ALTERNATIVE FINANZIERUNGSFORMEN
FÜR UNTERNEHMER UND INVESTOREN

News

ASC Investment übernimmt Canon Deutschland Business Services

Kate­gorie: Private Equity
8. März 2019

München — Rück­wirk­end zum 31.12.2018 übern­immt die Münch­ner Invest­ment­ge­sellschaft ASC Invest­ment Sarl (“ASC”) das Druck­di­en­stleis­tungs­geschäft von Canon Deutsch­land mit über 300 Mitar­beit­ern. Im Zuge der Konzen­tra­tion auf das Kerngeschäft (Vertrieb von Drucksys­te­men und Lösun­gen) hatte Canon Deutsch­land das deutsche Team von Bryan Garnier mit der Suche nach einem branch­en­er­fahre­nen Käufer beauf­tragt, der das Geschäft mit Druck­di­en­stleis­tun­gen und Value Added Services system­a­tisch weit­er­en­twick­elt. ASC Invest­ment Sarl wurde von Reed Smith beraten.

Die Canon Deutsch­land Busi­ness Services GmbH (CBS) ist ein deutsch­landweit an 45 Stan­dorten vertretener Dien­stleis­ter für Druck und Doku­­menten-Manage­­ment, zu dessen Kunden u.a. namhafte Finanz­di­en­stleis­ter, Univer­sitäten und die Bundesregierung zählen. Im Zuge der Über­nahme des nieder­ländis­chen Wettbe­wer­bers Océ 2010 hatte Canon diesen Geschäfts­bere­ich mit erwor­ben. CBS konzen­tri­ert sich tradi­tionell auf die Erbringung von On-Premise- und Transak­­tions-Druck­­di­en­stleis­­tun­­gen, rückt aber zunehmend in den Bere­ich des Doku­­menten-Outsourcings vor, indem es Mehrw­ert­di­en­ste wie Scan und Digi­tal­isierung, Doku­­menten-Manage­­ment und Archivierung sowie Design Services verkauft. Nicht zuletzt dieser Bere­ich soll mit Unter­stützung des neuen Eigen­tümers weiter ausge­baut werden.

Über ASC
ASC ist eine Invest­ment­ge­sellschaft mit Stan­dorten in Luxem­burg und München und Fokus auf Carve-out Transak­tio­nen (Unternehmen­saus­grün­dun­gen) in Europa. ASC Invest­ment wird von Fami­lien und Unternehmern unter­stützt und ist darauf spezial­isiert, nicht zum Kerngeschäft gehörende Bere­iche inter­na­tionaler Konz­erne auf eigene Füße zu stellen. Der Fokus liegt dabei stets auf der Entwick­lung einer langfristi­gen Zukun­ftsstrate­gie. ASC bedi­ent sich bei der Unternehmensen­twick­lung eines weitläu­fi­gen Netzw­erks aus Unternehmern, Managern und Spezial­is­ten aus den entsprechen­den Branchen. In den vergan­genen Jahren hat ASC vier ähnliche Transak­tio­nen erfol­gre­ich abgeschlossen und wird CBS ein starkes, branch­en­er­fahrenes Experten-Team zur Seite stellen.

Berater ASC: Reed Smith
DAs Reed Smith Team wurde von der Global Corpo­rate Group Florian Hirschmann, Foto (Part­ner), Silvio McMiken, Tobias Schulz (all M&A/Corporate) and  Thomas Gierath (Tax/ Part­ner) geführt.

Berater von Canon:Bryan, Garnier & Co 
Bryan, Garnier & Co fungierte als exklu­siver Finanzber­ater von Canon, der einen Bieter-Prozess aufset­zte, der sowohl Private Equity als auch strate­gis­che Kaufin­ter­essen­ten einbe­zog. Bryan Garnier hat bere­its zahlre­iche Transak­tio­nen im Bere­ich Busi­ness Services begleitet, darunter beispiel­sweise den Verkauf des Xerox Research Center Europe an Naver, den Verkauf des Park­ing-Dien­stleis­­tungs­geschäfts von Conduent an Andera Part­ners und die Über­nahme der Dänis­chen Woon­zorgnet durch den Pflege­di­en­stleis­ter Orpea.

 

Newsletter abonnieren

Hier erfahren Sie von den neuesten Transaktionen, Börsengängen, Private Equity-Deals und Venture Capital-Investments, wer einen neuen Fonds eingesammelt hat, wie es um die Buy & Build-Aktivitäten steht.

Get in touch

Kontaktieren Sie uns!
fyb [at] fyb.de