ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

Digital+ Partners sammelt 350 Mio. Euro Wachstumskapital ein

Kate­go­rie: Private Equity
Weitere News
26. Juli 2018

Frankfurt/München – Digi­tal+ Part­ners, der Spezia­list für Wachs­tums­ka­pi­tal zuguns­ten schnell wach­sen­der Tech­no­lo­gie­un­ter­neh­men, hat erfolg­reich einen bedeu­ten­den Wachs­tums­fonds für B2B-Tech­­no­­lo­­gie­­fir­­men mit einer Summe von 350 Millio­nen Euro geschlos­sen. Damit übertraf Digi­tal+ Part­ners das ursprüngliche Ziel­vo­lu­men von 300 Millio­nen Euro deut­lich und erreichte das Hard Cap. Damit wird Digi­tal+ Part­ners einen wich­ti­gen Beitrag zur Schlie­ßung der Wachstumskapital-Lücke in Deutsch­land und in der DACH-Region leisten.

Der Fonds führt eine wich­tige Anla­ge­klasse zur Wachs­tums­fi­nan­zie­rung von Unter­neh­men mit bewährten Tech­no­lo­gien erfolg­reich auf dem deut­schen Markt ein, denn Digi­tal+ Part­ners kann inklu­sive Folge­fi­nan­zie­run­gen jeweils bis zu 50 Millio­nen Euro in junge und wachs­tums­starke „busi­­ness-to-busi­­ness“ (B2B) Unter­neh­men aus den Berei­chen Indus­trie und Finanz­dienst­leis­tun­gen investieren.

Port­fo­lio umfasst bereits sechs attrak­tive Wachs­tums­un­ter­neh­men Der Fonds inves­tiert in Unter­neh­men, die in dem attrak­ti­ven B2B-Mark­t­­se­g­­ment aktiv sind und erfolg­ver­spre­chende Tech­no­lo­gien aus den Berei­chen Inter­net of Things (IoT), Data Analy­tics oder Arti­fi­cial Intel­li­gence entwi­ckeln. „Wir unterstützen junge inno­va­tive Unter­neh­men, die das Poten­tial haben, Kern­in­dus­trien zu trans­for­mie­ren“, sagt Patrick Beitel (Foto 5. v. r.), einer der vier Gründungspartner von Digi­tal+ Part­ners und ergänzt: „Deutsch­land verfügt über ein hervor­ra­gen­des Technologie‑Ökosystem für einen B2B- Tech­­no­­lo­­gie-Wachs­­tum­s­­fonds mit star­ken Unter­neh­men, hohen Forschungs­aus­ga­ben und inno­va­ti­ven Forschungsverbünden. Diese Wachs­tums­chan­cen wollen wir für viel­ver­spre­chende Tech­no­lo­gie­un­ter­neh­men und unsere Inves­to­ren nutzen“.

„Wir sehen großes Poten­tial in der Finan­zie­rung reife­rer deut­scher Tech­­no­­lo­­gie-Start- ups“, erklärt Thomas Jetter (Foto 3. v. l.), eben­falls Gründungspartner von Digi­tal+ Part­ners. „Die Wachs­tums­fi­nan­zie­rung ist in Deutsch­land nach wie vor unter­ent­wi­ckelt. Wir schätzen die Finanzierungslücke auf mehr als eine Milli­arde Euro pro Jahr. Venture- und Growth-Inves­­to­­ren in den USA inves­tie­ren rund 60-mal so viel Geld in junge Tech­­no­­lo­­gie-Unter­­neh­­men wie vergleich­bare Inves­to­ren in Deutsch­land“, ergänzt Axel Krie­ger (Foto 2. v. l.), eben­falls Gründungspartner von Digi­tal+ Part­ners.

Digi­tal+ Part­ners nimmt aus mehre­ren Tausend Wachs­tums­un­ter­neh­men über 500 jährlich ins Visier und analy­siert rund 100 Unter­neh­men umfas­send. „Wir finan­zie­ren junge Unter­neh­men, die funk­tio­nie­rende Geschäftsmodelle, inno­va­tive Tech­no­lo­gien und ein schnel­les Wachs­tum aufwei­sen sowie bereits eine breite Kunden­ba­sis haben“, sagt Dirk Schmücking (Foto 7. v. r.), eben­falls Gründungspartner.

