ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN
News

McDermott berät Bantleon-Gruppe beim Verkauf ihrer Anteile an der LPKF

5. Juni 2020

Frank­furt a.M. –  Beim Verkauf ihrer Anteile an der im SDAX notier­ten LPKF Laser & Elec­tro­nics AG (LPKF) wurde die die Bant­­leon-Gruppe von McDer­mott bera­ten. Im Rahmen einer Kapi­­tal­­markt-Tran­s­ak­­tion über­nah­men insti­tu­tio­nelle Inves­to­ren rund 18,2% des Akti­en­ka­pi­tals der LPKF, die bisher durch die Bant­­leon-Toch­­ter German Tech­no­logy AG gehal­ten wurden, sowie den 10,4%-igen Anteil von Jörg Bant­leon, Eigen­tü­mer der Bantleon-Gruppe.

»Die breite Plat­zie­rung an insti­tu­tio­nelle Inves­to­ren hat für LPKF nach dem Aufstieg in den SDAX den Vorteil einer deut­lich grös­se­ren inter­na­tio­na­len Sicht­bar­keit auf Inves­to­re­ne­bene«, erklärt Jörg Schu­bert, Vorstand der Betei­li­gungs­ge­sell­schaft German Tech­no­logy AG, die zur Bant­leon Bank Gruppe gehört.

Die Bant­­leon-Gruppe war an der LPKF seit Juni 2016 betei­ligt und mit Dr. Markus Peters seit 2017 im Aufsichts­rat vertre­ten. Hauck & Aufhäu­ser agierte bei der Plat­zie­rung der LPKF-Aktien als Sole Global Coor­di­na­tor und Sole Bookrunner.

Alter­na­tiv zur Plat­zie­rung der LPKF-Aktien am Kapi­tal­markt hatte die Bant­­leon-Gruppe den Verkauf des komplet­ten 28,6%-Anteils an stra­te­gi­sche Inves­to­ren oder Finanz­in­ves­to­ren vorbe­rei­tet. Auch im Zusam­men­hang mit diesem struk­tu­rier­ten M&A‑Prozess beriet das McDer­mott Team die Bant­­leon-Gruppe umfassend.

Die LPKF Laser & Elec­tro­nics AG ist ein Anbie­ter von laser­ba­sier­ten Lösun­gen für die Tech­­no­­lo­­gie-Indus­­trie mit einer Markt­ka­pi­ta­li­sie­rung von derzeit rund 530 Millio­nen Euro. Die Bant­­leon-Gruppe ist ein Asset Mana­ger mit Fokus auf insti­tu­tio­nelle Invest­ments und Stand­or­ten in Deutsch­land und der Schweiz. Das Unter­neh­men verwal­tet mit 45 Mitar­bei­tern 5,1 Milli­ar­den Euro.

Bera­ter Bant­­leon-Gruppe: McDer­mott Will & Emery (Frank­furt)
Simon Weiß, Foto (Feder­füh­rung, Capi­tal Markets), Dr. Maxi­mi­lian Clos­ter­meyer (Corporate/M&A), Joseph M. Marx (US Capi­tal Markets), Daniel von Brevern (Kartell­recht, Düssel­dorf); Asso­cia­tes: Isabelle Müller und Tina Zeller (beide Corporate/M&A)

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de