ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

S‑UBG: Frisches Kapital für Aachens Startup-Landschaft

Kate­go­rie: Venture Capi­tal
Weitere News
17. April 2018

Aachen – Die S‑UBG Gruppe stellt das neue Konzept des Seed Fonds III Aachen vor. In der Digi­tal Church kamen über 200 gela­dene Gäste zusam­men, um gemein­sam mit den beiden S‑UBG Vorstän­den Harald Heide­mann und Bern­hard Kugel sowie NRW-Wirt­­schafts­­­mi­­nis­­ter Prof. Dr. Andreas Pink­wart den Start­schuss für zukünf­tige Inves­ti­tio­nen in tech­no­lo­gie­ori­en­tierte Star­tups der Region Aachen zu geben.

Mit den ersten beiden Seed Fonds (Start 2007 und 2012) hat die S‑UBG mit den Finanz­mit­teln der Inves­to­ren Spar­kasse Aachen, NRW.BANK, DSA Invest, Kreis­spar­kasse Heins­berg und Privat­in­ves­to­ren bereits über 20 Firmen­grün­dun­gen mit Kapi­tal, stra­te­gi­schem Wissen und ihrem weit­rei­chen­den Netz­werk mit auf den Weg gebracht. Ab sofort stehen im neuen Fonds rund 20 Millio­nen Euro für Aachens Grün­der­szene bereit. Pro Unter­neh­men und über mehrere Finan­zie­rungs­run­den kann der Fonds bis zu drei Millio­nen Euro investieren.

Unter­neh­me­ri­sches Potenzial
„Aachen hat großes Inno­va­ti­ons­po­ten­zial, in das wir auch weiter­hin inves­tie­ren wollen“, sagt Bern­hard Kugel, Vorstand der S‑UBG Gruppe und Geschäfts­füh­rer der Manage­ment­ge­sell­schaft der Seed Fonds Aachen. „Mit Talent­schmie­den wie der RWTH Aachen, der FH Aachen und zahl­rei­chen Forschungs­in­sti­tu­ten schöp­fen wir aus einem nie enden­den Strom von Ideen.“

30 Jahre nach­hal­ti­ges Enga­ge­ment und unter­neh­me­ri­sche Partnerschaft
Seit 1988 ist die S‑UBG Gruppe in der Wirt­schafts­re­gion Aachen, Krefeld und Mönchen­glad­bach ein führen­der Part­ner bei der Bereit­stel­lung von Eigen­ka­pi­tal für etablierte mittel­stän­di­sche Unter­neh­men und junge Firmen mit Wachs­tumsam­bi­tio­nen. „Wir inves­tie­ren seit 30 Jahren in nach­hal­tige Geschäfts­mo­delle ohne Lauf­zeit­be­gren­zung in Unter­neh­men dieser Region“, resü­miert Harald Heide­mann, S‑UBG Vorstand und Geschäfts­füh­rer der Manage­ment­ge­sell­schaft der Seed Fonds Aachen. „Und auch in den kommen­den Jahr­zehn­ten sehen wir uns als stra­te­gi­scher Part­ner und legen weiter­hin großen Wert auf persön­li­che Konti­nui­tät in der Betreu­ung.“ Derzeit ist die S‑UBG Gruppe an rund 40 Unter­neh­men in der Region betei­ligt und nimmt damit einen Spit­zen­platz in der Spar­­kas­­sen-Finan­z­­gruppe ein. Zu den Erfolgs­re­fe­ren­zen gehö­ren unter ande­rem Dr. BABOR Cosme­tics, Lancom Systems und die Talbot Services, die die S‑UBG gemein­sam mit ihrem Betei­li­gungs­part­ner QUIP AG über­nom­men hat.

Über den Seed Fonds III Aachen
Der „Seed Fonds III für die Region Aachen GmbH & Co. KG“ ist einer von elf regio­na­len Grün­der­fonds, die die NRW.BANK mit regio­na­len Betei­li­gungs­part­nern in Nord­rhein-West­­fa­­len umsetzt. Der Seed Fonds III Aachen stellt jungen Unter­neh­men in der Grün­dungs­phase das notwen­dige Eigen­ka­pi­tal lang­fris­tig zur Verfü­gung. Pro Unter­neh­men kann der Fonds maxi­mal drei Mio. Euro, und mit Co-Inves­­to­­ren deut­lich mehr, inves­tie­ren. Der Seed Fonds II Aachen ist nach rund fünf Jahren ausin­ves­tiert und es konnte ein zwei­ter Folge­fonds – der Seed Fonds III Aachen – aus der Seed-Fonds-Initia­­tive der NRW.BANK gegrün­det werden.

Damit Grün­der tech­no­lo­gie­ori­en­tier­ter Unter­neh­men vom Chan­cen­ka­pi­tal profi­tie­ren können, muss der Unter­neh­mens­sitz in der Wirt­schafts­re­gion Aachen liegen, das Unter­neh­men jünger als 18 Monate und die Rechts­form eine Kapi­tal­ge­sell­schaft sein. Hinter der opera­ti­ven Führung des Fonds (FM Fonds-Mana­ge­­ment für die Region Aachen Betei­­li­­gungs-GmbH) stehen die Betei­li­gungs­ex­per­ten der S‑UBG AG. Die Betei­li­gungs­ge­sell­schaft der Spar­kas­sen im Raum Aachen, Krefeld und Mönchen­glad­bach blickt auf eine 30-jährige Erfah­rung in der Finan­zie­rung von mittel­stän­di­schen Unter­neh­men und tech­no­lo­gie­ori­en­tier­ten Star­tups zurück.

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de