Allgemein

Rödl & Partner berät SPORTTOTAL bei Kapitalerhöhung

Köln / München – Rödl & Partner hat das im regulierten Markt der Frankfurter Börse (General Standard) zugelassene Medienunternehmen SPORTTOTAL AG aus Köln bei der erfolgreichen Platzierung von mehr als 2,5 Millionen neuer Aktien im Wege einer Kapitalerhöhung umfassend beraten. Die Federführung des Teams von Rödl & Partner hatte Dr. Oliver Schmitt inne.

Der Bruttoemissionserlös von rund 3,08 Millionen Euro soll vornehmlich zur Finanzierung von Unternehmens-Beteiligungen wie der Virtual Sponsoring Exchange (VISPEX), einem Online-Marktplatz für Sportrechte, sowie zur Finanzierung des Working Capitals der Unternehmensgruppe verwendet werden, darunter insbesondere zur Vorfinanzierung von Rennstrecken-Projekten.

Rund 70 Prozent der neuen Aktien wurde durch Altaktionäre gezeichnet, die übrigen 30 Prozent zeichnete ein strategischer Investor. Platziert wurden die neuen Aktien zu einem Bezugspreis von 1,20 Euro je neuer Aktie.

Berater SPORTTOTAL AG Rödl & Partner München
Dr. Oliver Schmitt, D.E.A. (Rennes I), Rechtsanwalt, Partner (Kapitalmarktrecht, Aktienrecht) Mario Schulz, MA (Dunelm), Rechtsanwalt, Associate Partner (Kapitalmarktrecht, Aktienrecht) Tobias Reiter, Rechtsanwalt, Senior Associate (Kapitalmarktrecht, Aktienrecht) Moritz Sippel, Rechtsanwalt, Associate (Kapitalmarktrecht, Aktienrecht)

Kommentare

Antworten

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.