ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

Exit für LEA Partners: Verkauf von Holz-CAD/CAM Marktführer SEMA an Bregal

Kate­go­rie: Private Equity
Foto: Chris­tian Roth, Mana­ging Part­ner bei LEA Partners
14. April 2022

Karlsruhe/ München – Der deut­sche Tech­­no­­lo­­gie-Inves­­tor LEA Part­ners und der däni­sche IT-Inves­­tor VIA equity geben heute bekannt, dass sie die Mehr­heit an SEMA, der führen­den euro­päi­schen CAD/­­CAM-Soft­­wa­re­­lö­­sung im Bereich Holz­kon­struk­tion und Fertig­bau an Bregal Unter­neh­mer­ka­pi­tal verkau­fen. Einzel­hei­ten zur Trans­ak­tion wurden nicht bekanntgegeben.

SEMA, gegrün­det 1984, bietet Schrei­ne­reien und Fertig­bau­un­ter­neh­men Lösun­gen, die alle Akti­vi­tä­ten rund um Holz- und Trep­pen­kon­struk­tion abde­cken. Auf einer einheit­li­chen, einfach zu nutzen­den Programm­ober­flä­che bietet die Soft­ware Anwen­dun­gen, wie 2D/3D-CAD-Planung und ‑Design, foto­rea­lis­ti­sche Visua­li­sie­rung, Ange­bots­be­rech­nung und ‑erstel­lung sowie Produk­ti­ons­pläne und Arbeits­zeich­nun­gen. In Deutsch­land, Öster­reich, Frank­reich, Italien und der Schweiz hat SEMA einen signi­fi­kan­ten Markt­an­teil und einen bemer­kens­wer­ten akti­ven Kunden­stamm von mehr als 10.500 Schrei­­ne­­rei- und Fertigbauunternehmen.

VIA equity und LEA Part­ners hatten 2019 die Mehr­heits­be­tei­li­gung an SEMA erwor­ben und unter­stütz­ten das Unter­neh­men seit­dem bei seiner Mission, die Markt­füh­rer­schaft auszu­bauen und opera­tive Exzel­lenz zu errei­chen. Unter den neuen Eigen­tü­mern und dank des bewähr­ten Produkts und der hervor­ra­gen­den Kunden­be­zie­hun­gen hatte SEMA ein erheb­li­ches Umsatz- und Gewinn­wachs­tum erreicht. Als Teil der Invest­ment­stra­te­gie verbrei­terte SEMA das Führungs­team, inves­tierte in seine Tech­no­lo­gie­platt­form, über­nahm ein ERP/­­CRM-Soft­­wa­re­un­­­ter­­neh­­men und führte verschie­dene Preis- und Produkt-Bundle-Initia­­ti­­ven durch.

Alex­an­der Neuss, CEO von SEMA: “Unsere Zusam­men­ar­beit mit VIA und LEA in den letz­ten drei Jahren hat uns wirk­lich gehol­fen, unser volles Poten­zial auszu­schöp­fen. Die umfas­sende Erfah­rung unse­rer Inves­to­ren im Soft­­ware-Markt kombi­niert mit der tief­grei­fen­den wirt­schaft­li­chen Exper­tise hat stra­te­gisch perfekt gepasst und uns ermög­licht, unser Wachs­tum zu beschleu­ni­gen und unse­ren Kunden weiter­hin bran­chen­füh­rende Services und Inno­va­tio­nen anzu­bie­ten. Ich bin extrem dank­bar für die Zusam­men­ar­beit und freue mich nun darauf, auf unse­rem Wachs­tums­pfad weiter­zu­ge­hen und in zusätz­li­che Märkte inter­na­tio­nal zu expandieren.”

Chris­tian Roth (Foto, © LEA Part­ners), Mana­ging Part­ner bei LEA Part­ners: “Wir sind sehr stolz, dass wir in der Wachs­tums­ge­schichte von SEMA in den letz­ten Jahren eine Rolle gespielt haben. Während unse­rer Zusam­men­ar­beit hat das SEMA-Team hervor­ra­gende Arbeit geleis­tet und das Unter­neh­men zu einem echten Soft­­ware-Cham­­pion seiner Bran­che gemacht. Es hat unse­rem Team sehr viel Freude gemacht, Alex­an­der und das Manage­ment dabei zu unter­stüt­zen, die Stra­te­gie und das Wachs­tum anzu­trei­ben und wir sind sicher, dass ihr Enga­ge­ment und ihre Tatkraft ihnen in der Zukunft viele Erfolge ermög­li­chen wird.”

VIA equity und LEA Part­ners wurden bei dieser Trans­ak­tion von Houli­han Lokey, Noerr und Milbank beraten.

Über LEA Partners

Mit aktu­ell 460 Millio­nen EUR an Commit­ments unter­stützt LEA Part­ners als unter­neh­me­ri­scher Eigen­ka­pi­tal­part­ner Grün­der und Mana­ge­­ment-Teams in unter­schied­li­chen Entwick­lungs­pha­sen bei ihrem Wachs­tum und dem Errei­chen einer führen­den Markt­po­si­tion. Mit Sitz in Karls­ruhe, einem der größ­ten Tech­no­lo­gie Clus­ter Euro­pas, hat LEA seit 2002 Invest­ments in zahl­rei­che Tech­no­lo­gie­un­ter­neh­men betreut. www.leapartners.de.

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de