ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

FSN Capital: Büro-Opening in München mit zwei neuen Partnern

Kate­go­rie: People
Weitere News
16. März 2018

Oslo / Stock­holm / Kopen­ha­gen / München — Das skan­di­na­vi­sche Private Equity-Haus FSN Capi­tal Part­ners hat ein Büro in München eröff­net. Mit Robin Mürer (Foto rechts) und Justin Kent (Foto links) konn­ten zwei erfah­rene Inves­t­­ment-Spezia­­lis­­ten als neue Part­ner für die Akti­vi­tä­ten in der DACH-Region gewon­nen werden.

FSN Capi­tal Part­ners (“FSN Capi­tal”) wurde 1999 gegrün­det und ist einer der führen­den skan­di­na­vi­schen Eigen­ka­pi­tal­in­ves­to­ren mit Fokus auf den Mittel­stand. Die von FSN bera­te­nen FSN Capi­tal Fonds betreuen mehr als zwei Milli­ar­den Euro. Mit einem 43-köpfi­­gen Team und Büros in Oslo, Stock­holm, Kopen­ha­gen und nun auch München inves­tiert FSN Capi­tal bevor­zugt in wachs­tums­ori­en­tierte, mittel­große Unter­neh­men aus den Sekto­ren Indus­trie, Digi­tal­wirt­schaft, Dienst­leis­tun­gen und Konsum­gü­ter. FSN Capi­tal unter­stützt dabei Manage­ment­teams, die eine orga­ni­sche und akqui­si­ti­ons­ge­trie­bene Wachs­tums­stra­te­gie verfolgen.

Lang­fris­ti­ges Enga­ge­ment in der DACH-Region
Das neue Büro mit zwei deut­schen Part­nern in München unter­streicht den Anspruch von FSN Capi­tal, eine dauer­hafte Präsenz im deutsch­spra­chi­gen Raum zu etablie­ren. Mit Robin Mürer und Justin Kent zählt FSN Capi­tal nun zehn Part­ner. Sie brin­gen umfas­sende inter­na­tio­nale Erfah­rung mit und verfü­gen gemein­sam über mehr als zwan­zig Jahre Invest­ment­pra­xis in der DACH-Region: Mürer betreute in den vergan­ge­nen zehn Jahre bei Apax Part­ners von München und London aus haupt­säch­lich Betei­li­gun­gen im Digital‑, Konsu­m­­gü­­ter- und Gesund­heits­be­reich. Kent arbei­tete die zurück­lie­gen­den zwölf Jahre seiner Karriere in erster Linie an Invest­ments in klei­ne­ren und mittel­gro­ßen Unter­neh­men in ganz Europa – zunächst bei The River­side Company und zuletzt bei Capvis Equity Part­ners, wo er sich auf die deutsch­spra­chige Region fokussierte.

“Die Eröff­nung eines Büros in Deutsch­land ist ein wich­ti­ger Meilen­stein für FSN Capi­tal und zugleich ein logi­scher Schritt in der Entwick­lung unse­res Unter­neh­mens. Die indus­tri­elle Verbin­dung zwischen den nordi­schen Ländern und Deutsch­land ist tradi­tio­nell stark; in der DACH-Region gibt es viele sehr erfolg­rei­che Mittel­stands­un­ter­neh­men, die vor Heraus­for­de­run­gen wie Nach­folge, Globa­li­sie­rung und Digi­ta­li­sie­rung stehen“, erklärt Frode Strand-Niel­­sen, Grün­der und Mana­ging Part­ner von FSN Capi­tal. „Der Start von Robin Mürer und Justin Kent ist ein wesent­li­cher Grund­pfei­ler unse­rer Weiter­ent­wick­lung und wir freuen uns, beide für die anste­hen­den Aufga­ben in unse­rem Team will­kom­men zu heißen.”

Patrice Jabet, Part­ner in München, ergänzt: “Robin Mürer und Justin Kent verfü­gen über eine umfang­rei­che Erfah­rung und ein brei­tes Netz­werk in der DACH-Region. Ebenso wich­tig: Sie teilen die Werte und den Firmen­ethos von FSN Capi­tal.“ Mit den Neuein­stel­lun­gen wächst das Münche­ner Team auf fünf Perso­nen an; mittel­fris­tig soll es auf zehn Invest­ment­ex­per­ten wachsen.

