de.

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de