ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

CIC Capital und PESCA Equity Partners investieren in Brüning

Kate­go­rie: Private Equity
Weitere News
14. März 2019
Bremen/ Frank­furt a. F. — CIC Capi­tal, die inter­na­tio­nale Direkt­be­tei­li­gungs­ge­sell­schaft der Crédit Mutuel Alli­ance Fédé­rale, und PESCA Equity Part­ners (PESCA), ein Unter­neh­men für Minder­heits- und Mehr­heits­be­tei­li­gun­gen an mittel­stän­di­schen Unter­neh­men, haben im Rahmen eines Owner Buy-Outs eine signi­fi­kante Minder­heits­be­tei­li­gung an der Brüning Gruppe erwor­ben.

Das in Fischer­hude bei Bremen ansäs­sige Unter­neh­men ist mit rund 200 Mitar­bei­tern und einem Umsatz im hohen zwei­stel­li­gen Millio­nen­be­reich deut­scher Markt­füh­rer im Handel mit ener­gie­lie­fern­den Schütt­gutroh­stof­fen (z.B. Pellets, Rest­holz und Ersatz­brenn­stoffe). Grün­der und CEO Arnd Brüning (48) bleibt Mehr­heits­ge­sell­schaf­ter und wird die Brüning Gruppe auch weiter­hin führen. Im Rahmen der Trans­ak­tion hat sich auch das erwei­terte Manage­ment am Unter­neh­men betei­ligt. Mit der Wachs­tums­fi­nan­zie­rung und der stra­te­gi­schen Exper­tise der neuen Mitge­sell­schaf­ter will das Unter­neh­men seine erfolg­rei­che Posi­tion in einem zukunfts­träch­ti­gen Markt festi­gen und durch die Expan­sion in neue geogra­phi­sche Märkte lang­fris­tig weiter ausbauen.