Beson­dere Werte­ori­en­tie­rung, ausge­zeich­nete Erfolgsbilanz
FSN Capi­tal versteht sich als verant­wor­tungs­be­wuss­ter, werte­ge­trie­be­ner Inves­tor und verfolgt den Grund­satz „we are decent people making a decent return in a decent way”. Gemein­sam mit Grün­dern, Inha­ber­fa­mi­lien und Mana­ge­­ment-Teams arbei­tet FSN Capi­tal daran, das Geschäft seiner Port­fo­li­oun­ter­neh­men weiter­zu­ent­wi­ckeln – auf verant­wor­tungs­be­wusste und nach­hal­tige Weise sowie durch einen akti­ven Betei­li­gungs­an­satz. Die FSN Fonds konn­ten auf diese Weise durch­schnitt­li­che Rendi­ten mit einem Multi­ple (ROI) von 3.0x und einem inter­nen Zins­fluss (IRR) von 27% erzie­len; damit zählt FSN Capi­tal euro­pa­weit zu den bera­te­nen Invest­ment­fonds mit der besten Wert­ent­wick­lung. Die Selbst­ver­pflich­tung von FSN Capi­tal und den FSN Fonds zu stren­gen Prin­zi­pien im Bereich Umwelt, Sozia­les und Unter­neh­mens­füh­rung (ESG) wurde jüngst mit dem „Private Equity Corpo­rate Citi­zenship Award 2017“ ausgezeichnet.

Über FSN Capital
FSN Capi­tal Part­ners ist eine Betei­li­gungs­ge­sell­schaft, die exklu­siv die FSN Capi­tal Fonds mit Kapi­tal­zu­sa­gen in Höhe von 2,2 Milli­ar­den Euro berät. Diese Fonds betei­li­gen sich zur Unter­stüt­zung ihrer Weiter­ent­wick­lung mehr­heit­lich an wachs­tums­ori­en­tier­ten, nord­eu­ro­päi­schen Unter­neh­men, deren Bewer­tung zwischen 50 Millio­nen und 300 Millio­nen Euro liegt. FSN Capi­tal wurde 1999 gegrün­det; das 43-köpfige Team arbei­tet von Oslo, Kopen­ha­gen, Stock­holm und München aus, elf Execu­tive Advi­sors steu­ern umfas­sende indus­tri­elle Erfah­rung bei. Die FSN Fonds inves­tie­ren aktu­ell aus dem Fonds ”FSN Capi­tal V” mit einem Volu­men von einer Milli­arde Euro.

Seit Grün­dung haben die FSN Fonds mehr als eine Milli­arde Euro in 32 Platt­form­un­ter­neh­men sowie mehr als 70 Add-on-Akqui­­si­­ti­o­­nen inves­tiert. So wurden Rendi­ten mit einem Multi­ple (ROI) von 3.0x und einem inter­nen Zins­fluss (IRR) von 27% erzielt; damit zählt FSN Capi­tal euro­pa­weit zu den bera­te­nen Invest­ment­fonds mit der besten Wert­ent­wick­lung. Die jüngs­ten Anteils­ver­käufe von Instalco (Schwe­den) und Lagka­ge­hu­set (Däne­mark) stehen beispiel­haft für hervor­ra­gende Rendi­ten durch krea­tive, unter­neh­me­ri­sche Wachs­tums­stra­te­gien; die Betei­li­gun­gen an Netcom­pany (Däne­mark) und Bygg­hemma (Schwe­den) bele­gen die erfolg­rei­che Part­ner­schaft mit star­ken Mana­ge­­ment-Teams bei der Wachs­tums­be­schleu­ni­gung in dyna­mi­schen Märk­ten. Der Kauf der öster­rei­chi­schen Fasching Safety Belts GmbH durch das FSN Capi­tal V‑Portfoliounternehmen Holm­bergs Safety System ist die jüngste Transaktion.
Mehr Infor­ma­tio­nen unter www.fsncapital.com.

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de