Allgemein

Aurora Resurgence verkauft Alltub Group an One Equity Partners

Frankfurt – Jones Day hat Aurora Resurgence bei dem Verkauf der Alltub Group („Alltub“) an One Equity Partners beraten. Über die Konditionen der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart. Aurora Resurgence ist eine Tochtergesellschaft der Aurora Capital Group, ein in Los Angeles ansässiges Private Equity-Unternehmen, das über 3 Milliarden US-Dollar an Vermögenswerten verwaltet,

Alltub wurde 2005 als Spin-off des Aluminiumproduzenten Alcan gegründet und ist ein Marktführer für Spezialverpackungen aus Aluminium und Laminat für die Kosmetik-, Pharma- und Lebensmittelbranche sowie für die Industrie. Die Gruppe mit Hauptsitz in Amsterdam betreibt eine globale Produktions- und Vertriebsplattform mit Standorten in Tschechien, Frankreich, Deutschland, Italien und Mexiko und bedient große Kunden auf dem gesamten Globus. Mit einem Umsatz von über 150 Millionen Euro im Jahr 2017 und mehr als 1.400 Mitarbeitern ist die Gruppe in den letzten Jahren stetig gewachsen.

„It has been a great experience working with Alltub and instituting a number of successful initiatives that have resulted in growth and profit expansion,“ said Andrew Fohrer, Principal at Aurora Resurgence. „We are pleased to have participated in Alltub’s tremendous success and appreciate the efforts of Oliver Hoell and his team in delivering a great result for our investors. Today’s transaction represents a terrific outcome for the business and we wish the team all the best as they enter an exciting new chapter of growth.“

„It has been a privilege to partner with Aurora, and we are grateful for the operational expertise and strategic guidance they have provided us over the past seven years,“ said Oliver Hoell, CEO of Alltub. „The dedication of our skilled workforce will allow us to continue expanding into new markets and delivering customer satisfaction. We look forward to working with One Equity Partners as we enter this new phase in our development and put our ambitious growth plans into action.“

„One Equity Partners has significant experience in the packaging industry and a notable track record of building successful companies,“ said Johann-Melchior von Peter, Senior Managing Director at One Equity Partners. „Alltub fits perfectly into our portfolio. With a resilient business model and the clear potential to become a world-leading tube and aerosol player, Alltub is an ideal platform for buy-and-build opportunities in a consolidating market.“

Lincoln International acted as exclusive financial advisor and Jones Day acted as legal advisor to Aurora and Alltub.

Das Jones-Day-Team wurde von My Linh Vu-Grégoire, Foto (Partner, M&A, Frankfurt/ Amsterdam/ Paris) geleitet. Folgende weitere Jones-Day-Anwälte waren an der Transaktion beteiligt: Dr. Sascha H. Schmidt (Of Counsel, Banking, Finance & Securities, Frankfurt), Dr. Holger Neumann (Partner, Öffentliches Recht und Regulierung, Frankfurt), Christian A. Krebs (Partner, M&A, Frankfurt), Dr. Johannes Zöttl (Partner, Kartellrecht, Düsseldorf), Markus Hamann (Of Counsel, Öffentliches Recht und Regulierung, Frankfurt), Bastiaan Kout (Associate, M&A, Amsterdam), Menno Geusens (Associate, M&A, Amsterdam) sowie Anwälte aus den Jones-Day-Büros in London, Mailand, Mexiko-Stadt, München, Paris, Pittsburgh und Washington.

Zu Jones Day
Jones Day ist eine weltweit tätige Anwaltskanzlei mit mehr als 2.500 Anwälten in 43 Büros auf 5 Kontinenten. Unsere Firmenphilosophie ist geprägt durch die Fokussierung auf eine langfristige und nachhaltige Betreuung von Mandanten, gegenseitige Wertschätzung und nahtlose Zusammenarbeit der Anwälte in unserer Partnerschaft, herausragende rechtliche Expertise in allen Praxisbereichen und Rechtsordnungen, und gemeinsame Werte, die die Interessen unserer Mandanten in den Mittelpunkt stellen.

Kommentare

Antworten

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.