ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

Heartland A/S: 300 Mio. USD-Runde für Fashion-Tech-Start-Up ABOUT YOU

Kate­go­rie: Private Equity
Weitere News
25. Juli 2018

Hamburg — Die däni­sche Heart­land A/S, Betei­li­gungs­hol­ding eines der größ­ten euro­päi­schen Beklei­dungs­un­ter­neh­men, der Best­sel­ler A/S, steigt als neuer Inves­tor bei ABOUT YOU ein. Die Betei­li­gung erfolgt im Rahmen einer Kapi­tal­erhö­hung von rund 300 Millio­nen US-Dollar und auf Basis einer Unter­neh­mens­be­wer­tung von ABOUT YOU in Höhe von über einer Milli­arde US-Dollar. Damit ist das schnell wach­sende Fashion-Tech-Start-Up der Otto Group das erste so genannte Unicorn aus Hamburg.

Die Finan­zie­rungs­runde in Höhe von rund 300 Millio­nen US-Dollar fußt ganz wesent­lich auf der Inves­ti­tion der Heart­land A/S, die einen zwei­stel­li­gen Unter­neh­mens­an­teil an ABOUT YOU erwirbt. Die bishe­ri­gen Gesell­schaf­ter German Media Pool und Seven Ventures sowie die drei ABOUT YOU Geschäfts­füh­rer Tarek Müller, Sebas­tian Betz und Hannes Wiese (Foto v.r.: obs/About You GmbH/Johannes Arlt) nehmen eben­falls an der Kapi­tal­erhö­hung teil. Benja­min Otto, gestal­ten­der Gesell­schaf­ter und Mitglied des Aufsichts­rats der Otto Group, und seine Schwes­ter blei­ben mit ihrer Gesell­schaft für Handels­be­tei­li­gun­gen mbH (GfH) Minder­heits­ge­sell­schaf­ter. Die Otto Group bleibt zwar größ­ter Anteils­eig­ner bei ABOUT YOU, führt das Fashion-Tech-Unter­­neh­­men jedoch künf­tig als Betei­li­gungs­ge­sell­schaft. ABOUT YOU will das zusätz­li­che Kapi­tal nun für die weitere Expan­sion des Unter­neh­mens einsetzen.

Die inter­na­tio­nale Wirt­schafts­kanz­lei Milbank, Tweed, Hadley & McCloy LLP hat die Otto Group bei der Betei­li­gung von Heart­land A/S an ABOUT YOU, dem Fashion-Tech-Start-Up der Otto Group, beraten.

ABOUT YOU gilt als eines der am schnells­ten wach­sen­den Fashion-Tech-Start-Ups in Europa. Für das Geschäfts­jahr 2018/2019 erwar­tet das Unter­neh­men eine Umsatz­stei­ge­rung von 283 Millio­nen Euro auf 450 bis 480 Millio­nen Euro. ABOUT YOU will das zusätz­li­che Kapi­tal für die weitere Expan­sion einsetzen.

Die geplante Betei­li­gung der Heart­land A/S an ABOUT YOU steht unter dem Vorbe­halt der Zustim­mung der Kartellbehörden.

Das Milbank Team um Norbert Rieger und Sebas­tian Heim beriet die Otto Group bei der Trans­ak­tion umfas­send zu den gesellschafts‑, steuer‑, kartell- und finanz­recht­li­chen Aspekten.

