ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

FINVIA erhält zweistelliges Millionen-Investment von HANNOVER Finanz

Foto: Tors­ten Murke, CEO bei FINVIA in Frank­furt a. M.
Weitere News
29. März 2022

Hanno­ver — FINVIA erwei­tert seine Geschäfts­ka­pa­zi­tä­ten und entwi­ckelt Digi­ta­li­sie­rung im Wealth Manage­ment und Family Office weiter. Kapi­tal­maß­nahme über 20 Mio. Euro von HANNOVER Finanz, Privat­in­ves­to­ren sowie Mitar­bei­tern Invest­ment fließt in den weite­ren Ausbau des Kunden­an­ge­bots und wird das Wachs­tum beschleunigen.

Basis der Multi Family Office Dienst­leis­tun­gen von FINVIA ist die digi­tale FINVIA Platt­form. Um den Wachs­tums­trend zu verstär­ken und die Tech­­no­­lo­­gie-Plat­t­­form weiter auszu­bauen, lässt FINVIA sich nun vom Eigen­ka­pi­tal­part­ner HANNOVER Finanz und weite­ren renom­mier­ten Inves­to­ren unterstützen.

Durch den Einstieg der profes­sio­nel­len Inves­to­ren sollen der bishe­rige Wachs­tums­trend des Unter­neh­mens und der weitere Ausbau der digi­ta­len Platt­form voran­ge­trie­ben werden. FINVIA hat seine Tech­­no­­lo­­gie-Plat­t­­form für ein zukunfts­wei­sen­des Wealth Manage­ment und Family Office mit über 20 Entwick­lern, UX-Spezia­­lis­­ten und weite­ren Fach­kräf­ten selbst entwi­ckelt. Sämt­li­che Aspekte der Dienst­leis­tung von der Stra­te­gi­schen Asset-Allo­­ka­­tion über alle rele­van­ten Invest­ment­klas­sen bis hin zum Control­ling und Repor­ting werden von erfah­re­nen Family Offi­cern persön­lich beglei­tet und zudem digi­tal unterstützt.

Für die stra­te­gi­sche Part­ner­schaft war vor allem auch der lang­fris­tige Hori­zont der Invest­ments von HANNOVER Finanz ausschlag­ge­bend. Neben der Kapi­tal­maß­nahme unter­stützt HANNOVER Finanz FINVIA auch mit opera­ti­ver Kompe­tenz sowie mit einem brei­ten Netz­werk und einer star­ken Verwur­ze­lung im Mittel­stand der DACH-Region. Hinter HANNOVER Finanz stehen eine Reihe renom­mier­ter Inves­to­ren mit einem tiefen Verständ­nis der Finanz­in­dus­trie. Die Mitar­bei­ter von FINVIA und weitere Family & Friends Inves­to­ren betei­li­gen sich eben­falls an der Kapi­tal­maß­nahme von über 20 Mio. Euro.

„Wir blicken auf eine sehr erfolg­rei­che Zeit seit unse­rer Grün­dung 2020 zurück. Mit keinem gerin­ge­ren Ziel als der Revo­lu­tio­nie­rung des Family Office Segments sind wir ange­tre­ten, und ich bin stolz zu sagen, dass wir diesen Meilen­stein erreicht haben. Die Nach­frage nach unse­ren Services ist bemer­kens­wert, damit ist jetzt der rich­tige Zeit­punkt, die Weichen auf progres­si­ves Wachs­tum zu stel­len“, so Tors­ten Murke (Foto), CEO bei FINVIA. „Mit HANNOVER Finanz steht uns der perfekte Part­ner zur Seite, der uns in dieser wich­ti­gen Wachs­tums­phase kompe­tent beglei­tet. Damit schafft FINVIA alle Voraus­set­zun­gen für weitere Skalie­rung und profi­ta­bles Wachstum.“

Goetz Hertz-Eichen­rode, Spre­cher der Geschäfts­füh­rung von HANNOVER Finanz: “FINVIAs Erfolg beein­druckt uns: Inner­halb von weni­ger als zwei Jahren verwal­tet FINVIA bereits mehr als 3,5 Milli­ar­den Euro auf der digi­ta­len Platt­form – Tendenz weiter stark stei­gend. Mit dem Blick auf das zukünf­tige Wachs­tum, dem Schwer­punkt auf Digi­ta­li­sie­rung, einem klaren Allein­stel­lungs­merk­mal und einem sehr erfah­re­nem Grün­dungs­team entspricht FINVIA dem Inves­ti­ti­ons­fo­kus der HANNOVER Finanz.”

