ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

First State macht öffentliches Übernahme-Angebot für MVV Energie

Kate­gorie: Deals
7. Juli 2020

Mannheim/ München / Frank­furt a. Main/ London — First State beab­sichtigt die MVV Energie von von EnBW und Rheinen­ergie zu übernehmen.  Die inter­na­tionale Anwaltssozi­etät Weil, Gotshal & Manges LLP hat die Banken bei der Finanzierung des Erwerbs einer Beteili­gung von 45,1 % an dem Mannheimer Energiev­er­sorger MVV Energie AG durch den inter­na­tionalen Asset­man­ager First State von EnBW und Rheinen­ergie sowie im Zusam­men­hang mit einem öffentlichen Über­nah­meange­bot beraten.

Weil beriet zudem die BNP Paribas S.A. Nieder­las­sung Deutsch­land als ausstel­lende Bank der Finanzierungs­bestä­ti­gung für das Über­nah­meange­bot.

Berater First State: Weil, Gotshal & Manges LLP
Das deutsch-englis­che Team wurde von den Bank­ing Part­nern Dr. Wolfram Distler, Foto (Frank­furt) und Paul Hibbert (London) geleitet. Weit­ere Team­mit­glieder waren Part­ner Ludger Kempf (Tax Frank­furt), Coun­sel Dr. Heiner Drüke (Corpo­rate Frank­furt), Ben Thomp­son (Bank­ing London) und die Asso­ciates Sebas­t­ian Bren­ner (Corpo­rate), Markus Cejka (Bank­ing) und Alisa Preissler (Tax, alle Frank­furt) sowie Camille Jetzer (Bank­ing London).

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de