ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

ARQIS berät Alloheim beim Erwerb der Pro Talis Gruppe

Kate­gorie: Deals
10. Mai 2019

ARQIS hat die Allo­heim Senioren-Resi­­den­zen SE beim Erwerb der Pro Talis Gruppe aus Meppen beraten, die in der stationären Pflege, der ambu­lanten Versorgung, der Tage­spflege und im Betreuten Wohnen aktiv ist. Die Über­nahme erfolgt vorbe­haltlich der Zustim­mung der rele­van­ten Kartell­be­hör­den. Zum Kauf­preis wurde Stillschweigen vere­in­bart.

Die Pro Talis Gruppe betreibt 14 Senioren­zen­tren mit über 1.100 Pflege­bet­ten, einem ambu­lanten Dienst, zwei Tage­spfle­gen und zwei Einrich­tun­gen für Betreutes Wohnen mit zusam­men 54 Apart­ments. Seit der Grün­dung des Fami­lienun­ternehmens durch Egbert Möller im Jahr 2003 hat das Unternehmen seine regionale Präsenz ständig ausge­baut und ist heute in drei Bundeslän­dern aktiv.

Nach Abschluss der Transak­tion, die noch im Sommer erwartet wird, vere­int Allo­heim rund 23.000 Pflege­bet­ten und Apart­ments für Betreutes Wohnen unter seinem Dach und verstärkt damit ihre Präsenz in Nordrhein-West­­­falen, Nieder­sach­sen und Schleswig-Holstein. Die Einrich­tun­gen und Pflege­di­en­stleis­tun­gen der Pro Talis-Marke werden dabei weit­er­hin unter dem alten Namen geführt werden.

Rainer Hohmann, Geschäfts­führer von Allo­heim, sagt: „Mit den Pro Talis Einrich­tun­gen erhält die Allo­heim Gruppe attrak­tiven Zuwachs an moder­nen, schö­nen und hochw­er­tig ausges­tat­teten Häusern in attrak­tiver Lage. Wir wollen nun gemein­sam mit den Mitar­beit­ern der Pro Talis unsere Ange­bote ausbauen und weit­ere Projekte real­isieren. Wir freuen uns auf die Zusam­me­nar­beit.“

ARQIS ist bere­its seit 2010 bei zahlre­ichen Add-on-Akqui­si­­tio­­nen der Allo­heim-Gruppe tätig, zuletzt beim Erwerb der CMS Unternehmensgruppe Ende 2018. Die Kanzlei berät Allo­heim auch regelmäßig im Immo­bilien­recht.

Berater Allo­heim: ARQIS Recht­san­wälte (Düsseldorf/München)
Dr. Jörn-Chris­t­ian Schulze, Foto (Feder­führung; Corporate/M&A), Dr. Christof Schnei­der (Finanzierung), Dr. Ulrich Lien­hard (Immo­bilien­recht), Johannes Landry (Commer­cial); Coun­sel: Saskia Kirschbaum (Arbeit­srecht) Dr. Philipp Maier (IP); Asso­ciates: Thomas Chwalek (Leitung Due Dili­gence), Malte Griepen­burg (Health Care), Jennifer Huschauer (Immo­bilien­recht), Sina Janke (IP/Compliance), Martin Weingärt­ner (Arbeit­srecht), Elis­a­beth Falterer (Finanzierung), Dr. Liliia Sagun, Carina Grahs (beide Legal Support Special­ists)

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de