ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN
News

LLCP Portfoliogesellschaft Cleversoft erwirbt Tetralog Systems

Foto: Holger H. Ebers­ber­ger, Part­ner, Private Equity bei McDer­mott Will & Emery München (Foto © McDermott)
26. Mai 2024

München/ Frank­furt a. M. –   Clever­soft, eine Port­­fo­­lio-Gesel­l­­schaft des Private Equity-Inves­­tors Levine Leicht­man Capi­tal Part­ners (LLCP), über­nimmt Tetra­log Systems. McDer­mott Will & Emery hat Clever­soft beim Erwerb der Tetra­log Systems AG beraten.

Clever­soft erwei­tert mit der Akqui­si­tion das Port­fo­lio unter ande­rem um Weal­th­­Tech-Lösun­­gen für die Port­fo­lio­ana­lyse und ‑opti­mie­rung und setzt die Wachs­tums­stra­te­gie fort.

Die 2004 gegrün­dete Clever­soft Gruppe mit Haupt­sitz in München ist ein führen­der Anbie­ter von regu­la­to­ri­scher Soft­ware und Services für die Finanz­dienst­leis­tungs­bran­che. Die Gruppe versorgt welt­weit über 1.000 Finanz­in­sti­tute mit Lösun­gen zur Opti­mie­rung geschäfts­re­le­van­ter Compliance-Prozesse.

Die Tetra­log Systems AG digi­ta­li­siert seit mehr als 30 Jahren den Anlage-Bera­­tungs­­­pro­­zess von Finanz­in­sti­tu­ten in Europa. Zu den Kunden zählen namhafte Tier 1‑Banken und Vermö­gens­ver­wal­ter. Tetra­log wird als Teil von Clever­soft weiter­hin unter dem ange­stamm­ten Namen am Markt auftreten.

Levine Leicht­man Capi­tal Part­ners ist eine mittel­stän­di­sche Private-Equity-Gesel­l­­schaft, die derzeit ein Vermö­gen von 9,3 Milli­ar­den Dollar verwal­tet und Büros in Los Ange­les, New York, Chicago, Char­lotte, Miami, London, Stock­holm, Den Haag und Frank­furt unterhält.

LLCP hatte Clever­soft 2023 von Main Capi­tal über­nom­men. Ein Team von McDer­mott Will & Emery beglei­tete damals auch diese Transaktion.

Bera­ter Clever­soft: McDer­mott Will & Emery 

Feder­füh­rung Holger H. Ebers­ber­ger (Part­ner, Private Equity, München) und Dr. Thomas Diek­mann (Coun­sel, Private Equity, München); zum Team gehör­ten weiter Marion Dalvai-König (Asso­ciate, Immo­bi­li­en­recht, München), Dr. Armin Teymouri (Asso­ciate, Private Equity, München), Stef­fen Woitz (Part­ner, IP/IT, München), Lukas Deutz­mann (Asso­ciate, Arbeits­recht, Köln/Düsseldorf), Dr. Claus Färber (Coun­sel, Daten­schutz­recht, München), Dr. Florian Schie­fer (Part­ner, Steu­er­recht, Frank­furt) und Dr. Chris­tian Rolf (Part­ner, Arbeits­recht, Frankfurt).

Über McDer­mott Will & Emery

McDer­mott Will & Emery ist eine inter­na­tio­nal führende Anwalts­so­zie­tät mit über 1.400 Rechts­an­wäl­tin­nen und Rechts­an­wäl­ten an mehr als 20 Stand­or­ten in Europa, Nord­ame­rika und Asien. Unsere Anwäl­tin­nen und Anwälte decken mit ihrer Bera­tung das gesamte Spek­trum des Wirt­­schafts- und Unter­neh­mens­rechts ab. Die deut­sche Praxis wird von der McDer­mott Will & Emery Rechts­an­wälte Steu­er­be­ra­ter LLP geführt.  www.mwe.com/de

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de