Digi­tal+ Part­ners hat bereits über 60 Millio­nen Euro in sechs Betei­li­gun­gen investiert:
Star­mind, eine auf Arti­fi­cial Intel­li­gence basie­rende Cloud-Plat­t­­form zur Identi- fika­tion von Exper­ten und der Wissens­do­ku­men­ta­tion in Unternehmen;
riskme­thods, eine SaaS-Lösung für das Risi­ko­ma­nage­ment inter­na­tio­na­ler Liefer­ket­ten in Unternehmen;
NavVis, ein inno­va­ti­ver Anbie­ter für die Digi­ta­li­sie­rung indus­tri­el­ler Innenräume und die Erzeu­gung von „digi­tal twins“;
movin­g­i­mage, ein führender SaaS-Anbie­­ter einer Video­platt­form für Unter- nehmen zur effi­zi­en­ten Verwal­tung und Aussteue­rung von Bewegtbildern;
order­bird, ein führender Anbie­ter Cloud-basier­­ter Payments-Soft­­ware im Hos- pitality-Segment;
Cell­con­trol, eine „machine vision“ Platt­form zur Verhin­de­rung der Ablen­kung durch Mobil­te­le­fone in Arbeits­pro­zes­sen und der Führung von Fahrzeugen.

Der Spezia­list für Wachs­tums­ka­pi­tal stellt nicht nur Eigen­ka­pi­tal zur Verfügung, sondern durch enge Koope­ra­tion mit Gründern, Inves­to­ren und ande­ren Unter­neh­men auch sein Know-how und Netz­werk. Digi­tal+ Part­ners hilft seinen Port­­fo­­lio-Unter­­neh­­men so bei der Profes­sio­na­li­sie­rung und Skalie­rung, zum Beispiel als Spar­­rings-Part­­ner für den Aufbau profes­sio­nel­ler Prozesse für Perso­nal­ma­nage­ment und ‑recrui­t­ing sowie Vertrieb und Technologie-Entwicklung.

Zu den Inves­to­ren des Fonds zählen führende insti­tu­tio­nelle Inves­to­ren und Tech­no­lo­gie­un­ter­neh­men sowie Tech­­no­­lo­­gie-affine Family Offices aus Deutsch­land, Europa, den USA und Asien. Auch der Euro­pean Invest­ment Fund (EIF) und die KfW haben sich am Fonds betei­ligt. Die Geld­mit­tel, die der EIF und die KfW inves­tie­ren, entstam­men aus dem Europäischen Wieder­auf­bau­pro­gramm (ERP). Die Mittel des EIF stam­men zudem aus der LfA – Gesell­schaft für Vermögensverwaltung mbH und von der Europäischen Inves­ti­ti­ons­bank (EIB) unterstützt von der Europäischen Union in Form des Europäischen Fonds für stra­te­gi­sche Inves­ti­tio­nen (EFSI), dem Kern der Inves­ti­ti­ons­of­fen­sive für Europa.

Digi­tal+ Part­ners verfügt über ein star­kes Netz­werk aus Bran­chen- und Tech­no­lo­gie­ex­per­ten Digi­tal+ Part­ners wurde im Juli 2015 von den erfah­re­nen Investment‑, Finanz‑, Indus- trie- und Stra­te­gie­ex­per­ten Patrick Beitel, Thomas Jetter, Axel Krie­ger und Dirk Schmücking gegründet. Die Gründungspartner sind in den Berei­chen Digi­ta­li­sie­rung klas­si­scher Indus­trie­sek­to­ren und der Finanz­wirt­schaft inter­na­tio­nal bestens vernetzt. Unterstützt wird das Unter­neh­men von Indus­trie­part­nern, die umfas­sende Erfah­rung in der Skalie­rung von Tech­no­lo­gie­fir­men haben. Ferner wird das Unter­neh­men von einem Advi­sory Board bestehend aus erfah­re­nen Fach­leu­ten aus den Berei­chen Finanz­dienst­leis­tun­gen, Tech­no­lo­gie und Stra­te­gie beraten.

Über Digi­tal+ Partners
Digi­tal+ Part­ners ist Spezia­list für Wachs­tums­ka­pi­tal für schnell wach­sende Tech­­no­­lo­­gie-Unter­­neh­­men für B2B-Lösungen in den Berei­chen Indus­trie und Finanz­dienst­leis­tun­gen in Deutsch­land und inter­na­tio­nal. Digi­tal+ Part­ners spielt eine wich­tige Rolle in der digi­ta­len Trans­for­ma­tion deut­scher Kern­in­dus­trien. Neben der Bereit­stel­lung von Wachs­tums­ka­pi­tal bringt Digi­tal+ Part­ners umfang­rei­ches Know-how ein, um seine Port­­fo­­lio-Unter­­neh­­men bei der Umset­zung ihres Wachs­tums­kur­ses bestmöglich zu unterstützen. www.dplus.partners

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de