Ursprüng­lich im Jahr 1992 als Gärt­ne­rei gegrün­det, ist die Brüning Gruppe zwischen­zeit­lich zu einem euro­pa­weit täti­gen Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men gewach­sen und handelt mit holzi­gen Rohstof­fen, die in der Ener­gie­er­zeu­gung, im Garten- und Land­schafts­bau sowie in der Land­wirt­schaft zum Einsatz kommen. Die Brüning Gruppe bietet ihren Kunden und Liefe­ran­ten eine verläss­li­che Ver- und Entsor­gung sowie Logis­tik aus einer Hand an. Durch ihre lang­fris­tige Erfah­rung und die künf­tig noch stär­kere über­re­gio­nale Ausrich­tung kann sie kurz­fris­tig und effi­zi­ent auf Markt­ver­än­de­run­gen reagieren.
Der bishe­rige Allein­ge­sell­schaf­ter Arnd Brüning hat sich zum Ziel gesetzt, die Eigen­stän­dig­keit des von ihm gegrün­de­ten Unter­neh­mens lang­fris­tig zu sichern und dessen erfolg­rei­che Entwick­lung auf die nächste Stufe zu führen. Als erfah­rene Gesell­schaf­ter von stark wach­sen­den mittel­stän­di­schen Unter­neh­men brin­gen CIC Capi­tal und PESCA umfas­sende Exper­tise bei der Beglei­tung solcher Expan­si­ons­pro­zesse wie auch die entspre­chen­den inter­na­tio­na­len Verbin­dun­gen mit.
Arnd Brüning, Grün­der und CEO der Brüning Gruppe: „Mit CIC Capi­tal und PESCA Equity Part­ners haben wir starke Part­ner für die Zukunft unse­res Unter­neh­mens gefun­den, die uns auf unse­rem Wachs­tums­kurs beglei­ten und aktiv unter­stüt­zen werden. Schon in den ersten Gesprä­chen hat sich gezeigt, dass unsere Auffas­sun­gen von der stra­te­gi­schen Ausrich­tung des Unter­neh­mens über­ein­stim­men und die Chemie zwischen den betei­lig­ten Perso­nen stimmt.“
Sébas­tien Neiss (Foto), Deut­sch­­land-Geschäfts­­­füh­­rer von CIC Capi­tal in Frank­furt: „Mit der Brüning Gruppe hat sich uns durch PESCA die Möglich­keit eröff­net, in ein etablier­tes und schnell wach­sen­des Unter­neh­men in einem zukunfts­träch­ti­gen Markt zu inves­tie­ren. Die Posi­tion und das lang­fris­tige Wachs­tums­po­ten­zial des Unter­neh­mens ebenso wie die Manage­ment­leis­tung und Zukunfts­vi­sion von Arnd Brüning und seinem Mana­ge­­ment-Team haben uns über­zeugt. Das sind genau die Fakto­ren, auf die wir als Ever­­­green-Inves­­tor bei unse­ren Minder­heits­be­tei­li­gun­gen setzen.“
Peter Beusch, Part­ner bei PESCA Equity Part­ners, ergänzte: „Die Brüning Gruppe verfügt über ein ausge­feil­tes Geschäfts­mo­dell, das die gesam­ten Mate­ri­al­ströme in einem komple­xen multi­la­te­ra­len Markt struk­tu­riert und bündelt. Die Kombi­na­tion aus über­re­gio­na­lem Liefe­ran­ten­netz­werk, brei­tem Kunden­port­fo­lio, viel­fäl­ti­gem Produkt­an­ge­bot, erfah­re­ner Vertriebs­or­ga­ni­sa­tion sowie star­ker Inno­va­ti­ons­kraft hat uns über­zeugt und stimmt uns für das weitere Wachs­tum des Unter­neh­mens im In- und Ausland sehr zuversichtlich.“
Bera­ter CIC Capi­tal und PESCA:
P+P Pöllath + Part­ners (Recht und Struk­tu­rie­rung), RSM (Finan­zen & Steu­ern) sowie PWC (Commer­cial Due Diligence).
Die Trans­ak­ti­ons­be­ra­tung für die Brüning Gruppe erfolgte durch Kloe­pfel Corpo­rate Finance GmbH, die recht­li­che Bera­tung durch Blanke Meier Evers Rechts­an­wälte in Part­ner­schaft mbB und die steu­er­li­che Bera­tung durch RKH GmbH & Co. KG Wirt­schafts­prü­fungs­ge­sell­schaft.
Über die Brüning Gruppe
Das 1992 in Fischer­hude bei Bremen gegrün­dete Einzel­un­ter­neh­men Arnd Brüning e.K. präsen­tiert sich heute als Brüning Gruppe mit den Unter­neh­men Brüning-Euro­­mulch GmbH, Brüning-Mega­­­watt GmbH, Brüning-Logis­­tik GmbH und der Brüning-Inter­­na­­ti­o­­nal GmbH. Als natio­na­ler und inter­na­tio­na­ler Ent- und Versor­ger handelt die Brüning Gruppe in erster Linie mit ener­gie­lie­fern­den Schütt­gutroh­stof­fen aus Holz und hat sich deutsch­land­weit mit rund 200 Mitar­bei­tern und einem Umsatz im hohen zwei­stel­li­gen Millio­nen­be­reich als Markt­füh­rer bei der Versor­gung von Biomasse-Heiz­­kraf­t­­wer­­ken etabliert. Sie struk­tu­riert den Markt durch ihre einzig­ar­tige Posi­tion maßgeb­lich und fungiert als Binde­glied zwischen Produ­zen­ten und Kunden. Zusätz­lich zählen Mulch‑, Rinden- und Pellet­pro­dukte zu der großen Produkt­pa­lette, die gegen­wär­tig an sechs Stand­or­ten bear­bei­tet wird. 2018 über­nahm die Brüning Gruppe zudem die Gebrü­der Meyer GmbH in Mölln. www.bruening-gruppe.de
Über PESCA Equity Partners
PESCA Equity Part­ners ist ein priva­tes, von den Inha­bern geführ­tes Unter­neh­men, das für ein Netz­werk erfolg­rei­cher Inves­to­ren und Unter­neh­mer arbei­tet. PESCA inves­tiert neben eige­nem Kapi­tal private und insti­tu­tio­nelle Mittel als Eigen­ka­pi­tal in Minder­heits- und Mehr­heits­be­tei­li­gun­gen an mittel­stän­di­schen Unter­neh­men im deutsch­spra­chi­gen Raum. www.pesca-partners.com.
Über CIC CAPITAL
CIC Capi­tal steht für das inter­na­tio­nale Direkt­be­tei­li­gungs­ge­schäft von CM-CIC Inves­tis­se­ment, einem Toch­ter­un­ter­neh­men für Finanz­be­tei­li­gun­gen der fran­zö­si­schen Banken­gruppe Crédit Mutuel Alli­ance Fédé­rale. CM-CIC Inves­tis­se­ment bietet mittel­stän­di­schen Unter­neh­men Lösun­gen in allen Berei­chen der Eigenkapitalfinanzierung. 
Bei CM-CIC Inves­tis­se­ment stehen die Bezie­hung und die enge Zusam­men­ar­beit zwischen dem erfah­re­nen Inves­ti­ti­ons­team und den Führungs­kräf­ten in den Port­fo­li­oun­ter­neh­men im Mittel­punkt. Mit der lang­fris­ti­gen Perspek­tive eines fonds­un­ab­hän­gi­gen „Evergreen“-Ansatzes ist CM-CIC Inves­tis­se­ment bereits seit 35 Jahren erfolgreich. 
CM-CIC Inves­tis­se­ment hat bereits mehr als 3,0 Mrd. Euro Eigen­ka­pi­tal inves­tiert, das Port­fo­lio besteht derzeit aus rund 360 Unter­neh­men. Unter der Marke CIC Capi­tal hat CM-CIC Inves­tis­se­ment seine Akti­vi­tä­ten nach Kanada (Mont­real und Toronto), USA (New York und Boston), Deutsch­land (Frank­furt), die Schweiz (Genf und Zürich) und das Verei­nigte König­reich (London) ausgeweitet.
Weitere Infor­ma­tio­nen finden Sie unter www.ciccapital.fund.

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de