FYB-Shop

Höhere Anforderungen an Business-Pläne

 2,90 inkl. MwSt.
Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Höhere Anforderungen an Business-Pläne

Hans­jörg Zelger — Steu­er­be­ra­ter, Wirt­schafts­prü­fer und Part­ner MAZARS Hemmel­rath GmbH, München

Volk­mar Berner — Wirt­schafts­prü­fer und Geschäfts­füh­rer MAZARS Hemmel­rath GmbH, München

Die Finanzkrise scheint überwunden; dennoch haben sich Themen wie "Kreditklemme" und "Liquiditätssicherung" in wirtschaftlichen Krisenzeiten als Erfahrungswerte etabliert. Unternehmer und Kreditinstitute sind sensibilisiert. Krisenszenarien, die noch vor wenigen Jahren als unwahrscheinlich gegolten haben, sind in zukünftige Planungen mit einzubeziehen. Da Krisenentwicklungen von Einzelnen in der Regel nicht beeinflusst werden können, stellt sich die Frage, wie sich Unternehmen mit eigenen Mitteln auf einen restriktiveren Zugang zu Finanzierungsmitteln einstellen können. Auch ohne weitere Wirtschaftskrisen werden die Anforderungen von Investoren und Kreditgebern steigen.

Kreditinstitute wollen nicht nur die Vergangenheit analysieren, sondern werden ähnlich wie Investoren mehr Informationen über die zukünftige Entwicklung eines Unternehmens fordern. Die Analyse der Zukunftsfähigkeit wird neben dem Rating und der Besicherung wesentlicher Teil ihrer Kreditentscheidung. Der Business-Plan tritt damit stärker ins Blickfeld des Managements und der Eigen- und Fremdkapitalgeber des Unternehmens.

Bedeutung von Business-Plänen für etablierte Unternehmen

Ein Business-Plan ist weit mehr als nur eine zahlenmäßige Abbildung der Zukunft eines Unternehmens. Der dargestellte Aufbau eines Business-Plans (Abb. 1) ist in erster Linie für bereits etablierte Unternehmen gültig. Für Start-Up Unternehmen würden Machbarkeitsstudien den Aufbau ergänzen. Im Weiteren wird hier auf Business-Pläne von bestehenden Unternehmen eingegangen (gleichwohl können die Aussagen auch auf Business-Pläne von Start-Up Unternehmen transferiert werden).

Die Finanz- und Wirtschaftskrise hat bei Stakeholdern zu einer verstärkten Relevanz von Business-Plänen und zu Veränderungen bei deren Anforderungsprofil geführt.

Die Überprüfung der Zukunftsfähigkeit von Unternehmen ist zuletzt als weitere Zusatzaufgabe in das Blickfeld der Banken getreten. Im Rating nach Basel II stehen klar die bilanzbezogenen Geschäftszahlen des Unternehmens – zur Ermittlung der sog. Ein-Jahres-Ausfallwahrscheinlichkeit – im Vordergrund.

Zusätzliche Informationen

Titel

Höhere Anforderungen an Business-Pläne

Language

,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Höhere Anforderungen an Business-Pläne“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.