ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

Norton Rose Fulbright verstärkt Private Equity-Praxis

Kate­gorie: People
Foto: Bernd Dreier, Coun­sel, Norton Rose Fulbright München
12. Januar 2021

München, — Die glob­ale Wirtschaft­skan­zlei Norton Rose Fulbright verstärkt zum 18. Januar 2021 mit Bernd Dreier als Coun­sel ihr Private Equity-Team am Stan­dort München.

Bernd Dreier wech­selt zu Norton Rose Fulbright von der AIG Europe, wo er zuletzt als Head of M&A DACH das W&I‑Versicherungsgeschäft für Deutsch­land, Öster­re­ich und die Schweiz verant­wortete. Neben seiner versicherungsrechtlichen und W&I‑Expertise bringt er langjährige Erfahrung im Bere­ich M&A und Private Equity mit, wo er mehrere Jahre als Recht­san­walt bei Hengeler Mueller und Allen & Overy sowie als General Coun­sel bei EMH Part­ners tätig war.

Dr. Stefan Feuer­riegel, Head of Germany, kommen­tiert: „Wir freuen uns, mit Bernd Dreier einen anerkan­nten und erfahre­nen Kolle­gen für unsere Private Equity-Praxis gerade im Finan­cial Insti­­tu­­tions-Bere­ich gewon­nen zu haben. Daneben ist seine Erfahrung in der Versicherungs­branche ein idealer Match für den Aus- und Umbau unserer Insur­ance-Praxis in Deutsch­land. Mit knapp 10 Part­nern und über 10 Coun­sel und Asso­ciates, die über die Prax­is­grup­pen Corpo­rate, Tax, Real Estate und Disputes verteilt im Insur­ance-Bere­ich tätig sind, haben wir ein äußerst schlagkräftiges Team im deutschen Markt.“

Bernd Dreier ergänzt: „Ich freue mich, zukün­ftig das Norton-Rose-Fulbright-Team mit meiner langjähri­gen Exper­tise unter­stützen zu dürfen und zusam­men mit meinen Kolle­gen die deutsche Private Equity- und Insur­ance-Praxis auf dem Weg in die näch­ste Entwick­lungsstufe begleiten zu dürfen.“

Bernd Dreier hat Rechtswis­senschaft an der Univer­sität Passau und der Macquarie Univer­sity, Sydney studiert sowie einen Master of Laws (LL.M.) an der Colum­bia Law School in New York erwor­ben.

Über Norton Rose Fulbright

Norton Rose Fulbright ist eine glob­ale Wirtschaft­skan­zlei. Mit mehr als 4000 Recht­san­wäl­ten an weltweit über 50 Stan­dorten in Europa, den USA, Kanada, Lateinamerika, Asien, Australien, Afrika und im Nahen Osten beraten wir führende national wie auch inter­na­tional tätige Unternehmen.

Wir bieten unseren Mandan­ten umfassende Beratung in allen wichti­gen Branchen. Hierzu zählen Finan­cial Insti­tu­tions; Energy; Infra­struc­ture, Mining and Commodi­ties; Trans­port; Tech­nol­ogy and Inno­va­tion sowie Life Sciences and Health­care. Unsere glob­ale Risk Advi­sory Group kombiniert diese umfassende Branch­en­er­fahrung mit ihrem Fach­wis­sen in rechtlichen und regu­la­torischen Bere­ichen sowie beim Thema Compli­ance und Gover­nance. So können wir unseren Mandan­ten prax­isori­en­tierte Lösun­gen zu den rechtlichen und regu­la­torischen Risiken bieten, mit denen sie sich konfron­tiert sehen.

Der Schweizer Verein Norton Rose Fulbright hilft die Aktiv­itäten der Norton-Rose-Fulbright-Mitglieder zu koor­dinieren, erbringt dabei jedoch keine rechtliche Beratung gegenüber Mandan­ten. Norton Rose Fulbright hat Büros in weltweit über 50 Städten, darunter London, Hous­ton, New York, Toronto, Mexiko-Stadt, Hongkong, Sydney und Johan­nes­burg. nortonrosefulbright.com/legal-notices

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de