Über ABOUT YOU
ABOUT YOU digi­ta­li­siert den klas­si­schen Einkaufs­bum­mel und schafft ein perso­na­li­sier­tes Einkaufs­er­leb­nis auf dem Smart­phone. Indem der Online-Shop sich dem indi­vi­du­el­len Stil jedes Kunden anpasst, entsteht ein für alle Kunden eige­ner Shop, der nur rele­vante Produkte und Outfit-Vorschläge anzeigt. Bei ABOUT YOU steht der Kunde im Fokus und dadurch unend­lich viele verschie­dene Persön­lich­kei­ten, die ihren Ausdruck durch Mode finden und dabei von ABOUT YOU unter­stützt werden. Frauen und Männer zwischen 20 und 49 Jahren finden auf aboutyou.de neben der viel­sei­ti­gen Inspi­ra­tion ein Sorti­ment mit mehr als 150.000 Arti­keln von über 1.000 Marken. ABOUT YOU ist mit mehr als 10 Millio­nen monat­lich akti­ven Kunden eine der größ­ten Mode- und Life­style-Plat­t­­for­­men in Europa. Das Fashion-Tech-Unter­­neh­­men erwirt­schaf­tete 2017/18 einen Umsatz in Höhe von 283 Millio­nen Euro, für das laufende Geschäfts­jahr wird ein Umsatz in Höhe von 450–480 Millio­nen Euro erwar­tet, das entspricht einem jähr­li­chen Trans­ak­ti­ons­vo­lu­men von mehr als 1,6 Milli­ar­den Euro. Die ABOUT YOU GmbH wurde 2014 als Toch­ter­un­ter­neh­men der Otto Group gegrün­det und ist heute Teil des Konzern-Port­­fo­­lios. Zum Mana­ge­­ment-Team gehö­ren die Mehr­fach­grün­der und Digi­tal­ex­per­ten Tarek Müller (29, Marke­ting & Brands) und Sebas­tian Betz (27, Tech & Product) sowie der ehema­lige Roland Berger-Stra­­tege Hannes Wiese (37, Opera­ti­ons & Finance).

Über Otto Group
1949 in Deutsch­land gegrün­det, ist die Otto Group heute eine welt­weit agie­rende Handels- und Dienst­leis­tungs­gruppe mit rund 51.800 Mitar­bei­tern. Die Gruppe ist mit 123 wesent­li­chen Unter­neh­men in mehr als 30 Ländern Euro­pas, Nord- und Südame­ri­kas und Asiens präsent. Ihre Geschäfts­tä­tig­keit erstreckt sich auf die drei Segmente Multich­an­­nel-Einzel­han­­del, Finanz­dienst­leis­tun­gen und Service. Im Geschäfts­jahr 2017/18 (28. Februar) erwirt­schaf­tete die Otto Group einen Umsatz von 13,7 Milli­ar­den Euro. Sie gehört mit einem Online­um­satz von rund 7,9 Milli­ar­den Euro zu den welt­weit größ­ten Online­händ­lern. E‑Commerce, Kata­log­ge­schäft und der statio­näre Einzel­han­del bilden die drei Säulen des Multich­an­­nel-Einzel­han­­dels der Otto Group. Welt­weite Konzern­ak­ti­vi­tä­ten und eine Viel­zahl von stra­te­gi­schen Part­ner­schaf­ten und Joint Ventures bieten der Otto Group ausge­zeich­nete Voraus­set­zun­gen für Know-how-Tran­s­­fer und die Nutzung von Syner­gie­po­ten­zia­len. Ein hohes Maß an Eigen­ver­ant­wort­lich­keit der Konzern­un­ter­neh­men garan­tiert zugleich Flexi­bi­li­tät und Kunden­nähe sowie eine opti­male Ziel­grup­pen­an­spra­che in den jewei­li­gen Ländern.

Bera­ter Otto Group: Milbank, Tweed, Hadley & McCloy LLP
Dr. Norbert Rieger, Dr. Sebas­tian Heim (gemein­same Feder­füh­rung, beide Corporate/M&A, München), Dr. Rolf Füger (Steu­er­recht, München), Dr. Alex­an­der Rinne (Kartell­recht, München), Dr. Ulrike Friese-Dormann (Corporate/M&A, München), Pascal Härdt­ner (Corporate/M&A, München), Dr. Karen Freh­­mel-Kück (Corporate/M&A, Frank­furt), Dr. Moritz Lich­ten­eg­ger (Kartell­recht, München), Dr. Niko­las Kout­sós, Dr. Thomas Moel­ler (beide Finance, Frank­furt), Dr. Moritz Phil­ipp (Steu­er­recht, München), Dr. Fritz Schuch­mann (Corporate/M&A).

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de