Allgemein

Dr. Tanja Emmerling: neue Partnerin bei HTGF

Berlin – Seit März 2018 leitet Dr. Tanja Emmerling (41 Jahre, Foto) das Berlin-Office des High-Tech Gründerfonds (HTGF). Nun wurde sie zur Partnerin ernannt. „Nach dem äußerst erfolgreichen und schnellen Aufbau des Berliner Büros freuen wir uns sehr, die erweiterte Geschäftsführung mit Tanja zu verstärken. So gewinnen wir noch mehr Impact für den gesamten HTGF“, erklärt Dr. Alex von Frankenberg, Managing Partner des HTGF. Insgesamt gibt es damit elf Partner, davon mehr als ein Viertel Frauen.

Seit 2014 ist Frau Emmerling Mitglied des HTGF-Teams. AI, IoT, Mobility & Logistics, IT-Security, Blockchain und SaaS-Unternehmen sind ihre Leidenschaft. Sie engagiert sich als Start-up-Mentorin und ist ein gerngesehener Gast auf diversen Panels. Vor ihrer Tätigkeit beim HTGF war sie als Head of New Ventures für Inkubation und Corporate Ventures in einem Medienunternehmen verantwortlich. „Europas aktivsten Seed-Investor als Partnerin am Standort Berlin vertreten zu können, bietet unglaubliche Chancen, neue Unternehmen an den Start zu bringen“, freut sich Frau Emmerling.

Berlin ist ein wichtiger Standort für den HTGF. Die Metropole ist eine zentrale Anlaufstelle für Start-ups, internationale Investoren und Unternehmen. Ein Team von fünf Investment Managern arbeitet bereits dort. „Wir haben aber nicht nur das Team in Berlin vergrößert. Auch am Standort Bonn sind neue Investment Manager an Bord gekommen. Mit rund 220 Transaktionen pro Jahr – das heißt Neuinvestments, Anschlussfinanzierungen und Exits – ist der Bedarf an exzellenten Investment Managern weiter gestiegen“, erläutert Dr. Alex von Frankenberg.

Über den High-Tech Gründerfonds
Der Seedinvestor High-Tech Gründerfonds (HTGF) finanziert Technologie-Startups mit Wachstumspotential. Mit einem Volumen von insgesamt 895,5 Mio. Euro verteilt auf drei Fonds sowie einem internationalen Partner-Netzwerk hat der HTGF seit 2005 bereits mehr als 550 Startups begleitet. Sein Team aus erfahrenen Investment Managern und Startup-Experten unterstützt die jungen Unternehmen mit Know-how, Entrepreneurial-Spirit und Leidenschaft. Der Fokus liegt auf High-Tech Gründungen aus den Branchen Software, Medien und Internet sowie Hardware, Automation, Healthcare, Chemie und Life Sciences. Über 2 Milliarden Euro Kapital investierten externe Investoren bislang in mehr als 1.400 Folgefinanzierungsrunden in das HTGF-Portfolio. Außerdem hat der Fonds Anteile an mehr als 100 Unternehmen erfolgreich verkauft. www.htgf.de

Kommentare

Antworten

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.