Allgemein

Andlinger & Company verkauft SUSPA an Pascal Vanhalst

Altdorf/ Waregem (Belgien) – Andlinger & Company kündigten an, die Suspa GmbH an den privaten Investmentbereich des belgischen Unternehmers Pascal Vanhalst verkaufen zu wollen. Die Transaktion sei jedoch an die Zustimmung der deutschen Kartellbehörde gebunden. Die Zustimmung werde bis Ende Juni erwartet. Pascal Vanhalst ist Chef der belgischen TVH-Gruppe, einem weltweit agierenden Hersteller von Ersatzteilen und Zubehör für Gabelstapler.

Shearman & Sterling hat die Gesellschafter der SUSPA GmbH beim Verkauf des Unternehmens an den neuen Eigentümer Pascal Vanhalst beraten.

Die SUSPA GmbH mit Sitz in Altdorf bei Nürnberg gehört zu den größten Anbietern von Gasdruckfedern, Hydraulikdämpfern, Reibdämpfern und Energieabsorbern, Höhenverstellsystemen und Crash-Management-Systemen. Die Produkte finden weltweit Anwendung in der Automobilindustrie, im Maschinenbau, in der Möbelindustrie, in Haushaltsgeräten, in der Medizintechnik und in der Gebrauchsgüter-Industrie. Neben den Werken in Altdorf und Sulzbach-Rosenberg in Deutschland hat die SUSPA GmbH weitere Werke in Tschechien, den USA, China und Indien.

Zum Shearman & Sterling-Team unter der Leitung von Partner Dr. Alfred Kossmann (Frankfurt-M&A) gehörten Counsel Dr. Anders Kraft (Frankfurt-Tax) und Dr. Mathias Stöcker (Frankfurt-Antitrust) sowie die Associates Dr. Aliresa Fatemi, Sven Oppermann, Evelin Moini (alle Frankfurt-M&A) und Odilo Wallner (Frankfurt-Finance).

Über Shearman & Sterling
Shearman & Sterling ist eine internationale Anwaltssozietät mit 22 Büros in 13 Ländern und etwa 850 Anwälten. In Deutschland ist Shearman & Sterling am Standort Frankfurt vertreten. Die Kanzlei ist einer der internationalen Marktführer bei der Begleitung komplexer grenzüberschreitender Transaktionen. Weltweit berät Shearman & Sterling vor allem internationale Konzerne und große nationale Unternehmen, Finanzinstitute sowie große mittelständische Unternehmen.

Kommentare

Antworten

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.