ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

Borromin Capital beteiligt sich an Little John Bikes

Foto: Filiale von Little John Bikes
Weitere News
11. Juni 2021

Frank­furt am Main — Mit dem Ziel, das weitere Wachs­tum der Unter­neh­mens­gruppe zu
unter­stüt­zen, hat sich Borro­min Capi­tal Fund IV im Juni 2021 an der Little John Bikes Gruppe (LJB) betei­ligt. Über den Kauf­preis haben die Parteien Still­schwei­gen verein­bart. LJB zählt zu den führen­den Fach­händ­lern im deut­schen Fahr­rad­ein­zel­han­del und bietet ein
viel­sei­ti­ges Produkt-Port­­fo­­lio im Fahr­­rad- und Zubehörbereich.

Im stark wach­sen­den E‑Bike-Segment posi­tio­niert sich LJB mit inno­va­ti­ven Service- und Bera­tungs­leis­tun­gen. Zudem verzeich­net LJB die aktu­ell höchste Expan­si­ons­ge­schwin­dig­keit in der Bran­che und setzt dabei im Schwer­punkt auf Unter­neh­mens­nach­fol­gen. Zusam­men mit dem Manage­ment von LJB wird Borro­min das natio­nale Wachs­tum der Gruppe voran­trei­ben sowie die weitere struk­tu­relle und stra­te­gi­sche Entwick­lung des Unter­neh­mens und seiner Mitar­bei­ter unterstützen.

Nick Money-Kyrle, Mana­ging Part­ner der Borro­min Capi­tal Manage­ment GmbH: „LJB hat in den letz­ten Jahren eine eindrucks­volle Unter­neh­mens­ent­wick­lung voll­zo­gen. Mit seiner opera­ti­ven Exzel­lenz und erfah­re­nen sowie leiden­schaft­li­chen Manage­ment­füh­rung ist LJB auf dem natio­na­len Fahr­rad­markt sehr gut posi­tio­niert. Wir sind über­zeugt, dass sich dem Unter­neh­men zukünf­tig exzel­lente Wachs­tums­mög­lich­kei­ten bieten — sowohl orga­nisch als auch durch Zukäufe.“

Martin Franke, Part­ner bei der Borro­min Capi­tal Manage­ment GmbH, ergänzt: „Der Fahr­rad­markt in Deutsch­land ist stark frag­men­tiert. Wir sehen hier für LJB eine große Chance, den erfolg­rei­chen Expan­si­ons­kurs durch gezielte Zukäufe (einzel­ner Fach­händ­ler oder klei­ner Fach­han­dels­ket­ten) an komple­men­tä­ren Stand­or­ten fort­zu­set­zen. Diese Stra­te­gie wird sowohl den Kunden von LJB zugu­te­kom­men als auch Arbeits­plätze in Deutsch­land sichern. Wir freuen uns sehr, zusam­men mit dem Manage­ment den nach­hal­ti­gen Ausbau der Unter­neh­mens­gruppe in den nächs­ten Jahren aktiv zu begleiten.“

Die Olden­bur­gi­sche Landes­bank unter­stützt die Trans­ak­tion mit einer Akqui­si­ti­ons­fi­nan­zie­rung und einem Betriebsmittelkredit.

Über Little John Bikes
LJB wurde 1997 im ostsäch­si­schen Neukirch gegrün­det und hat sich seit­dem zu einem führen­den Fach­händ­ler für Fahr­rä­der und E‑Bikes in Deutsch­land entwi­ckelt. Derzeit betreibt das Unter­neh­men, mit Haupt­sitz in Dres­den, 41 Filia­len. Der aktu­elle Expan­si­ons­schwer­punkt sind die neuen Bundes­län­der. Die Produkt­pa­lette bietet moderne Mobi­­li­­täts-Lösun­­­gen für Radfah­rer jeden Alters – ganz gleich, ob für den alltäg­li­chen, frei­zeit­be­zo­ge­nen oder sport­li­chen Gebrauch. Das breite Spek­trum an Service- und Bera­tungs­leis­tun­gen unter­streicht die dienst­leis­tungs­ori­en­tierte Ausrich­tung. Markt­ori­en­tier­tes Denken, umfang­rei­ches Know-how und dyna­mi­sches Wachs­tum haben LJB in Deutsch­land zu einem der bran­chen­füh­ren­den Unter­neh­men gemacht.

Über BORROMIN Capital
Borro­min (ehemals Stead­fast Capi­tal) ist eine unab­hän­gige, auf mittel­stän­di­sche Unter­neh­men im deutsch­spra­chi­gen Europa und den Bene­lux­län­dern ausge­rich­tete Private-Equity-Betei­­li­­gungs­­­ge­­sel­l­­schaft. Unsere Fonds betei­li­gen sich an mittel­stän­di­schen Unter­neh­men und stel­len Eigen­ka­pi­tal für Unter­neh­mer­nach­fol­gen, Manage­ment Buy-outs und Wachs­tums­fi­nan­zie­run­gen zur Verfü­gung. Borro­min wurde 2001 gegrün­det und verfolgt seit­her eine erfolg­rei­che, werte­ori­en­tierte Stra­te­gie der Betei­li­gung an profi­ta­blen Unter­neh­men in verschie­dens­ten Branchen.

Borro­min Capi­tal Fonds IV (Borro­min Capi­tal Fund IV SCS, SICAV-RAIF) profi­tiert von der finan­zi­el­len Unter­stüt­zung der Euro­päi­schen Union im Rahmen des Euro­päi­schen Fonds für stra­te­gi­sche Inves­ti­tio­nen („EFSI“), der im Rahmen des Inves­ti­ti­ons­plans für Europa einge­rich­tet wurde. Zweck des EFSI ist es, die Finan­zie­rung und Umset­zung produk­ti­ver Inves­ti­tio­nen in der Euro­päi­schen Union zu unter­stüt­zen und einen besse­ren Zugang zu Finanz­mit­teln zu gewährleisten.

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de