ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

Seed Fonds III Aachen investiert in Taxtech-Startup Taxy.io

Kate­gorie: Venture Capi­tal
15. Mai 2019

Aachen/Mönchengladbach, 14. Mai 2019 – Der Seed Fonds III Aachen und Mönchenglad­bach beteiligt sich im Rahmen einer sieben­stel­li­gen Finanzierungsrunde an dem Aach­ener Startup Taxy.io GmbH.  Das junge Unternehmen entwick­elt künstlich-intel­li­­gente Soft­­ware-Lösun­­gen für die Digi­tal­isierung in Steuer­ber­atung und Wirtschaft­sprü­fung. Bei der Seed-Finanzierung investieren neben dem Seed Fonds III auch die NRW.Bank sowie mehrere Busi­ness Angels, die zusät­zlich zu ihrem monetären Beitrag auch profunde Branch­en­ex­per­tise, Vertrieb­snet­zw­erk und unternehmerische Erfahrung mit einbrin­gen. Das junge Unternehmen konnte durch ein EXIST-Grün­der­stipendium der Europäis­chen Union und des Bundesmin­is­teri­ums für Wirtschaft und Energie sowie durch die ersten eige­nen Umsätze seine Produkte weit­er­en­twick­eln und erste vertriebliche Erfolge verze­ich­nen. Die Seed-Finanzierung wird für den person­ellen Aufbau, zur Weit­er­en­twick­lung der Soft­ware sowie für die weit­ere Mark­te­in­führung genutzt.

Mehr Zeit für das Wesentliche
Die Taxy.io GmbH entwick­elt und vertreibt B2B-Soft­­ware-Lösun­­gen für Steuer­ber­ater, Wirtschaft­sprüfer und Mitar­beiter in Finan­z­abteilun­gen. „Steuerkan­zleien müssen nach wie vor viel Zeit und Geld in Recht­slit­er­atur und Recherc­hear­beiten investieren“, sagt Daniel Kirch, CFO und einer der vier Grün­der des Unternehmens. „Unsere Automa­tisierungslö­sun­gen helfen beim Finden der gewün­schten Antworten auf steuer­liche Fragen und informieren den Steuer­ber­ater proak­tiv über neue Beratungsan­lässe. So haben Berater und Experten mehr Kapaz­itäten, sich den eigentlichen Kundenbedürfnis­sen zu widmen.“

Der tech­nol­o­gis­che Fokus der Taxy.io-Software liegt auf der Automa­tisierung von Beratungs- und Recherche-Prozessen mittels Künstlicher Intel­li­genz (KI). Die Soft­ware Suite kann dabei als Lizenz­mod­ell erwor­ben oder als externe Lösung, beispiel­sweise über eine Program­mier-Schnittstelle (API), in beste­hende Soft­ware inte­gri­ert werden.

Proak­tiver Infor­ma­tion­s­ab­gle­ich mit aktuellen Geset­zesän­derun­gen
Das Modul Tax Feed, welches automa­tisiert Beratungsan­lässe iden­ti­fiziert, ist das Flag­gschiff der  Taxy.io-Produktwelt: Das Programm gleicht mittels einer simul­ta­nen Analyse die aktuelle Steuer­recht­slit­er­atur mit den Mandan­ten des Beraters ab und berech­net, welche Infor­ma­tio­nen für welchen Mandan­ten rele­vant sind. Die so ermit­tel­ten Beratungsan­lässe werden automa­tisch zur Verfü­gung gestellt und der Berater kann diese ohne weit­eren Rechercheaufwand für seinen jeweili­gen Mandan­ten bewerten.

„Die Digi­tal­isierung ist ein absolutes Trendthema und steht bei jedem Unternehmen ganz weit oben auf der Agenda – auch bei Steuer­ber­atern und Wirtschaft­sprüfern“, sagt Markus Krück­e­meier, Geschäfts­führer der Manage­­ment-Gesellschaft des Seed Fonds Aachen und Mönchenglad­bach. „Taxy.io treibt die digi­tale Trans­for­ma­tion in der Branche maßge­blich mit voran, indem es grundle­gende Prozesse erhe­blich effizien­ter macht. Das Modell bietet außer­dem über eine Inter­na­tion­al­isierung, eine Ausweitung auf andere Rechts­ge­bi­ete sowie eine Program­mier­schnittstelle zu anderen Soft­waresys­te­men eine enorme Chance für einen breiten Einsatz im Markt.“

Die vier Grün­der (Foto) Daniel Kirch, Sven Peper, Stef­fen Kirch­hoff und Sven Weber, die sich bere­its aus dem Studium an der RWTH Aachen kennen, sind bestens in der Startup- und Inve­storen­szene vernetzt und wurden mit Taxy.io bere­its mehrfach ausgeze­ich­net. Fundierte Exper­tise in den Bere­ichen Tech­nolo­gie und Finanzen in Kombi­na­tion mit langjähriger Beruf­ser­fahrung zeich­nen das Manage­ment des jungen Unternehmens aus.

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de