ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

Exit: Halder verkauft Klingel medical metal an IK Investment Partners

Kate­go­rie: Private Equity
Weitere News
30. Mai 2018

Pforzheim/ Frank­furt — Die Halder Betei­li­gungs­be­ra­tung GmbH hat eine Verein­ba­rung zum Verkauf von Klin­gel medi­cal metal, Pforz­heim, an IK Invest­ment Part­ners abge­schlos­sen. Klin­gel ist seit 2012 eine Betei­li­gung von Halder, zu den finan­zi­el­len Details der Trans­ak­tion wurde Still­schwei­gen vereinbart.

Klin­gel medi­cal metal wurde 1986 gegründet und stellt komplexe Präzisionsteile aus schwer zerspan­ba­ren Werk­stof­fen wie Edel­stahl und Titan her. 2012 lag der Umsatz bei 23,6 Mio. €, davon entfie­len rund 50% auf Kunden aus der Medi­zin­tech­nik. Seit­her hat sich Klin­gel durch Fokus­sie­rung des Geschäftsmodells, umfas­sen­des Rebran­ding und inten­sive Markt­be­ar­bei­tung zu einem erfolg­rei­chen Zulie­fe­rer für Medi­zin­tech­nik entwi­ckelt. Unterstützt wurde die neue stra­te­gi­sche Ausrich­tung durch Inves­ti­tio­nen von rund 15 Mio. € für den Kapazitätsausbau und die Erwei­te­rung der Wertschöpfungskette um Proto­­ty­­pen-Ferti­­gung, hoch­au­to­ma­ti­sierte Reini­gung und Elek­tro­po­lie­ren. Bis Ende 2017 war das Geschäftsvolumen durch orga­ni­sches Wachs­tum und den Zukauf von Josef Ganter Fein­me­cha­nik aus dem Jahr 2016 um rund 55% auf 36,5 Mio. € gestie­gen. Paral­lel dazu erhöhte sich der Umsatz­an­teil von Medi­zin­tech­nik auf rund 70%. Die Zahl der Mitar­bei­ter nahm im glei­chen Zeit­raum von rund 200 auf über 300 zu.

Betei­ligte Parteien Halder
Halder: Michael Wahl, Chris­tian Muschalik
Seller finan­cial advi­sor: William Blair (Phil­ipp Mohr, Moritz Rottwinkel)
Seller legal advi­sor: Graf von West­fa­len (Lutz Zimmer, Ernst Lindl)

Über Halder
Halder ist seit 1991 als Betei­li­gungs­in­ves­tor in Deutsch­land aktiv und hat 38 mittelständischen Unter­neh­men Eigen­ka­pi­tal für Nach­folge und Wachs­tum zur Verfügung gestellt. Der Verkauf von Klin­gel ist der zweite Exit aus dem Port­fo­lio des Fonds Halder Germany II. Die Betei­li­gun­gen von Halder reali­sie­ren Wachs­tum in der Regel durch Inter­na­tio­na­li­sie­rung, Fokus­sie­rung von Stra­te­gie und Geschäftsmodell, umfang­rei­che Inves­ti­tio­nen v. a. in Kapazitätserweiterung und stra­te­gi­sche Zukäufe.

Betei­ligte Parteien IK Invest­ment Partners:
IK Invest­ment Part­ners:
 Anders Peters­son, Mirko Jablon­sky, Alex­an­der Dokters, Adrian Tanski, Daniel-Vito Günther
Buyer finan­cial advi­sor: Quar­ton Inter­na­tio­nal (Lars Veit, Rolf Holtmann)
Buyer stra­te­gic due dili­gence: Alva­rez & Marsal (Georg Hochleitner)
Buyer finan­cial due dili­gence: Ebner Stolz (Claus Bähre)
Buyer legal advi­sor: Renzen­brink & Part­ner (Ulf Renzenbrink)

Über IK Invest­ment Partners
IK Invest­ment Part­ners ist ein euro­päi­sches Private-Equity-Unter­­neh­­men mit Invest­ment­fo­kus auf die nordi­schen Länder, die DACH-Region und Frankreich/Benelux. Seit 1989 hat IK Fonds mit einem kumu­lier­ten Eigen­ka­pi­tal­vo­lu­men von mehr als 9,5 Milli­ar­den Euro aufge­legt und in mehr als 115 euro­päi­sche Firmen inves­tiert. Die IK Fonds unter­stüt­zen Unter­neh­men mit bedeu­ten­dem Wachs­tums­po­ten­zial und ihre Mana­ge­­ment-Teams dabei, Geschäfts­mo­delle zukunfts­fä­hig weiter­zu­ent­wi­ckeln, die Markt­po­si­tion der Gesell­schaf­ten zu stär­ken und somit heraus­ra­gen­des lang­fris­ti­ges Entwick­lungs­po­ten­zial zu schaf­fen. www.ikinvest.com

Über KLINGEL medi­cal metal
Die KLINGEL medi­cal metal GmbH ist seit mehr als 30 Jahren eines der führen­den euro­päi­schen Unter­neh­men in der Präzi­si­ons­tech­nik mit einer stra­te­gi­schen Ausrich­tung auf die Medi­zin­tech­nik. Mit mehr als 300 Mitar­bei­tern ist die KLINGEL medi­cal metal GmbH auf die Präzi­si­ons­be­ar­bei­tung von schwer zerspan­ba­ren Werk­stof­fen wie Titan und Edel­stahl spezia­li­siert. KLINGEL bietet unüber­trof­fene tech­ni­sche Quali­tät und ästhe­ti­sche Perfek­tion.  www.klingel-med.de

 

 

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de