Allgemein

Hengeler Mueller berät Aareal bei Erwerb der Düsseldorfer Hypothekenbank

Düsseldorf/ Frankfurt a. M. – Die Aareal Bank Gruppe hat mit dem Bundesverband Deutscher Banken e.V. (BdB) eine Einigung über den Erwerb sämtlicher Anteile an der Düsseldorfer Hypothekenbank AG erzielt. Der Vollzug der Transaktion bedarf behördlicher Genehmigungen und soll nach derzeitiger Planung noch 2018 erfolgen. Der vorläufige Kaufpreis beträgt ca. 162 Mio. EUR. Der endgültige Kaufpreis ist abhängig von Marktwertschwankungen bis zum Vollzugstag.

Berater Aareal Bank Gruppe: Hengeler Mueller Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB
PartnerHengeler Mueller hat Aareal bei der Transaktion umfassend beraten. Tätig waren die Partner Prof. Dr. Johannes Adolff (Gesellschaftsrecht/M&A), Dr. Dirk H. Bliesener (Bankaufsichtsrecht), Dr. Lucina Berger (Gesellschaftsrecht), Dr. Christian Hoefs (Arbeitsrecht) (alle Frankfurt) und Dr. Alf-Henrik Bischke (Kartellrecht, Düsseldorf) sowie die Associates Loretta Lang (M&A), Dr. Jan Häller (Gesellschaftsrecht) und Jan L. Steffen (Bankaufsichtsrecht) (alle Frankfurt).

Kommentare

Antworten

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.