Allgemein

Bird & Bird berät STG Braunsberg bei Verkauf an DBAG

Frankfurt – Bird & Bird LLP hat die STG Braunsberg-Gruppe (STG) bei ihrem Anteilsverkauf an den DBAG Expansion Capital Fund (DBAG ECF) beraten.
Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

STG ist ein Dienstleister der Telekommunikationsbranche. Das Tätigkeitsspektrum umfasst den Glasfaserbau, den Betrieb, die Aufrüstung sowie die spätere Wartung der Glasfasernetze. Zu den Kunden zählen Stadtwerke, Kommunen und Netzbetreiber. Zudem unterhält STG für Immobilienunternehmen die Telekommunikations-Netzinfrastrukturen innerhalb der Gebäude, auf denen eigene sowie Internet- und Fernsehprodukte auch von Dritten angeboten werden.

Im Rahmen eines Management-Buy-outs wird der DBAG ECF die Mehrheit der Anteile an STG von den bisherigen Eigentümern Günter und Hermann Braunsberg übernehmen. Diese werden weiterhin am Unternehmen beteiligt und Teil der Geschäftsführung der STG-Gruppe sein. Die DBAG wird durch die Bereitstellung von notwendigem Kapital und ihrer langjährigen Erfahrung im Ausbau von Glasfasernetzen die STG-Gruppe bei der Realisierung der Wachstumspotenziale unterstützen.

Berater STG Braunsberg-Gruppe: Bird & Bird
Partner Dr. Hans Peter Leube, LL.M. und den Associates Michael Maier (beide Frankfurt) und Laura Müller (Düsseldorf), alle Corporate / M&A.

Hintergrund
Dr. Hans Peter Leube stand und steht bei mehreren Transaktionen und Refinanzierungen auch auf Seiten der von der DBAG beratenen oder verwalteten Fonds (zuletzt beim Anteilskauf an dem Softwareunternehmen FLS GmbH oder jüngst bei dem Abschluss der Beteiligung an inexio, einem Anbieter Glasfaser-basierter schneller Internet-Anschlüsse). Dass er hier mal wieder auf der Verkäuferseite verhandelte (zuletzt für die BTV-Gruppe), liegt insbesondere an seiner ausgewiesenen Expertise im Glasfaserbereich, nicht zuletzt durch seine operative In-house Zeit bei TeleColumbus und PrimaCom und zeigt, dass unserer Corporate/M&A-Praxis mit ihrem Know-How bei Verkäufern als auch Private Equity-Investoren im Bereich Telekommunikation (Breitband-Infrastrukturen) überaus hohe Akzeptanz findet.

Kommentare

Antworten

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.