ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

US VC Accel Partners führt 8 Mio. USD Series A‑Runde in dashdash

Kate­go­rie: Venture Capi­tal
Weitere News
17. Mai 2018

London/ Berlin/Frankfurt a. Main — Von Accel Part­ners („Accel“) verwal­tete Fonds haben gemein­sam mit weite­ren Co-Inves­­to­­ren im Rahmen einer Serie-A-Finan­­zie­­rungs­­runde in das Start-Up-Unter­­neh­­men dash­dash inves­tiert. Bera­ten wurde Accel Part­ners von der Kanz­lei Henge­ler Mueller.

Die beiden Grün­der Torben Schulz und Humberto Ayres Pereir wollen mit Dash­dash die Möglich­keit für Mitar­bei­ter schaf­fen, ohne Program­mier­kennt­nisse Cloud-basiert eigene Webapps bauen zu können. Das von dem Unter­neh­men entwi­ckelte Produkt soll Nutzern ohne Program­mier­kennt­nis­sen ermög­li­chen, inter­ak­tive Webapps selbst zu entwi­ckeln. Diese Excel-Tabel­­len verwen­den schon heute viele Menschen, etwa für die Finanz­pla­nung oder um einen Busi­­ness-Plan fest­zu­hal­ten. dash­dash wurde 2016 gegründet.

In der aktu­el­len Series-A-Finan­­zie­­rungs­­runde hat Dash­dash acht Millio­nen Dollar einge­sam­melt. Ange­führt wurde die Runde von dem promi­nen­ten VC Accel Part­ners. Außer­dem betei­lig­ten sich die Berli­ner Fonds Cherry Ventures und Atlan­tic Labs sowie Angel-Inves­­to­­ren, darun­ter Felix Jahn, Grün­der von Home24, und David Schnei­der, Mitgrün­der von Zalando. Cherry Ventures, Jahn und Atlan­tic Labs waren bereits seit einer Pre-Seed-Finan­­zie­­rung aus dem vergan­ge­nen Jahr an dem Unter­neh­men beteiligt.

Über Accel
Accel ist eine der großen US-ameri­­ka­­ni­­schen Venture Capi­tal Gesell­schaf­ten, gegrün­det 1986. Neben dem Sitz im Sili­con Valley besitzt Accel Part­ners weitere Depen­den­cen in London, Beijing, Schang­hai und Banga­lore. Inves­ti­ti­ons­fel­der sind neben der Biotech­no­lo­gie und Medi­zin außer­dem Ener­gie­wirt­schaft, mobile Kommu­ni­ka­tion, Medien und viele weitere mehr.

Bera­ter Accel Part­ners: Henge­ler Mueller
Henge­ler Muel­ler hat Accel bei der Trans­ak­tion bera­ten. Tätig waren der Part­ner Dr. Georg A. Frowein (Frank­furt) sowie die Asso­cia­tes Clemens Höhn (Berlin) und Loretta Lang (Frank­furt) (alle M&A/Venture Capital).

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de