ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

Deloitte Legal berät Felderer bei der Übernahme durch die Lindab-Group

Weitere News
6. März 2022

München — Die börsennotierte Lindab-Group, ein führendes Lüftungsunternehmen in Europa über­nimmt die deut­sche Felde­rer AG. Ein multidisziplinäres Team von Deloitte Legal hat die Felde­rer Holding GmbH und Klaus-Phil­ipp Felde­rer, CEO und Inha­ber von Felde­rer, beim Verkauf sämtlicher Aktien an der Felde­rer AG an die Lindab-Group bera­ten.  Die Trans­ak­tion steht unter dem Vorbe­halt behördlicher Geneh­mi­gun­gen und wird voraus­sicht­lich im zwei­ten Quar­tal abgeschlossen.

Die Felde­rer AG ist einer der größten Distri­bu­to­ren für Luft- und Klima­tech­nik in Deutsch­land. Sie wurde 1979 gegründet und hat Ihren Sitz in Feld­kir­chen bei München. Das Unter­neh­men erwirt­schaf­tet einen Jahres­um­satz von rund EUR 70 Mio. und beschäftigt 160 Mitarbeiter.

Die börsennotierte Lindab-Group, als führendes Lüftungsunternehmen in Europa, entwi­ckelt, produ­ziert und vermark­tet Produkte und Systeme für ein gesun­des Raum­klima. Die Lindab-Group erzielte 2021 einen Umsatz von ca. EUR 965 Mio. und ist in 20 Ländern mit rund 4.500 Mitar­bei­tern etabliert.

„Gemein­sam mit Lindab erge­ben sich für die Felde­rer AG große Entwicklungsmöglichkeiten im deut­schen Markt, von denen unsere Kunden, unsere Part­ner und unsere Mitar­bei­ter profi­tie­ren werden. Wir freuen uns auf eine dyna­mi­sche Zusam­men­ar­beit mit unse­rem star­ken und nach­hal­ti­gen Part­ner Lindab“, sagt Klaus-Phil­ipp Felderer.

Bera­ter Lindab Group: Proven­tis Partners

Proven­tis Part­ners berät die Lindab Group bei ihrer stra­te­gi­schen Expan­sion im deut­schen Markt für Lüftungs­tech­nik. In dieser Funk­tion hat Proven­tis Part­ners die Trans­ak­tion als exklu­si­ver Buyside M&A Advi­sor initi­iert und beglei­tet. Das Proven­tis Part­­ners-Tran­s­ak­­ti­ons-Team: Ulrich Schnei­der (Part­ner, Hamburg) und Henrik Huchel (Analyst, Hamburg).

Bera­ter Felde­rer AG: Deloitte Legal

Das von Eike Fietz (Foto) gelei­tete Team von Deloitte Legal bestand aus Simon Maier (beide Corpo- rate/M&A, München) und Dr. Marc Spiel­ber­ger (Arbeits­recht, München). Dr. Michael Reich (Pinsent Masons) beriet Felde­rer aus kartell­recht­li­cher Sicht.

Die Käuferin wurde von den Kanz­leien kallan (Trans­ak­tion) und ROCAN (Kartell­recht) beraten.

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de