ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN
News

LEA Partners wird neuer Eigentümer von ORCA Software

Foto: Sebas­tian Müller, Mana­ging Part­ner von LEA Part­ners in Karls­ruhe (©Lea Partners)
11. Juli 2024

Neubeuern/Karlsruhe — Bei der ORCA Soft­ware GmbH („ORCA“) mit Sitz in Neubeu­ern, einem führen­den Soft­ware­un­ter­neh­men der Baubran­che, kommt es zu einem Gesell­schaf­ter­wech­sel. Der Grün­der und Allein­ge­sell­schaf­ter der ORCA Soft­ware GmbH und deren Schwes­ter­ge­sell­schaft ORCA-online GmbH, Heinz Nießen, hat seine sämt­li­chen Geschäfts­an­teile aus Alters­grün­den mittel­bar an von LEA Part­ners („LEA“) verwal­tete Fonds verkauft.

Heinz Nießen, Grün­der und Allein­ge­sell­schaf­ter der ORCA Soft­ware GmbH und ORCA-online GmbH, veräu­ßert aus Alters­grün­den sämt­li­che Geschäfts­an­teile. ORCA wird zukünf­tig gemein­sam mit den LEA-Port­­fo­­lio­un­­ter­­neh­­men PROJEKT PRO und SOFTTECH die Markt­füh­rer­schaft in der DACH-Region für kauf­män­ni­sche Bausoft­ware maßgeb­lich voran­trei­ben und die Digi­ta­li­sie­rung der Baubran­che beschleu­ni­gen. Die insge­samt 15.000 Kunden profi­tie­ren zukünf­tig von der einzig­ar­ti­gen Fach­kom­pe­tenz der über 250 Mitar­bei­ten­den, um ihren wirt­schaft­li­chen und plane­ri­schen Erfolg weiter zu steigern

„Mit LEA ist ein star­ker, verläss­li­cher Part­ner gefun­den worden, der die ORCA-Gruppe in die Zukunft führt. Natür­lich fällt es einem schwer, wenn man sein Lebens­werk in neue Hände gibt,“ so Heinz Nießen, der auch als Geschäfts­füh­rer ausschei­den wird, „aber das Team von LEA passt persön­lich und fach­lich bestens, um der ORCA die rich­ti­gen Impulse zu geben, den beein­dru­cken­den Wachs­tums­kurs der vergan­ge­nen Jahre mit der gesam­ten Mann­schaft fortzusetzen.“

LEA plant das Unter­neh­men am Stand­ort in Neubeu­ern mit der bishe­ri­gen Führungs­mann­schaft fort­zu­füh­ren. Der Kauf­ver­trag, über dessen Kondi­tio­nen die Parteien Still­schwei­gen verein­bart haben, soll spätes­tens Ende August voll­zo­gen werden.

Der verblei­bende Geschäfts­füh­rer, Manfred Scholz, ergänzt: „Wir freuen uns für unser ganzes Team und unsere Kunden, dass LEA einen lang­fris­ti­gen Ansatz hat, ORCA noch stär­ker als Premium-Marke im Bereich Bausoft­ware zu etablie­ren und unser Ange­bots­port­fo­lio stetig zu verbessern.“

In Zukunft kann ORCA gemein­sam mit den bereits exis­tie­ren­den LEA-Port­­fo­­lio­un­­ter­­neh­­men im Bereich Bausoft­ware, PROJEKT PRO (Projek­t­­ma­­na­ge­­ment- und Control­­ling-Soft­­ware) und SOFTTECH (AVA- und Visua­li­sie­rungs­soft­ware), den Ausbau der Markt­füh­rer­schaft in der DACH-Region für kauf­män­ni­sche Bausoft­ware voran­trei­ben und die Digi­ta­li­sie­rung beschleu­ni­gen. Die Unter­neh­men können ihr Know-how in kauf­män­ni­schen Lösun­gen und Visua­li­sie­rungs­soft­ware künf­tig verei­nen, um die Baubran­che effi­zi­en­ter und inno­va­ti­ver zu gestal­ten. Kunden profi­tie­ren zukünf­tig von der einzig­ar­ti­gen Fach­kom­pe­tenz der über 250 Mitar­bei­ten­den, um ihren wirt­schaft­li­chen und plane­ri­schen Erfolg weiter zu steigern.

Nils Berger, LEA Part­ners: „Die Digi­ta­li­sie­rung der Baubran­che ist eine der span­nends­ten und größ­ten Aufga­ben, die LEA Part­ners seit Jahren begeis­tert. Mit über 30 Jahren Erfah­rung als Markt­füh­rer im AVA-Bereich ist ORCA ein weite­rer wich­ti­ger Baustein, um dieses Ziel eines abso­lu­ten Markt­füh­rers zu errei­chen. Durch die Zusam­men­ar­beit mit PROJEKT PRO und SOFTTECH können wir unser Soft­­ware-Produk­t­an­­ge­­bot für die Kunden­grup­pen erwei­tern und opti­mie­ren. Wir freuen uns sehr, das Team von ORCA auf ihrem zukünf­ti­gen Weg als Spar­rings­part­ner und Inves­tor beglei­ten zu dürfen.“

Über ORCA Soft­ware GmbH

Die 1990 gegrün­dete ORCA Soft­ware GmbH ist ein führen­des Soft­ware­un­ter­neh­men der Baubran­che. Am Stand­ort Neubeu­ern bei Rosen­heim arbei­ten über 110 Mitar­bei­ter. Mit den Produkt­mar­ken ORCA AVA und AUSSCHREIBEN.DE werden vor allem Archi­tek­ten, Inge­nieure, Fach­pla­ner und Produkt­her­stel­ler mit intui­tiv bedien­ba­ren Tools, die opti­male Daten­qua­li­tät und Planungs­si­cher­heit bieten, unter­stützt. Als gut vernetz­ter Part­ner setzt sich ORCA aktiv für die Themen BIM, Digi­ta­li­sie­rung und Nach­hal­tig­keit im Bauwe­sen ein. Weitere Infor­ma­tio­nen finden Sie unter www.orca-software.com.

Über LEA Partners

LEA Part­ners unter­stützt als unter­neh­me­ri­scher Eigen­ka­pi­tal­part­ner Grün­der und Mana­ge­­ment-Teams in unter­schied­li­chen Entwick­lungs­pha­sen bei ihrem Wachs­tum und dem Errei­chen einer führen­den Markt­po­si­tion. Mit einem 30+ Team in Karls­ruhe, einem der größ­ten Tech­no­lo­gie Clus­ter Euro­pas, hat LEA seit 2002 Invest­ments in mehr als 70 Tech­no­lo­gie­un­ter­neh­men betreut. Mehr unter www.leapartners.de

 

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de