Über FINVIA
FINVIA ist ein in Frank­furt am Main ansäs­si­ges Multi Family Office. Das Unter­neh­men vereint exzel­lente Bera­tung und bewährte Family Office Leis­tun­gen mit den Möglich­kei­ten digi­ta­ler Tech­no­lo­gien, um eine moderne Vermögensorchestrierung auf Family Office-Niveau für eine deut­lich brei­tere Ziel­gruppe zugäng­lich zu machen. Gleich­zei­tig verfolgt FINVIA einen ganz­heit­li­chen Ansatz, der alle Anlie­gen der Kunden hinsicht­lich ihres Vermö­gens berück­sich­tigt — und ihnen Zugang zu allen Anla­ge­klas­sen, auch im Bereich alter­na­ti­ver Assets, ermög­licht. FINVIA wurde 2020 von Tors­ten Murke (CEO), Rein­hard Panse (CIO), Hanna Cimen (COO), Chris­tian Neuhaus (CCO), Marc Sonn­leit­ner (CLO) und Valen­tin Bohländer (CPO) gegründet. Das 70-köpfige Unter­neh­men betreut Vermögen in Höhe von 3,5 Mrd. Euro (Stand Januar 2022). www.finvia.fo

Bera­ten wurde das Deal Team durch
Brös­kamp Consul­ting für Commer­cial Due Dili­gence (Dr. Udo Brös­kamp, Dr. Thors­ten Dylla);

Ebner Stolz für Finan­cial und Tax Due Dili­gence (Dr. Chris­toph Eppin­ger, Nadine Kißner, Alex­an­der Euch­ner, Tobias Schupp);

YPOG für Legal Due Dili­gence (Dr. Benja­min Ulrich, Emma Peters).

FINVIA wurde recht­lich bera­ten von Momen­tum Rechts­an­wälte Steu­er­be­ra­ter.

Über die HANNOVER Finanz Gruppe
Die 1979 gegrün­dete HANNOVER Finanz verfügt über mehr als 40 Jahre Erfah­rung als Eigen­ka­pi­tal­part­ner für den Mittel­stand. Das Private-Equity-Haus mit Sitz in Hanno­ver und einem Büro in Wien gehört zu den ersten Wagnis­ka­pi­tal­ge­bern für die DACH-Region in Deutsch­land und ist eine inha­ber­ge­führte Betei­li­gungs­ge­sell­schaft in zwei­ter Genera­tion. Namhafte Unter­neh­men wie Fiel­mann, Ross­mann oder AIXTRON haben ihr Wachs­tum mit Betei­li­gungs­ka­pi­tal der HANNOVER Finanz reali­siert und die unter­neh­me­ri­sche Beglei­tung in Anspruch genom­men. Seit der Grün­dung hat der Eigen­ka­pi­tal­part­ner für den Mittel­stand über 250 Projekte abge­schlos­sen und über zwei Milli­ar­den Euro inves­tiert. Betei­li­gungs­an­lässe sind haupt­säch­lich Wachs­tums­fi­nan­zie­run­gen und Nach­fol­ge­re­ge­lun­gen soli­der mittel­stän­di­scher Unter­neh­men ab 20 Millio­nen Euro Jahres­um­satz. Neben Mehr­heits­be­tei­li­gun­gen über­nimmt die HANNOVER Finanz Gruppe als eine der weni­gen Betei­li­gungs­ge­sell­schaf­ten in Deutsch­land auch Minder­hei­ten. Aktu­ell gehö­ren rund 40 Unter­neh­men zum Port­fo­lio. www.hannoverfinanz.de

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de