ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

3 Fragen an kluge Köpfe

Unternehmenswerte erhalten und schaffen durch M&A – Nur wie?

Dazu 3 Fragen an Hanns-Peter Wiese

VIRETUM CONSULT, Corpo­rate Finance und Beteiligungsberatung
Foto: Hanns-Peter Wiese
Weitere Inter­views
4. Okto­ber 2022

Sicher ist, auf alle M&A‑Marktteilnehmer kommen härtere Zeiten zu. Ruhi­ge­res Fahr­was­ser ist nicht in Sicht. Wir werfen einen Blick darauf, wie mithilfe von M&A Unter­neh­mens­werte erhal­ten und geschaf­fen werden können.


Dazu 3 Fragen an Hanns-Peter Wiese, Inha­ber der VIRETUM CONSULT, Corpo­rate Finance und Beteiligungsberatung

1. Wie würden Sie die aktu­el­len Heraus­for­de­run­gen für Unter­neh­men beschreiben?

Bevor die Märkte sich an die “neue Norma­li­tät” nach gut zwei Jahren Pande­mie gewöh­nen konn­ten, verstär­ken geopo­li­ti­sche Krisen die Unwäg­bar­kei­ten und zwin­gen Unter­neh­mer welt­weit, sich mit anhal­ten­den Proble­men in der Liefer­kette, stei­gen­den Infla­ti­ons­ra­ten sowie den zu erwar­ten­den steuer- und geld­po­li­ti­schen Reak­tio­nen, einschließ­lich auf die Kapi­tal­kos­ten, ausein­an­der­zu­set­zen. Für Wegdu­cken und auf bessere Zeiten hoffen, sind die Heraus­for­de­run­gen zu funda­men­tal, kommen zu allem Über­fluss auch noch der Digi­ta­li­sie­rungs­druck und erheb­lich gestie­gene ökolo­gi­sche, soziale und Gover­nance (ESG) Hürden hinzu, die eben­falls genom­men werden müssen.

2. Was empfeh­len Sie Unter­neh­mern zu tun?

Als erstes empfehle ich eine scho­nungs­lose Bestands­auf­nahme des Unter­neh­mens mit Rund­um­be­trach­tung aller Heraus­for­de­run­gen aber auch Chan­cen inklu­sive des Kapi­tal­be­darfs und mögli­cher Perspek­ti­ven für Unter­neh­mer und Fami­lie und dabei verschie­dene Szena­rien durch­zu­spie­len, zum Beispiel: (Zu-)Kauf oder (Teil-)Verkauf oder Merger? Sicher scheint mir nur zu sein, dass sich akti­ven Spie­lern mehr Chan­cen und Perspek­ti­ven eröff­nen werden als reak­ti­ven Spie­lern, die im schlimms­ten Fall vom Spie­ler zum Spiel­ball werden. Zwei­tens empfehle ich sodann entspre­chend zu handeln! Zu oft werden solche Themen sonst nur auf die lange Bank geschoben.

3. Wobei grei­fen Sie bei diesen Über­le­gun­gen ein?

Es gibt viele Fakto­ren für den Erfolg von Unter­neh­men. Abge­se­hen von der Unter­neh­mens­spitze kommt zweien davon meines Erach­tens über­ra­gende Bedeu­tung zu: der Stra­te­gie und dem Kapi­tal. Ohne Stra­te­gie wird kein Kapi­tal geschaf­fen oder wird sich schnell verflüch­ti­gen und ohne Kapi­tal lassen sich Stra­te­gien nur schwer durch­set­zen. Beide bedin­gen einan­der und suchen sich. Dass M&A elemen­ta­rer Bestand­teil jeder Unter­neh­mens­stra­te­gie sein muss, dürfte bekannt sein.

Besitzt ein Unter­neh­men kein eige­nes origi­nä­res Poten­tial zu wach­sen, ist ein Unter­neh­mens­zu­sam­men­schluss oder ein Zukauf m.E. sogar ohne Alter­na­tive – abge­se­hen von einem Verkauf. Denn, nur dann können neue Produkt- und Markt­po­ten­tiale gewon­nen oder das Know-how erwei­tert werden. Manche lösen durch M&A auch die eigene Unter­neh­mens­nach­folge. VIRETUM CONSULT berät bei der Entwick­lung und Formu­lie­rung von Stra­te­gien und bei der Beschaf­fung von dazu passen­dem Eigen- und Fremd­ka­pi­tal. Bereits vor der Grün­dung von VIRETUM CONSULT habe ich Dutzende M&A‑Transaktionen selbst als Grün­der, Käufer oder Verkäu­fer durch­ge­führt. Daher kenne ich die Anlie­gen aller Betei­lig­ten aus urei­ge­ner Erfah­rung. Mein Herz schlägt für tradi­ti­ons­rei­che Betriebe wie auch für Start-ups mit inno­va­ti­ven Produk­ten und Geschäfts­mo­del­len. „Die Abwechs­lung im Umgang mit beiden in allen Phasen ihrer Entwick­lung macht die Bera­tungs­tä­tig­keit für mich beson­ders span­nend, auch meine Mandan­ten profi­tie­ren davon“.

 

Über Hanns-Peter Wiese

Hanns-Peter Wiese, Dipl.-Kfm., verfügt über mehr als 25 Jahre Busi­ness, Corpo­rate Finance und M&A‑Erfahrung. Vor der Grün­dung von VIRETUM CONSULT war er Direk­tor einer deut­schen Groß­bank im Bereich Corpo­rate Finance, Leiter M&A bei einer Corpo­rate Finance-Firma sowie Geschäfts­füh­rer, Komple­men­tär und Mana­ger mehre­rer Private Equity- und Venture Capi­tal-Gesell­schaf­ten. Er hat über 100 Trans­ak­tio­nen mit mehr als 50 Unter­neh­men in verschie­de­nen Bran­chen in Deutsch­land, West­eu­ropa und den USA durch­ge­führt. Eine Viel­zahl dieser Unter­neh­men beglei­tete er in ihren Geschäfts­zy­klen über viele Jahre hinweg als Spar­rings­part­ner der Geschäfts­füh­rung bzw. als Aufsichts­rats- oder Beirats­mit­glied und unter­stützte sie aktiv bei zahl­rei­chen Finan­zie­run­gen, M&A‑Transaktionen und Börsengängen.

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de