Allgemein

Heartland A/S: 300 Mio. USD-Runde für Fashion-Tech-Start-Up ABOUT YOU

Hamburg – Die dänische Heartland A/S, Beteiligungsholding eines der größten europäischen Bekleidungsunternehmen, der Bestseller A/S, steigt als neuer Investor bei ABOUT YOU ein. Die Beteiligung erfolgt im Rahmen einer Kapitalerhöhung von rund 300 Millionen US-Dollar und auf Basis einer Unternehmensbewertung von ABOUT YOU in Höhe von über einer Milliarde US-Dollar. Damit ist das schnell wachsende Fashion-Tech-Start-Up der Otto Group das erste so genannte Unicorn aus Hamburg.

Die Finanzierungsrunde in Höhe von rund 300 Millionen US-Dollar fußt ganz wesentlich auf der Investition der Heartland A/S, die einen zweistelligen Unternehmensanteil an ABOUT YOU erwirbt. Die bisherigen Gesellschafter German Media Pool und Seven Ventures sowie die drei ABOUT YOU Geschäftsführer Tarek Müller, Sebastian Betz und Hannes Wiese (Foto v.r.: obs/About You GmbH/Johannes Arlt) nehmen ebenfalls an der Kapitalerhöhung teil. Benjamin Otto, gestaltender Gesellschafter und Mitglied des Aufsichtsrats der Otto Group, und seine Schwester bleiben mit ihrer Gesellschaft für Handelsbeteiligungen mbH (GfH) Minderheitsgesellschafter. Die Otto Group bleibt zwar größter Anteilseigner bei ABOUT YOU, führt das Fashion-Tech-Unternehmen jedoch künftig als Beteiligungsgesellschaft. ABOUT YOU will das zusätzliche Kapital nun für die weitere Expansion des Unternehmens einsetzen.

Die internationale Wirtschaftskanzlei Milbank, Tweed, Hadley & McCloy LLP hat die Otto Group bei der Beteiligung von Heartland A/S an ABOUT YOU, dem Fashion-Tech-Start-Up der Otto Group, beraten.

ABOUT YOU gilt als eines der am schnellsten wachsenden Fashion-Tech-Start-Ups in Europa. Für das Geschäftsjahr 2018/2019 erwartet das Unternehmen eine Umsatzsteigerung von 283 Millionen Euro auf 450 bis 480 Millionen Euro. ABOUT YOU will das zusätzliche Kapital für die weitere Expansion einsetzen.

Die geplante Beteiligung der Heartland A/S an ABOUT YOU steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Kartellbehörden.

Das Milbank Team um Norbert Rieger und Sebastian Heim beriet die Otto Group bei der Transaktion umfassend zu den gesellschafts-, steuer-, kartell- und finanzrechtlichen Aspekten.

Über ABOUT YOU
ABOUT YOU digitalisiert den klassischen Einkaufsbummel und schafft ein personalisiertes Einkaufserlebnis auf dem Smartphone. Indem der Online-Shop sich dem individuellen Stil jedes Kunden anpasst, entsteht ein für alle Kunden eigener Shop, der nur relevante Produkte und Outfit-Vorschläge anzeigt. Bei ABOUT YOU steht der Kunde im Fokus und dadurch unendlich viele verschiedene Persönlichkeiten, die ihren Ausdruck durch Mode finden und dabei von ABOUT YOU unterstützt werden. Frauen und Männer zwischen 20 und 49 Jahren finden auf aboutyou.de neben der vielseitigen Inspiration ein Sortiment mit mehr als 150.000 Artikeln von über 1.000 Marken. ABOUT YOU ist mit mehr als 10 Millionen monatlich aktiven Kunden eine der größten Mode- und Lifestyle-Plattformen in Europa. Das Fashion-Tech-Unternehmen erwirtschaftete 2017/18 einen Umsatz in Höhe von 283 Millionen Euro, für das laufende Geschäftsjahr wird ein Umsatz in Höhe von 450-480 Millionen Euro erwartet, das entspricht einem jährlichen Transaktionsvolumen von mehr als 1,6 Milliarden Euro. Die ABOUT YOU GmbH wurde 2014 als Tochterunternehmen der Otto Group gegründet und ist heute Teil des Konzern-Portfolios. Zum Management-Team gehören die Mehrfachgründer und Digitalexperten Tarek Müller (29, Marketing & Brands) und Sebastian Betz (27, Tech & Product) sowie der ehemalige Roland Berger-Stratege Hannes Wiese (37, Operations & Finance).

Über Otto Group
1949 in Deutschland gegründet, ist die Otto Group heute eine weltweit agierende Handels- und Dienstleistungsgruppe mit rund 51.800 Mitarbeitern. Die Gruppe ist mit 123 wesentlichen Unternehmen in mehr als 30 Ländern Europas, Nord- und Südamerikas und Asiens präsent. Ihre Geschäftstätigkeit erstreckt sich auf die drei Segmente Multichannel-Einzelhandel, Finanzdienstleistungen und Service. Im Geschäftsjahr 2017/18 (28. Februar) erwirtschaftete die Otto Group einen Umsatz von 13,7 Milliarden Euro. Sie gehört mit einem Onlineumsatz von rund 7,9 Milliarden Euro zu den weltweit größten Onlinehändlern. E-Commerce, Kataloggeschäft und der stationäre Einzelhandel bilden die drei Säulen des Multichannel-Einzelhandels der Otto Group. Weltweite Konzernaktivitäten und eine Vielzahl von strategischen Partnerschaften und Joint Ventures bieten der Otto Group ausgezeichnete Voraussetzungen für Know-how-Transfer und die Nutzung von Synergiepotenzialen. Ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit der Konzernunternehmen garantiert zugleich Flexibilität und Kundennähe sowie eine optimale Zielgruppenansprache in den jeweiligen Ländern.

Berater Otto Group: Milbank, Tweed, Hadley & McCloy LLP
Dr. Norbert Rieger, Dr. Sebastian Heim (gemeinsame Federführung, beide Corporate/M&A, München), Dr. Rolf Füger (Steuerrecht, München), Dr. Alexander Rinne (Kartellrecht, München), Dr. Ulrike Friese-Dormann (Corporate/M&A, München), Pascal Härdtner (Corporate/M&A, München), Dr. Karen Frehmel-Kück (Corporate/M&A, Frankfurt), Dr. Moritz Lichtenegger (Kartellrecht, München), Dr. Nikolas Koutsós, Dr. Thomas Moeller (beide Finance, Frankfurt), Dr. Moritz Philipp (Steuerrecht, München), Dr. Fritz Schuchmann (Corporate/M&A).

Kommentare

Antworten

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.