ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

3 Fragen an kluge Köpfe

Experten für Private Equity-Unternehmen und Mittelständler

Dazu 3 Fragen an Mathias Wengler

ATHENEUM, München/New York
Foto: Mathias Wengler
Weitere Inter­views
28. Mai 2019

Mittel­stän­di­sche Unter­neh­men sowie Bera­ter und Inves­to­ren sind gut bera­ten, Kontakte zu unter­schied­lichs­ten Exper­ten zu pfle­gen, um bei Bedarf hoch­spe­zia­li­sier­tes, verti­ka­les Know­how abru­fen zu können. Mitt­ler­weile gibt es inter­na­tio­nale, sehr gut funk­tio­nie­rende Experten-Netzwerke.


Dazu 3 Fragen an Mathias Weng­ler, Grün­dungs­part­ner von ATHENEUM, München/ New York

1. Was genau ist ATHENEUM und warum werden Sie auch von Private Equity-Unter­neh­men nachgefragt?

Athe­neum ist eine globale Tech-Exper­ten­platt­form mit >400,000 regis­trier­ten Bran­chen-Insi­dern, von spezia­li­sier­ten Chir­ur­gen hin zu Ex-CEOs. Wir sind 2010 in Berlin von ehema­li­gen Unter­neh­mens-Bera­tern gegrün­det (ex McKin­sey, L.E.K., Bain) und zählen mit nun 10 Offices global in den USA, Asien und Europa zu den Markt­füh­rern in diesem Bereich, insbe­son­dere in Themen wie Mittelstand/DACH. Häufige Anwen­dung für Private Equity deren Bera­ter oder Venture Funds sind z.B. Exper­ten-Calls oder auch ein B2B-Surveys für die Commer­cial Due Dili­gence oder auch Deal Origination.
Über unsere kosten­freie Wissens­platt­form, auf der wir u.a. Exper­ten-Inter­views, Arti­kel, Fall­stu­dien, Web-Semi­nare und Podcasts anbie­ten, können wir Sie über die aktu­ells­ten Entwick­lun­gen und globale Trends informieren.

2. In welchen Sekto­ren sind Sie / ist ATHENEUM schwer­punkt­mä­ßig aktiv? Wie kam es dazu?

Wir sind insbe­son­dere in Berei­chen Healthcare/ MedTech, Mittelstand/Engineering getrie­bene Unter­neh­men und TMT/Software aktiv, da diese beson­ders stark seit den frühen Grün­dungs­jah­ren nach­ge­fragt werden. Zudem sehen wir hier sehr hohen Nischen-Wissens­be­darf, z.B. im Bereich Zulas­sung von neuen Life Scien­ces Produk­ten, die viele Exper­ten-Inter­views erfor­dern. Zudem werden wir häufig inter­na­tio­nal kontak­tiert wenn es etwa um typisch lokale Themen geht wie Ausbau Glas­fa­ser in Deutsch­land und die Regu­lie­rung dazu oder das Gesund­heits­sys­tem. Grund­sätz­lich können wir aber in allen M&A rele­van­ten Berei­chen sofort und schnell unter­stüt­zen, von Kaffee-Anbau in Ecua­dor bis zu Geflü­gel­far­men in der Ukraine.

3. Wie glie­dern sich Ihre Schwer­punkte geogra­fisch? Wo ist die Nach­frage in bestimm­ten Sekto­ren beson­ders hoch?

In Deutsch­land sehen wir starke Nach­frage in den typi­schen Private Equity-Themen, zuletzt in 2018/2019 sehr viel Soft­ware, Smart Energy Devices, Healthcare/Altenheime, und klas­si­schen Mittelstandsthemen.

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de