ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

Atomico und Insight Partners führen $ 31 Mio. Runde von Y42

Foto: Logo von Insight Partners
Weitere News
27. Okto­ber 2021

Berlin – Ein YPOG-Team unter der Feder­füh­rung von Part­ner Benja­min Ullrich hat Atomico und Insight Part­ners bei ihrer Inves­ti­tion in das Berli­ner Daten-Startup Y42 bera­ten. Die Serie-A-Finan­­zie­­rungs­­runde in Höhe von $ 31 Millio­nen wurde von YPOGs Mandan­ten, dem Venture Capi­­tal-Unter­­neh­­men Atomico und dem New Yorker Private Equity- und Venture Capi­­tal-Inves­­tor Insight Part­ners, gemein­sam geführt. Atomico-Part­­ne­­rin Irina Haivas wird im Rahmen der Inves­ti­tion in den Vorstand von Y42 eintre­ten. Darüber hinaus haben sich La Famiglia und Data Commu­nity Fund an der Finan­zie­rungs­runde beteiligt.

Y42 (früher Datos Intel­li­gence) wurde 2020 von Hung Dang in Berlin gegrün­det, der zuvor bereits eine globale Daten­platt­form für das börsen­no­tierte Unter­neh­men CTS Even­tim entwi­ckelt hatte. Es ist eine skalier­bare Daten­platt­form, die jeder nutzen kann und die den gesam­ten Data Lifecy­cle von Daten­quelle bis Dash­board in einer Cloud-Lösung vereint. Y42 verbin­det sich mit dem bestehen­den Data Wareh­ouse und erlaubt auch Anwen­dern ohne Program­mier­kennt­nisse, Hunderte von Daten­quel­len zu inte­grie­ren und eine skalier­bare BI-Infra­­stru­k­­tur aufzu­bauen. Das Unter­neh­men will das einge­wor­bene Kapi­tal nutzen, um die Entwick­lung seiner Platt­form weiter zu beschleu­ni­gen, seinen Kunden­stamm auszu­bauen und das Team zu vergrößern.

Berater:innen Atomico und Insight Part­ners: YPOG
Dr. Benja­min Ullrich (Federführung/Transaktionen), Partner
Emma Peters (Trans­ak­tio­nen), Senior Associate
Dr. Bene­dikt Flöter (IP/IT), Senior Associate
Chris­tiane Schnitz­ler (Trans­ak­tio­nen), Associate

Part­ner der Kanz­lei hatten Atomico und Insight Part­ners bereits in der Vergan­gen­heit bei Inves­ti­tio­nen in Deutsch­land bzw. Öster­reich beraten.

Über Y42
Das 2020 gegrün­dete und in Berlin ansäs­sige Unter­neh­men Y42 (früher bekannt als Datos-Intel­­li­­gence) entwi­ckelt eine Daten­platt­form, die es jedem Unter­neh­men ermög­licht, die Macht der Daten effi­zi­ent und kolla­bo­ra­tiv zu nutzen. Der Grün­der Hung Dang grün­dete das Unter­neh­men nach Erfah­run­gen in Star­tups und in der Daten­be­ra­tung, wo er immer wieder auf Unter­neh­men traf, die unter den glei­chen Daten­pro­ble­men litten. Das Y42-Team arbei­tet an der Entwick­lung einer bran­chen­un­ab­hän­gi­gen Daten­platt­form, die die Probleme bei der Verwal­tung komple­xer Daten­sta­pel ein für alle Mal löst.

Über Atomico
Atomico inves­tiert in aufstre­bende Tech-Grün­­der in der Serie A und darüber hinaus, mit beson­de­rem Fokus auf Europa, und nutzt dabei seine umfas­sende opera­tive Erfah­rung, um deren Wachs­tum zu beschleu­ni­gen. Atomico wurde 2006 gegrün­det und hat seit­dem mit über 100 ambi­tio­nier­ten Teams zusam­men­ge­ar­bei­tet – darun­ter die Teams von Klarna, Super­cell, Graph­core, Compass, Mess­a­ge­Bird, Master­class, Atten­tive Mobile, Pipe­drive und Hinge Health. Atomicos Team aus Grün­dern, Inves­to­ren und opera­ti­ven Führungs­kräf­ten war bei Unter­neh­men von Skype und Google bis hin zu Twit­ter und Uber für die globale Expan­sion, die Talent­ge­win­nung und das Marke­ting verant­wort­lich. Das Unter­neh­men verwal­tet derzeit ein Vermö­gen von $ 4 Milliarden.

Über Insight Partners
Insight Part­ners ist eine führende globale Risi­­ko­­ka­­pi­­tal- und Private Equity-Firma, die in wachs­tums­starke Tech­­no­­lo­­gie- und Soft­ware Scal­eup-Unter­­neh­­men inves­tiert, die einen trans­for­ma­ti­ven Wandel in ihren Bran­chen bewir­ken. Gegrün­det 1995, hat Insight Part­ners in mehr als 400 Unter­neh­men welt­weit inves­tiert und über eine Reihe von Fonds mehr als $ 30 Milli­ar­den an Kapi­tal­zu­sa­gen erhal­ten. Insight hat es sich zur Aufgabe gemacht, visio­näre Führungs­kräfte zu finden, zu finan­zie­ren und erfolg­reich mit ihnen zusam­men­zu­ar­bei­ten, indem es ihnen prak­ti­sches, praxis­na­hes Soft­­ware-Know-how zur Verfü­gung stellt, um ihren lang­fris­ti­gen Erfolg zu fördern. Mit seinen Mitar­bei­tern und seinem Port­fo­lio fördert Insight eine Kultur, die auf der Über­zeu­gung beruht, dass Scal­eup-Unter­­neh­­men und Wachs­tum Chan­cen für alle schaffen.

Über YPOG
YPOG ist eine Spezi­al­kanz­lei für Steuer- und Wirt­schafts­recht, die in den Kern­be­rei­chen Corpo­rate, Fonds, Prozess­füh­rung, Steu­ern, Trans­ak­tio­nen, IT/IP und nota­ri­elle Dienst­leis­tun­gen tätig ist. Das Team von YPOG berät eine breite Viel­falt an Mandan­ten. Dazu gehö­ren aufstre­bende Tech­no­lo­gie­un­ter­neh­men und fami­li­en­geführte mittel­stän­di­sche Unter­neh­men genauso wie Konzerne und Private Equity-/Ven­­ture Capi­­tal-Fonds. YPOG ist eine der führen­den Adres­sen für Venture Capi­tal, Private Equity und Fonds­struk­tu­rie­rung in Deutsch­land. Bei YPOG sind heute mehr als 70 erfah­rene Rechts­an­wälte, Steu­er­be­ra­ter, Tax Specia­lists sowie eine Nota­rin in drei Büros in Berlin, Hamburg und Köln tätig.  www.ypog.law sowie www.linkedin.com/company/ypog.

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de