ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

Maxburg Capital Partners investiert in Krongaard AG

Weitere News
27. Okto­ber 2021

Hamburg/ München — Die von Maxburg Capi­tal Part­ners bera­tene Betei­li­gungs­ge­sell­schaft Maxburg Betei­li­gun­gen III („Maxburg”) hat sich an der Kron­gaard AG („Kron­gaard“), eines der führen­den Unter­neh­men für die Bereit­stel­lung hoch­qua­li­fi­zier­ter, selb­stän­di­ger Fach­ex­per­ten für Projekt­auf­ga­ben in der deut­schen Wirt­schaft, betei­ligt. POELLATH hat Maxburg im Rahmen des Invest­ments umfas­send steu­er­lich beraten.

Die 2008 gegrün­dete und in Hamburg ansäs­sige Kron­gaard AG ist eine Spezia­­lis­­ten-Agen­­tur, die Unter­neh­men frei­be­ruf­li­che Exper­ten für anspruchs­volle Projekt­auf­ga­ben zur Verfü­gung stellt. Das Port­fo­lio umfasst rund 20.000 hoch­qua­li­fi­zierte Exper­ten­pro­file mit spezi­fi­scher Erfah­rung in allen Bran­chen und ist damit einer der wich­tigs­ten Part­ner für Unter­neh­men, die in einer wissens­ba­sier­ten, vernetz­ten und digi­ta­len Wirt­schaft schnel­ler, flexi­bler und effi­zi­en­ter auf ihre tägli­chen und mittel­fris­ti­gen Heraus­for­de­run­gen reagie­ren wollen. Kroon­gard beschäf­tigt ca. 150 Mitar­bei­te­rin­nen und Mitar­bei­ter an 6 Stand­or­ten in Deutsch­land und betreut über 300 namen­hafte Kunden.

Maxburg ist eine auf den deutsch­spra­chi­gen Raum fokus­sierte Betei­li­gungs­ge­sell­schaft, die vor allem part­ner­schaft­lich Unter­neh­men unter­stützt, um nach­hal­ti­ges Wachs­tum zu forcie­ren. Den Maxburg Betei­li­gungs­ge­sell­schaf­ten stehen Kapi­tal­zu­sa­gen von insge­samt rund EUR 600 Mio. zur Verfügung.

POELLATH hat Maxburg im Rahmen der Trans­ak­tion zu allen steu­er­recht­li­chen Fragen mit folgen­dem Münche­ner Team beraten:
— Gerald Herr­mann (Part­ner, Feder­füh­rung, Steuern)
— Michael Häuß­ler (Asso­ciate, Steuern)

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de