ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

EMERAM-Tochter Officium übernimmt weiteren Mess-Dienstleister ifena

Kate­go­rie: Private Equity
Foto: Dr. Alexis Tran-Viet, Part­ner bei EMERAM Capi­tal Part­ners (Foto © Emeram)
Weitere News
21. Novem­ber 2022

München — Die Offi­cium GmbH hat die Über­nahme der ifena GmbH abge­schlos­sen und setzt so ihre Buy-and-Build-Stra­­te­­gie erfolg­reich fort. Das stark wach­sende Port­­fo­­lio-Unter­­neh­­men der Betei­li­gungs­ge­sell­schaft EMERAM ist unab­hän­gig und deutsch­land­weit einer der führen­den Mess- und Abrech­nungs­dienst­leis­ter für Wasser und Wärme in Mehr­fa­mi­li­en­häu­sern und Gewer­be­im­mo­bi­lien. Als Dach­ge­sell­schaft regio­na­ler Mess­dienst­leis­ter hat das Unter­neh­men mit der aktu­el­len Trans­ak­tion in den vergan­ge­nen 22 Mona­ten neun Anbie­ter erwor­ben und betreut mehr als eine Million Mess­ge­räte. — Über den Kauf­preis wurde Still­schwei­gen verein­bart. Offi­cium wurde von Noerr (Legal) beraten.

Mit der neun­ten Akqui­si­tion ist Offi­cium nun auch in der Metro­pol­re­gion München vertre­ten. Die Unter­neh­mens­gruppe baut so ihre Präsenz in Bayern konse­quent aus.

Dr. Alexis Tran-Viet (Foto © Emeram), Part­ner bei EMERAM Capi­tal Part­ners, erläu­tert: „Mit ifena wird Offi­cium zu einem Tech­no­lo­gie­un­ter­neh­men mit einer Soft­ware, die Herstel­­ler-über­­­grei­­fend Daten ausle­sen und analy­sie­ren kann und damit deut­lich flexi­bler einsetz­bar ist. Dadurch werden neue Geschäfts­fel­der wie die Digi­ta­li­sie­rung der Immo­bi­lie und Ener­­gie­e­f­­fi­­zi­enz-Koope­ra­­ti­o­­nen, die sich aus der Novel­lie­rung der Heiz­kos­ten­ver­ord­nung erge­ben, schnel­ler erschlossen.“

Stephan Kier­meyer, Geschäfts­füh­rer von Offi­cium, ergänzt: „Durch die Weiter­ent­wick­lung und Skalie­rung der offe­nen Platt­form von ifena werden wir unse­ren Kunden und Part­nern neben der Heiz­kos­ten­ab­rech­nung weitere Services und Produkte anbie­ten, die einen wert­vol­len Beitrag für den Klima­schutz leis­ten. Ziel ist es, unse­ren Mark­an­teil in München weiter orga­nisch und anor­ga­nisch auszu­bauen. Mit unse­rer Erfah­rung und Inno­va­ti­ons­kraft, beispiels­weise bei digi­ta­len Lösun­gen, sind wir ein star­ker Part­ner für Haus­ver­wal­tun­gen. Zudem bieten wir eine zukunfts­si­chere Soft­ware­platt­form für andere unab­hän­gige Mess­dienst­leis­ter, die vor tech­no­lo­gi­schen Heraus­for­de­run­gen stehen oder auch einfach nur eine Nach­fol­ge­lö­sung für ihr Unter­neh­men suchen. Unsere Pipe­line für weite­res Wachs­tum ist gut gefüllt.“

ifena-Grün­­der Alex­an­der Lass­lop: “Wir freuen uns über den Verkauf an einen erfah­re­nen und in Deutsch­land stark wach­sen­den Anbie­ter von Heiz­kos­ten­ab­rech­nun­gen. Die von ifena entwi­ckelte Tech­no­lo­gie ermög­licht zukünf­tig noch mehr Verbrau­chern tägli­che Verbrauchs­trans­pa­renz und damit Einspa­run­gen. Vor dem Hinter­grund der aktu­el­len Preis­stei­ge­run­gen im Ener­gie­sek­tor und der ambi­tio­nier­ten Klima­schutz­ziele ist dies rele­van­ter denn je und kann zukünf­tig allen inter­es­sier­ten Offi­cium-Kunden ange­bo­ten werden.“

ÜBER OFFICIUM – www.officium.gmbh

Die Offi­cium GmbH ist einer der führen­den, unab­hän­gi­gen Mess- und Ener­gie­dienst­leis­ter für die verbrauchs­ab­hän­gige Erfas­sung und Abrech­nung von Wasser und Wärme für die Wohnungs­wirt­schaft. Die Gesell­schaft ist als Platt­formin­vest­ment von durch EMERAM bera­tene Fonds im Jahr 2020 gegrün­det worden. Als Dach­ge­sell­schaft führt Offi­cium zahl­rei­che regio­nale Anbie­ter und ist vor allem in Berlin, Bran­den­burg, Nieder­sa­chen, Nord­rhein-West­­fa­­len (beispiels­weise Düssel­dorf und Duis­burg), Meck­­len­­burg-Vorpom­­mern, Sach­­sen-Anhalt (Dessau-Roßlau), Sach­sen (Dres­den und Chem­nitz), Thürin­gen sowie Bayern (Ober- und Unter­fran­ken sowie München) präsent. Kunden sind in erster Linie kleine und mittel­große Haus­ver­wal­tun­gen und private Vermie­ter. Mitt­ler­weile werden mehr als eine Million Mess­ein­hei­ten versorgt.

Über EMERAM CAPITAL PARTNERS – www.emeram.com

EMERAM ist einer der führen­den Invest­ment­ma­na­ger für mittel­stän­di­sche Unter­neh­men im deutsch­spra­chi­gen Raum. Von EMERAM bera­tene Fonds stel­len mehr als 500 Mio. Euro Kapi­tal für die Entwick­lung von Wachs­tums­un­ter­neh­men bereit. Das Port­fo­lio umfasst Unter­neh­men aus den Sekto­ren Technology/Software, Value-added Services und New Consu­mer Stap­les. EMERAM agiert als lang­fris­ti­ger Busi­ness Deve­lo­p­ment Part­ner für seine Unter­neh­men und fördert das nach­hal­tige Wachs­tum (orga­nisch und anor­ga­nisch) der Port­­fo­­lio-Unter­­neh­­men. Darüber hinaus steht die Imple­men­tie­rung ganz­heit­li­cher ESG-Konzepte im Fokus.

Aktu­ell besteht das Port­fo­lio aus sechs Plat­t­­form-Betei­­li­­gun­­­gen mit kumu­liert mehr als 2.500 Mitar­bei­tern. Die Unter­neh­men erzie­len konti­nu­ier­lich ein zwei­stel­li­ges orga­ni­sches Umsatz­wachs­tum. Zusätz­lich beschleu­nig­ten bisher insge­samt 31 Add-on-Akqui­­si­­ti­o­­nen das Wachs­tum und ermög­lich­ten die inter­na­tio­nale Expansion.

 

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de