ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

zwei.7‑Gruppe beteiligt sich an Ossenberg

11. Februar 2020

Osnabrück/Rheine – Das Osnabrücker Family Equity-Unternehmen zwei.7 beteiligt sich an der Ossen­berg Gruppe. Das Unternehmen aus Rheine ist Mark­t­führer für Gehhil­fen und Unter­arm­stützen in Deutsch­land und hatte Mitte vergan­genen Jahres sein­er­seits den zweit­größten Anbi­eter in diesem Mark­t­seg­ment – die Erwin Kowsky GmbH in Neumün­ster – über­nom­men.

Die Ossen­berg Gruppe ist der führende deutsche Hersteller für Hilf­s­mit­tel für Gehbe­hin­derte. Das Tradi­­tions-Unternehmen entwick­elt, produziert und vertreibt Unter­arm-Gehhil­fen, Leicht­met­all­stöcke und orthopädis­che Hilf­s­mit­tel. Das mittel­ständis­che Unternehmen mit rund 100 Mitar­beit­ern vertreibt seine Produkte seit rund sechs Jahrzehn­ten über den Fach­han­del – in den vergan­genen Jahren auch sehr erfol­gre­ich weltweit.

Beide Unternehmen haben sich darauf verständigt, den starken Wach­s­tum­skurs der vergan­genen Jahre in Zukunft weiter zu inten­sivieren. Altge­sellschafter Carsten Diek­mann bleibt als geschäfts­führen­der Gesellschafter weit­er­hin im Unternehmen. Frank Wieditz schei­det im Februar 2020 aus. Beide Parteien haben sich darauf verständigt, keine Finanz­daten zu der Transak­tion zu veröf­fentlichen.

Für das Osnabrücker zwei.7‑Family-Equity Unternehmen ist dies die erste erfol­gre­iche Über­nahme im Health­­Care-Bere­ich, seit der Grün­dung im Früh­jahr 2018. Karsten Wulf (Foto), mehr als 30 Jahre Co-Eigen­tümer der buw-Gruppe, hatte nach dem erfol­gre­ichen Verkauf des Call­cen­ters (6.000 Mitar­beiter, Verkauf 2016 an Conver­gys), die zwei.7‑Gruppe in Osnabrück aus der Taufe gehoben. Ziel des Unternehmens ist das aktive Investieren in wach­s­tumsstarke mittel­ständis­che Unternehmen und dabei die jahrzehn­te­lang gemachten Erfahrun­gen von Karsten Wulf als mittel­ständis­cher Unternehmer einzubrin­gen.

„Die Ossen­berg Gruppe hat in den vergan­genen Jahren eine überzeu­gende Wach­s­­tums-Strate­gie verfolgt und sich als Mittel­ständler aus Rheine weltweit mit seinen Produk­ten in der Mobil­itäts­branche eine Qual­itäts-Marke aufge­baut. Gemein­sam wollen wir diesen Kurs weit­er­ver­fol­gen und ausbauen“, sagt Karsten Wulf.

„Wir sind froh mit der zwei.7‑Gruppe einen unternehmerisch denk­enden Part­ner gefun­den zu haben. Die Erfahrung von Karsten Wulf und seinem Part­ner Olaf Bock als erfol­gre­iche Unternehmer aus Nieder­sach­sen wird uns helfen, die näch­sten Wach­s­tumss­chritte zu meis­tern. Von Unternehmer zu Unternehmer disku­tieren wir auf Augen­höhe und sprechen dabei die gleiche Sprache, sagt Carsten Diek­mann, der seit 2007 die Ossen­berg Gruppe in Rheine führt.

Die Transak­tion wurde vom Steuer­ber­ater / Recht­san­walt Dr. Klaus Stein aus Osnabrück begleitet.

Über zwei.7
Die tzwei.7‑Gruppe wurde 2018 von Karsten Wulf in Osnabrück gegrün­det. Das Family-Equity-Haus investiert in wach­s­tumsstarke mittel­ständis­che Unternehmen und geht dabei mit Eigenkap­i­tal ins unternehmerische Risiko. Ziel ist der Auf- und Ausbau eines europäis­chen Health-Care-Clus­ters aus kleineren und mittleren erfol­gre­ichen Unternehmen. Die Beteili­gung an der Ossen­berg Gruppe ist die erste erfol­gre­ich abgeschlossene Transak­tion im Health-Care-Porfo­lio.

Über Ossen­berg
Die Ossen­berg Gruppe ist der führende deutsche Hersteller orthopädis­cher Hilf­s­mit­tel für Gehbe­hin­derte. Das 2007 im ostwest­fälis­chen Rheine gegrün­dete Tradi­­tions-Unternehmen vertreibt seine Produkte mittler­weile weltweit. Im Sommer vergan­genen Jahres hat Ossen­berg den Wettbe­wer­ber Erwin Kowsky aus Neumün­ster über­nom­men. Die Ossen­berg Gruppe beschäftigt rund 100 Mitar­beiter und bilanzierte 2019 einen Umsatz in Höhe von 16,7 Millio­nen Euro.

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de