ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

Editorials

 

Real-Estate Tax Compliance – Aktuelle Entwicklungen

FYB 2021

Zu den aktuellen Bren­npunk­ten aus der Betrieb­sprü­fung hatten wir zuletzt im FYB 2018 berichtet. Seit­dem hat sich viel Neues getan, nicht nur auf Seiten der
Recht­sprechung, sondern auch auf der Seite der Geset­zge­bung. „ATAD“ und „DAC6“ seien hier als Stich­wörter genannt, deren Wirkung sicher­lich bis weit über
den Jahreswech­sel 2020/ 2021 hinaus­re­ichen wird. Mit diesem Beitrag wollen wir wieder einige aktuelle Themen aus unserer Real-Estate Praxis vorstellen und, soweit
möglich, Hand­lungsempfehlun­gen geben. Naturgemäß haben wir eine selek­tive Theme­nauswahl vorgenom­men, weit­ere Dauer­bren­ner wie zum Beispiel die vorüberge­hende Umsatzs­­teuer-Senkung wurden ausges­part.

Kauf­preisaufteilung auf Grund­stück und Gebäude

Die Aufteilung des notariell beurkun­de­ten Grund­stück­skauf­preises zuzüglich Anschaf­fungsnebenkosten wie Grun­der­werb­s­teuer, Legal und Tax DD und ggf. weit­erer Gutachterkosten ist oft eine der ersten Hand­lun­gen im steuer­lichen Leben­szyk­lus einer vermi­eteten Immo­bilie, insbeson­dere mit dem Ziel der Ermit­tlung der künfti­gen Abschrei­bungs­be­mes­sungs­grund­lage.

Gerne können Sie den Artikel im FYB-Webshop ordern:

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de